ägypten Pyramiden und Badeurlaub

Ägypten Pyramiden und Strandurlaub

Badeurlaub Ägypten Reise. nach Kairo und Besuch der weltberühmten Pyramiden von Gizeh. Haben, genießen Sie pure Entspannung im anschließenden Badeurlaub. Verpassen Sie auf Ihrer Nilkreuzfahrt keineswegs die berühmten Cheops-Pyramiden von Gizeh. Wenn man an Ägypten denkt, denkt man natürlich zuerst an die Pyramiden.

Egypt Tours Hurghada Feiertage, Kairo Tours 2019

Ägyptenreisen zum Atlantik buchbar! - Das Reiseangebot in Ägypten ist vielseitig. Ägyptische Ferien in Kairo 2019, der Landeshauptstadt Ägyptens oder bietet die Möglichkeit, in das ägyptische Nordosttal zu fahren. Aber auch Ägypten ist eine Rundreise in die Araberwüste, wo frommer Eremit und Klostergründer wohnen oder ein Ausflug zu den breiten Sandstränden und farbenfrohen Riffe am Roten Meer. Von dort aus können Sie sich auf die Suche nach einem geeigneten Ort machen.

Ägyptenreisen wie z.B. die Badeurlaubstage in Ögyten sind die ideale Ergänzung zu einem Badeurlaub mit Diving. Ob eine Ägypten-Nil-Kreuzfahrt oder Ägypten-Rundreisen mit viel kultureller Vielfalt, wird Ihnen in Erinnerung bleiben. Bei uns gibt es viele Möglichkeiten. Machen Sie einen Abstecher nach Kairo und besuchen Sie die weltberühmte Pyramide von Gizeh. Starten Sie Ihren Ferienaufenthalt ganz relaxt und werden Sie von Hurghada, Sharm el Sheik oder Marsa Alam per Sammeltaxi abgeholt.

Reservieren Sie Ihren Egypt Airport Taxi Transfer gleich vorab. Wenn Sie in andere afrikanische Staaten verreisen wollen, erfahren Sie unter Africa Tours weitere Ziele. Reisepakete oder Angebotsanfragen buchen: Wenn Sie einzeln nach Ägypten fahren, gibt es viele verschiedene Buchungsmöglichkeiten für Exkursionen in Ägypten. Wir empfehlen, die Ägypten-Exkursionen und -Rundreisen von zu Hause aus direkt im Internet zu bestellen, um wertvolle Zeit während einer Ägypten-Reise vor Ort zu ersparen.

Eine Tagestour zur Nationalparkinsel Geschenkun ist die ideale Wahl und ein großartiges Erlebnis für alle, die ihren Feiertag in Hurghada mitmachen! Von Hurghada aus können Sie auch eine Jeep-Safari in entlegene Gebiete Ägyptens machen. Wer in Kairo ist, sollte unbedingt die großen Pyramiden von Gizeh und der Silhouette aufsuchen.

Auf einer Privatführung mit Reiseleiter können Sie selbst entscheiden, wie viel Zeit Sie bei den verschiedenen Attraktionen einplanen wollen. Auf dem Plateau von Gizeh sind die Großen Pyramiden und die Silhouette bereits über 3.000 Jahre jung. Obwohl es in Ägypten mehr als 100 Pyramiden gibt, sind die Pyramiden von Gizeh zweifellos die bekanntesten.

Um die Pyramiden in Ägypten herum

Wie wäre ein Urlaub in Ägypten ohne die berühmtesten Attraktionen, die Pyramiden? Die Gebäude von Gizeh sind eine der am längsten erhalten gebliebenen Pyramiden Ägyptens. Diese befinden sich im nördlichen Teil des Niltals in der unmittelbaren Umgebung der Hauptstadt Gizeh. In Gizeh befinden sich die Pyramiden, die zu den einzig überlebenden Wundern der antiken Welt und Teil des Weltkulturerbes sind.

Es wird angenommen, dass diese beeindruckenden Gebäude zwischen 2620 und 2500 v. Chr. auf einem gewaltigen Kalkplateau errichtet wurden. Auch wenn die Ägyter das Laufrad schon damals kennen, wurden die Bauhöhenunterschiede durch geneigte Flächen verursacht. Dazu gehört die Mykerino-, Tschephren-, Cheops-Pyramide, das Grabmal von Tschentkaus sowie drei kleine Königinnenpyramiden und natürlich die bekannte Riesensphinx.

Preise p.P. S: S: S: S: S: S: S: S: S: S: S: S: S: S: S: S: S: S: S: S: S: S: S: S: S: S: S: S: S: S: S: S: S: S: S: S: S: S: S: S: S: S: S: S: S: S: S: S: S: S: S: S: S: S: S: S: S: S: S: S: S: S: S: S: S: S: S: S: S: S: S: S: S: S: S: S: S.......: Am bekanntesten und größten ist diejenige des Pharaonen Cheops, der um 2620 bis 2580 v. Chr. herrschte. Aus 3 Mio. Blöcken mit einem Gesamtgewicht von je 2,5 Tonnen wurde die Cheopspyramide gebaut.

Die östliche Seite der Cheops-Pyramide enthält neben der ersten Untergrundkammer und einer Damenkammer den eigentlichen Aufstieg und die Überreste eines Grabtempels. Im Südosten sind die drei Pyramiden der Queens Verdienste, Hetephären und Hennigs. Um 2700 bis 2600 v. Chr. wurde in der vierten Epoche die große Spinalinie von Gizeh am westlichen Nilufer in direkter Nachbarschaft zur Cheopspyramide aufgesetzt.

Weil auf einem der beiden Ohren der großen Hemisphinx einige Farbspuren gefunden wurden, kann man davon ausgehen, dass die Statue original gemalt wurde. Bei einem Besuch der Pyramiden von Gizeh darf man die Silhouette nicht verpassen.

Auch interessant

Mehr zum Thema