Aida das Schiff

Aida, das Schiff.

Ich werde dafür ein weiteres Schiff hinzufügen: Aber im nächsten Jahr wird es kein Schiff für neue Größenrekorde sein. Weshalb springt Daniel Küblböck vom Schiff? Das Norovirus ist auf dem Kreuzfahrtschiff Aidaperla ausgebrochen. AIDA Cruises bietet allen Kreuzfahrtfans und solchen, die es werden wollen, die Möglichkeit, die AIDA-Schiffe kennenzulernen.

Die Aida erhält ein weiteres Schiff für Selection-Kreuzfahrten im Jahr 2019.

Die Aida Cruises GmbH erweitert ihr Auswahlprogramm weiter. Im Gegenzug erhält die Kreuzfahrtgesellschaft ein weiteres Schiff: die aktuelle "Costa neoRiviera". Sie wird als "Aida Mira" ab Ende 2019 auf dem Weg zu einem Reiseziel weit weg von Deutschland sein. Die Aida Cruises wird 2019 mit einem weiteren Schiff ausgestattet. Laut Aida soll die aktuelle "Costa neoRiviera" als "Aida Mira" für das Auswahlprogramm der Reederei fungieren.

14-Tage-Touren ab Kapstadt sind ab Ende 2019 ersichtlich. Bisher sind die Raumschiffe "Aida Aura", "Aida Cara" und "Aida Vita" für das vor rund einem Jahr eingeleitete Programm Selection im Einsatz. Gleiches gilt für die Zufriedenheit der Besucher und die Anzahl der Reservierungen - bisher waren im Programm Selection 157.000 Besucherinnen und Besucher auf Reisen.

In der " Aida Mira " werden 624 Hütten, darunter 96 Appartements, angeboten. "â??Wir haben nach einem anderen geeigneten Schiff fÃ?r die Auswahl gesucht, wir wollten nicht auf ein neues wartenâ??, sagte Eichhorn. Der aktuelle "Costa neoRiviera" passt sehr gut. Sowohl Aida Cruises als auch Costa Cruises zählen zur Karnevalsgruppe. Im Jahr 1999 wurde die "Costa neoRiviera" in Betrieb genommen, segelte aber zunächst für andere Schifffahrtsgesellschaften.

Sie ist erst seit 2013 bei Costa. Der Abfahrts- und Ankunftshafen der Fahrten ist Cape Town, wo sich das Schiff für mehrere Tage befindet. Die " Aida Mira " übernachtet in der Walvis Bay.

Auswahlreisen sind langwierig und bereits sehr populär.

Die Aida Cruises GmbH weitet ihr Selection-Programm aus. Ich füge dafür ein weiteres Schiff hinzu: Sie wird ab Ende 2019 als "Aida Mira" operieren. Im Jahr 2019 wird Aida Cruises über ein weiteres Schiff verfügen. Laut Aida soll die aktuelle "Costa neoRiviera" als "Aida Mira" für das Auswahlprogramm der Reederei fungieren. 14-Tage-Touren ab Kapstadt sind ab Ende 2019 ersichtlich.

Bisher sind die Raumschiffe "Aida Aura", "Aida Cara" und "Aida Vita" für das vor rund einem Jahr eingeleitete Programm Selection im Einsatz. Gleiches gilt für die Zufriedenheit der Besucher und die Anzahl der Reservierungen - bisher waren im Programm Selection 157.000 Besucherinnen und Besucher auf Reisen. Die " Costa neoRiviera " wird zur " Aida Mira " Die " Aida Mira " wird 624 Hütten anbieten, darunter 96 Appartements.

"â??Wir haben nach einem anderen geeigneten Schiff fÃ?r die Auswahl gesucht, wir wollten nicht auf ein neues wartenâ??, sagte Eichhorn. Der aktuelle "Costa neoRiviera" passt sehr gut. Sowohl Aida Cruises als auch Costa Cruises zählen zur Karnevalsgruppe. Im Jahr 1999 wurde die "Costa neoRiviera" in Betrieb genommen, segelte aber zunächst für andere Schifffahrtsgesellschaften.

Sie ist erst seit 2013 bei Costa. Der Abfahrts- und Ankunftshafen der Fahrten ist Cape Town, wo sich das Schiff für mehrere Tage befindet. Die " Aida Mira " übernachtet in der Walvis Bay.

Auch interessant

Mehr zum Thema