Aida Kanaren Route

Route der Aida-Kanaren

Diesen Winter fährt die noch junge AIDAprima auf den Kanarischen Inseln, aber eine leicht veränderte Route, da sie von der AIDAnova angetrieben wird. Bei Ihrer Kreuzfahrt liegt es abseits der ausgetretenen Pfade der belebten Kanarischen Inseln. Mit AIDA das neue Jahr feiern! Und die wunderbare Vielfalt der Routen, die für uns genau richtig sind.

Fuerteventura, Lanzarote, Gran Canaria - AIDAnova Route von Santa Cruz, Teneriffa (Kanaren) nach

Sie können in jedem Geschäft mit dem Trusted Shops Prüfsiegel unbesorgt einkaufen - nicht zuletzt dank unserer Geldzurück-Garantie. Unmittelbar nach der Kaufentscheidung können Sie mit nur einem Mausklick den laufenden Kauf, sowie alle weiteren Käufe in Shops mit dem Trusted Shops Qualitätssiegel, mit bis zu 0,- kostenfrei schützen und einreichen.

Der Sicherungszeitraum pro Kauf ist 30 Tage. Das Rating "Sehr gut" errechnet sich aus den 219 Trusted Shops Ratings der vergangenen 12 Monaten, die im Ratingmuster ersichtlich sind.

Es war neugierig, denn es war bereits unsere 5. Fahrt mit Aida und wir haben die Familie auf dem Auto und Vita gefunden.

Es war neugierig, denn es war bereits unsere 5. Fahrt mit Aida und wir haben die Familie auf dem Auto und dem Vita Supersitz gefunden. Die Yacht ist großartig, außer dem Kasino, wir denken, dass Sie sich selbst retten können, es ist auch zu offen. Man fragt sich: Benötigt Aida diese Einkommensquelle oder gibt es wirklich Menschen, die nur wegen des Kasinos fahren?

Die Nahrung ist reichlich und gut, aber wir sind besser an Aida gewohnt. Das Sushi war einfach nur der Boss, etwas Unfreundliches. Wirklich großartig. Auf der Route nach Steuerbord war es in den Ports und bei der Abfahrt und Ankunft etwas besser. Es waren sehr saubere Hütten, alles hat hervorragend funktioniert, sogar die Putzen einer Hosen.

Checken Sie ein und aus wirklich großartig organisiertes großes Preislob. Der Wellnessbereich (15 Euro pro Tag / 7,50 ab 15 Uhr) ist nicht lohnend und zählt nach unserer Einschätzung unentgeltlich zur Saunalandschaft, denn an Meerestagen finde ich die Aufbereitungssauna viel zu schmal (wir hatten glücklicherweise keinen Meertag) Die Aufbereitungsanlage ist wunderschön gebaut.

Sie sind sehr hübsch und stilvoll dekoriert. Das Essen ohne Stress-Frühstück um 5 bis 9 Uhr in der Bellavista, die Treppen der weiten Weitenwelt hinaufgehen, wunderschön in Frieden draußen sein ist kleiner, aber viel entspannter. Auf Lanzarote war der wohl beste Tag: Kamelreiten (Kinder hatten auch Spaß) Nationalpark war toll im Preise ist eine Rundreise durch den N-Park ( "ca45Min") interessant auch das Feuer machen und die Springbrunnen wirklich toll.

Danach zu den Salinas und den Klippen (geil) zum grunen Stausee alles in der näheren Umgebung und toll. Oh und vielleicht kann mir jemand das Boot Luna bringen, das auf unserer Route vergriffen war "aber nur die LUNA 49,95" wäre mir auch etwas Wertvolles.

Mehr zum Thema