1 jahr um die Welt Reisen

Ein Jahr um die Welt Reisen

Ich könnte mir die Freiheit nehmen, Ausflüge zu machen, um einige der Länder zu besuchen. 261 ? für 1 Jahr. 9. Juni 2018;

Weltreise: 9. 261 ? Die Kosten für eine einjährige Weltreise verteilen sich wie folgt: 1. 991 ?: Der Routenvorschlag ist eine Weltreiseroute für ein ganzes Jahr!

Sechs Monaten, fünf Kontinenten, 28 Ländern (Reiseblog)

Zu Beginn des Jahres 2014 hatten wir die irrsinnige Vorstellung, nur eine Pause von der Arbeit zu machen und für 6 Wochen auf Welttournee zu gehen. Es war unser Bestreben, in 6-monatiger Arbeit die Welt zu umsegeln und einige der aufregendsten und bedeutsamsten Plätze auf dem Globus zu erobern. Ein Trip um die Welt ist sicher der Wunsch vieler.

Man wollte sich ganz nebenbei eine größere Pause einlegen, den üblichen Alltagsstress hinter sich lassen, nicht mehr an Werktagen und am Wochenende nachdenken, in entfernte LÃ?nder reisen, neue Kulturkreise kennen lernen und ausserordentliche StÃ?tten und traumwÃ?rtige NÃ? Ihre Taschen für 6 Monaten zu verpacken und ganz unkompliziert zu sagen: "Wir sind dann weg" ist mehr als aufregend, bedarf aber auch einiger Vorplanung.

Ausgehend von unserer ersten Spontanidee einer Weltenbummel bis zur Realisierung des ersten Flugs hatten wir uns 1 Jahr Zeit für die gesamte Vorbereitung gelassen. Manche wollen nur die Freizeit geniessen und sehen, wohin sie führt. Ich lebe nur in den Tag hinein, ohne zu wissen, wo ich die nächsten Nächte verbringen soll.

Unsere Vorgehensweise war ganz anders: Unser Bestreben war es, in 6 Monate so viel wie möglich von der Welt zu erfahren. Fünf Erdteile, 28 Nationen und einmal um die Welt in 193 Tagen war unser Vorstoß. Sie wollten die bezaubernden blau gefärbten Eishöhle auf Island besichtigen, Sylvester in der Kopacabana in Rio verbracht, die Inka-Stätte Machu Picchu in Peru bestiegen, die Wildtiere auf den Galapagosinseln in Ecuador erforschen, eines der sieben neuen Wunder der Welt bewundern Chichén Itzá in Mexiko, vor einem bewaffneten Inselvulkan auf Hawaii dastehen, etc,

Natürlich hatten wir im Vorlauf unserer Reise um die Welt viel darüber nachgedacht, wie viel Zeit wir höchstens investieren wollen und über welches Etat wir dann verfügen würden (pro Tag berechnet). Insgesamt haben wir am Ende eine sinnvolle Kalkulation für uns selbst erstellt, mit der wir unsere Reise um die Welt planten.

Wer ein Halbjahr lang um die Welt reist, hat viel zu bedenken und zu erörtern. Wir haben auch die wesentlichen Fragestellungen zusammengestellt, die uns bei der Reisevorbereitung am Herzen liegen. Packt eure Taschen! Unmittelbar vor der Reise setzt das aufregende Motto "Koffer für die Reise zur Welt" an.

Für uns war es sehr ungewöhnlich, 6 Monaten aus einer einzigen Kiste zu wohnen, und wir stellten uns die Fragen im Voraus: Was wollen wir nicht missen? Jede neue Destination war unglaublich interessant und mitreißend und hat uns fasziniert. In unserem Reisebericht, den vielen Bildern und Filmen wollten wir nicht nur unsere Erfahrungen mit anderen Menschen teilen, sondern auch eine schöne Erinnerungen für uns selbst haben.

Ein Tag geht nicht zu Ende, bis heute, wenn wir nicht über individuelle Geschichten von unserer Fahrt reden oder uns ein paar weitere Bilder ansehen. Es ist ein unschätzbares Vorrecht, um die Welt zu reisen. Allerdings haben wir auch während unserer Tour bemerkt, wie viele andere diesen Wunsch auch erfüllten. Ob im Amazonasgebiet, in Tansania oder auf Fidschi - wo immer man deutsche Reisende traf, die auch eine größere Pause machten.

Es macht uns Spaß zu reisen. Die Welt ist so vielfältig, und obwohl wir schon so viel erfahren haben, gibt es immer noch so viele wunderschöne Städte und Regionen, die wir aufsuchen.

Auch interessant

Mehr zum Thema