A Rosa Kreuzfahrten

Eine rosa Kreuzfahrt

Die Flusskreuzfahrten mit der Arosa bieten Urlaubern die Möglichkeit, einige der größten Flüsse Europas auf modernen Schiffen kennenzulernen. Mit A-Rosa versprechen die Flusskreuzfahrten pure Entspannung. Bei einer traumhaften A-ROSA-Kreuzfahrt können Sie die schönsten Ziele auf der Donau, dem Rhein oder der Rhone erleben. aRosa-Kreuzfahrten gibt es in der Presse. Die A-ROSA mit neuem Brunchkonzept ab Herbst.

Die Flusskreuzfahrten von A-ROSA bieten die ideale Gelegenheit, den Luxus einer Kreuzfahrt zum ersten Mal in ruhigem Wasser zu erleben.

E-ROSA Kreuzfahrten - Kreuzfahrten

Für die neuen Kreuzfahrten auf der Rhone und der Douro sind auch der Anschlussflug nach Frankreich oder Portugal und die damit verbundenen Transfers von Rostock nach Berlin oder Hamburg und am Bestimmungsort vom Flugplatz zum Boot im Kreuzfahrtpreis inbegriffen. Außerdem können Sie an Board eine Bootsfahrt zum besten PREMIUM ALL INCLUSIVE-Tarif für jede Fahrt erwarten.

Die ROSA Flussfahrten

Auf den modern eingerichteten A-ROSA-Kreuzfahrtschiffen herrschen eine lässige, lässige und ungezwungene Ausstrahlung. Sie können Ihre Gerichte mit Live-Küche und freiem Sitzplatz genießen. Aus diesem Grund ist die A-ROSA-Flotte auf einem Innovationskurs. Der ganze Schotter und Alltagsstress geht hier von dir weg, ein leichtes Empfinden fließt durch deinen ganzen Organismus.

Lass deine Seelen hängen. Genießen Sie ein Wohlfühl-Konzept, das es Ihnen leicht macht, Ihre Batterien wieder aufzuladen. In der Spa-ROSA geht man in einem holistischen Sinn, um Leib und Geist in Harmonie zu versetzen. Das vielfältige Wellnessangebot auf den A-ROSA-Schiffen ist ein wohltuender Segen für Ihre Geist. Genießen Sie eine entspannende Pause und die herrliche Landschaft der schneebedeckten Auenlandschaften und der dekorierten Auenstädte.

Die Kreuzfahrten von A-ROSA haben 5- und 6-tägige Winterfahrten im Angebot.

Flussfahrten A-Rosa - Ferien an den Ufern Europas

Die Kreuzfahrten auf dem Fluss A-Rosa zählen zu den populärsten Kreuzfahrten auf Europas Flüssen. Für jeden ist etwas dabei. Mit den Schiffen der Schifffahrtsgesellschaft A-ROSA werden verschiedene Flüsse in ganz Europa befahren. Mit den A-Rosa Flussfahrten bietet die Schifffahrtsgesellschaft mit der A-ROSA Fluesschiff Gesellschaft mbH die einzige Kreuzfahrt an. In Rostock und der Schweiz ist die Spedition vertreten. Aufgrund der Fokussierung auf Flussfahrten kann die Schifffahrtsgesellschaft durch die A-ROSA FluÃ?schiffe mbH Kreuzfahrten auf höchstem und preislich attraktivem Nivau anbieten.

Besonderes Augenmerk richtet die Schifffahrtsgesellschaft auf den neuesten Stand der Technologie und den umweltfreundlichen Betrieb ihrer Schiffe. Als Fahrgast der A-Rosa-Flusskreuzfahrten können Sie Ihren Aufenthalt daher mit allen Sinnen und gutem Gewissen auskosten. Das Reedereiunternehmen verfügt über ein großes Angebot an A-Rosa-Flusskreuzfahrten für jeden Kunden.

Das Reedereiunternehmen hat seinen Sitz in der Hansestadt Rostock. Es wurde im Jahr 2000 als Teil der Deutschen SEEREDEREI gegründet. Bereits 2002 wurden die ersten beiden Schiffstypen in Betrieb genommen und die ersten A-Rosa-Kreuzfahrten auf der Donau durchgeführt. Bislang hat die Firma mit der A-ROSA Fluussschiff und der A-ROSA Flußschiffsgesellschaft mbH ihre Schiffsflotte auf elf Fahrzeuge erweitert.

2009 fand ein Management Buy-Out statt und der Geldgeber Waterworlds hat A-ROSA zusammen mit einem früheren geschäftsführenden Gesellschafter und einem weiteren Gesellschafter aus der Deutschen Seereedereien GmbH übernommen.

Im Jahr 2013 hat mit Jörg Eichler endlich ein weiterer Gesellschafter die Leitung der A-ROSA Fluesschiff GmbH übernommen. Aus seinen früheren Tätigkeiten bei TUI und AIDA hatte er genügend Wissen über die Kreuzfahrtbranche mitgebracht und war ein echter Gewinn für die 580 Mitarbeiter von A-ROSA. Sämtliche Fahrzeuge der A-ROSA-Flotte erfüllen höchste Ansprüche an Technologie und Fahrkomfort und entsprechen den neuesten Umweltnormen.

In den großzügigen und komfortabel ausgestatteten Hütten finden Sie den notwendigen Freiraum, um sich während der A-Rosa-Flusskreuzfahrten selbst zu entspannen. Das größte Schiff der A-ROSA-Flotte gehört zur Donauschifffahrt. Dazu zählen die Bella und die Donna von A-ROSA. Etwas kleiner sind die auf Rhein, Main, Mosel und Rhone eingesetzten Schiffstypen, die aber dennoch genügend Freiraum für die individuelle Entwicklung ihrer Fahrgäste haben.

Dazu zählen der A3SA und der A3SA Stella. Die Kreuzfahrten auf dem Fluss A-Rosa zeigen auf eindrucksvolle Weise, dass eine Fahrt nicht nur dann spannend und spannend ist, wenn sie in entfernte Staaten geht. Auf der Donau, die von Passau nach Budapest fließt, fährt beispielsweise die A-Rosa auf einem der schoensten Fluesse Europas.

Aber auch die A-Rosa-Kreuzfahrten entlang von Rhein, Main und Muschel sind einen Besuch lohnenswert. Diese bieten einen Einblick in die schönste Region West-Deutschlands und der Niederlande, und als Fahrgast hat man manchmal auch einen Blick aufs See. Und nicht zu vergessen die Bootsfahrten der Fluss A-Rosa auf der Rhone und der Sône, die einen großen Teil Südfrankreichs und seine Lebensweise den Fahrgästen nahe bringt.

Mehr zum Thema