Aida Kanaren März 2017

Aida-Kanaren März 2017

1 am 26.03.2017 von AIDA Canaries & Madeira ab / p. p. p.

Im Oktober 2016 den neuen AIDA-Katalog für die Reisezeit März 2017 bis April 2018. Wir waren letztes Jahr zu Weihnachten und Silvester auf der Kanarenroute, und schon im Februar und März. Abfahrt im März 2019, Tage, Preis ab. In den Wintermonaten 2017/18 war AIDAprima auf den Kanarischen Inseln unterwegs. und Informationen aus dem aktuellen AIDA-Katalog März 2017 bis April 2018. Madeira & Kanarische Inseln mit AIDA sol.

Ablu Vessel Rating 98449 - Die Kanarischen Inseln im März 2017

"Die Reise ist primär, es gibt keine Unterhaltung, es gibt keine Unterhaltung, es gibt auch keine Unterhaltung, es gibt keine, es gibt keine Reiseziele: Länder: Häfen: Reisende Kinder: Kreuzrittertyp: 4,3/5 " Herausragend " 4,2/5 " Herausragend " 3,0/5 " In Ordnung " Lebensmittelqualität: Vielfalt der Angebote: Benutzerfreundlichkeit: Ausstellungsqualitätsprogramm: Vielfalt der Angebote: 2,7/5 " Mittelmäßiges " Freunde ".

am Empfang: .... der Kabinenbesatzung: .... der Mitarbeiter insgesamt: .....

AIDS - 26.03.2017 - Kanaren & Madeira 1

Um Ihnen einen entspannten Start in Ihren AIDA-Traumurlaub zu ermöglichen, haben wir einige Basisinformationen zu Buchung und Reise mit AIDA für Sie zusammengetragen. Wenn Sie weitere Frage haben, beantworten wir diese Ihnen gern selbst. Vollverpflegung mit Tafelgetränken zu den Hauptgerichten in den Buffetrestaurants an der Schiff. Tipps und Servicegebühren an Borde. Deutschsprachige Gästebetreuung & Reiseleiter an Board.

Betreuung im Kids Center an Board (ab 3 Jahren). Zahlreiche Sport- und Wellness-Angebote an Bordprogramm. Preisgekrönte Weltklasse-Unterhaltung an Board. Möchten Sie mit uns in einem persönlichen Gespräch Kontakt aufnehmen? FÃ?r Besucher aus dem Ausland: Ihr AIDA-Urlaub ist sparsam und unbesorgt, denn.....

Kanarische Inseln-Travelreff Achim

Vulkanische Landschaften und Ziergärten, unendliche Sandstrände und skurrile Lava-Formationen, lebendige Großstädte und träumerische Gebirgsdörfer - die Kanaren und Madeira verbinden eine fast widersprüchliche Vielfältigkeit zu einer träumerischen Mischung aus unterschwelliger Vitalität. Der starke Surf des Atlantik hat unzählige Rückzugsgebiete mit vielen einsamen Sandstränden und träumerischen Badebuchten gebildet. Man freut sich auf Fischerdörfer, imposante Ufer und Gebirgskämme mit fantastischer Aussicht.

20. November 2018/20/20 Kanaren & Madeira mit AIDAnova

Ab sofort können AIDAnova Kanarienvögel zum VARIO-Preis gebucht werden! Die erste Kreuzfahrt der Klasse AIDA Helios verbracht den ersten Überwinterung nach der Inbetriebnahme auf den Kanaren. Für AIDA-Fans gibt es ein brandneues Boot und die populären Kanarenrouten Canaries & Madeira 3 und Canaries & Madeira 4. Dieselben Kreuzfahrten auf den Kanaren werden in der Vorjahressaison als AIDAprima-Kanaren durchgeführt.

Nach einem Jahr übernahm AIDAnova die Leitung. Kreuzfahrt auf den Kanarischen Inseln im ersten Weihnachtswinter mit AIDAnova-Buch und niedrigen Varia-Preisen! Im vergangenen Jahr wurden die Kanaren & Madeira 3 und Kanaren & Madeira 4 von AIDAprima offeriert. AIDAnova wird im Wintersemester 2018/2011 die Kanarischen Inseln von AIDAprima übernehmen. AIDAprima plant für den selben Monat ein weiteres Ziel - AIDAprima Orient.

Alle Daten und Tarife für die AIDAnova Kanaren sind unten aufgeführt. In Zukunft wird sich AIDA verstärkt auf den Kanaren, einschließlich Madeira, engagieren. In Zukunft wird es mehr Kapazitäten für AIDA Kanaren gibt. Das sollten sich die AIDA-Fans wünschen. Mit Frühlingstemperaturen, pittoresken Hafenanlagen und traumhaften Landschaftsbildern sind die Kanaren ein ideales Winterziel.

Auf den Kanarischen Inseln von AIDAnova werden zwei Ein- und Ausstiegshäfen eingerichtet. Dies war bereits bei anderen AIDAprima- und AIDAperla-Kreuzfahrten der so. Für AIDA-Fans gibt es die Möglichkeit, mit den AIDAnova-Kanarischen Inseln entweder auf Teneriffa oder Gran Canaria zu fahren. Dies ist bei großen AIDA-Schiffen üblich, denn der Arbeitsaufwand, alle Fahrgäste in nur einem einzigen Port ein- und aussteigen zu lassen, wäre sonst zu groß.

Gran Canaria beherbergt den wichtigsten AIDA-Hafen der Kanaren. Auf Las Palmas de Gran Canaria übernimmt AIDA das An- und Ablegen für die meisten Fahrten im Zusammenhang mit AIDA Canaries. AIDAnova wird auch die Besucher in Las Palmas de Gran Canaria empfangen und verabschiedet.

Madeiras ist das n??rdlichste Zielland der AIDAnova-Kanaren. Deshalb wird Madeira auch "die Blumeninsel" oder "die Blumeninsel" oder "die Blumeninsel" genannt. Empfehlenswert sind vor allem ausgedehnte Spaziergänge auf Madeira. AID-Anova wird den Seehafen von Funchal auf Madeira einmal pro Woche ansteuern. Die Insel Teneriffa ist wahrscheinlich das populärste Urlaubsziel auf den Kanaren. Santa Cruz de Tenerife ist neben Las Palmas de Gran Canaria der zweite Ein- und Ausstiegshafen für die AIDAnova-Kanaren.

Aber auch in anderer Hinsicht hat Teneriffa viel zu tun, was man auf einer Kreuzfahrt mit AIDAnova auf den Kanaren erfährt. Ein weiteres Höhepunkt ist Fuerteventura mit AIDAnova Kanaren. Auf der zweitgrößten Kanareninsel gibt es die wohl schönste Küste aller Kanaren. Das vulkanische Inselchen La Mancha ist das fünfte im Bündnis der AIDAnova-Kanaren. Dies macht sie zum " etwas anderen Port " an der neuen Kanarenroute AIDAnova.

Auf den Kanarischen Inseln AIDAnova folgt die Fahrt auf AIDAprima. Letztes Jahr befand sich das Schiff auf den Kanarischen Inseln auf den selben Routen. Aktuell wurde ein neuartiges Gesamtkonzept für AIDAprima vorgestellt. Die speziell zu diesem Zweck gestartete AIDAprima Metropole sollte das ganze Jahr über eine 7-tägige Fahrt von Hamburg in die nordeuropäischen Großstädte unternehmen. Deshalb gingen viele AIDA-Fans, aber auch die Kreuzfahrtindustrie, lange Zeit davon aus, dass sich die Routen von AIDAprima wenig verändern würden.

Doch mit einem neuen AIDA-Katalog hat die Kreuzfahrtgesellschaft neue Planungen angekündigt. AIDAprima setzte den Betrieb der Metropolregion bis zum Frühjahr 2017 fort. In den Wintermonaten 2017/18 unternahm AIDAprima eine Kreuzfahrt auf den Kanarischen Inseln. Im Laufe der Zeit wurde deutlich, dass AIDAprima das "Pionierschiff" für die neuen Kreuzfahrten der Kanarischen Inseln AIDAnova sein würde. Weil AIDAnova exakt die Strecken anbietet, die AIDAprima in der vergangenen Saison angeboten hat.

Inzwischen ist auch deutlich geworden, dass die Kanarischen Fahrten der AIDAnova nicht auf den ersten Winter begrenzt sind. Auch für die folgende Wintersaison 2019/20 sind wieder Fahrten auf den Kanarischen Inseln vorgesehen. Auch in Zukunft werden die selben Strecken wie bisher offeriert - Kanaren & Madeira 3 und Kanaren & Madeira IV. Im Hochsommer 2019 ist jedoch AIDAnova Mediterranean vorgesehen.

Die zukünftigen AIDA-Reisekataloge werden Aufschluss darüber geben, ob AIDAnova weiterhin für die Umstellung zwischen Kanarenfahrten im Hochsommer und Mittelmeerfahrten im Hochsommer verantwortlich sein wird. Bei der AIDAnova Canaries ist es offensichtlich, dass das jüngste Schiff der so genannten AIDA Helios-Klasse im ersten Winters nach der Inbetriebnahme auf die Kanaren fahren wird. Mit AIDAnova gibt es viele Innovationen:

Selbstverständlich müssen auch AIDA-Fans nicht auf die bewährten AIDA-Vorteile ausweichen. Auf der AIDAnova werden auch Theater, Braunhaus, Beach Club und Four Elements vertreten sein. Die AIDAnova wird auch in Zukunft das grösste AIDA-Schiff aller Zeiten sein.

Apropos: Die Wassertaufe von AIDAnova fand vor der Ablieferung durch die Schiffswerft und weit vor der Erstreise statt - eine Neuheit. Näheres dazu wird auf der Tauf- und Jungfernreise von AIDAnova ersichtlich sein.

Mehr zum Thema