Aida Karibik 2016

Karibik Aida 2016

Aber neben uns liegt der Aida-Mar und wird viele sein. Ein Ausflug durch die Karibik bringt Zeit zum Entspannen. Die AIDA fährt von November bis März in der Karibik. Von der karibischen Kreuzfahrt bis zu den AIDAprima Expi Reisen. Zum ersten Mal mit AIDA.

Luna JOHNA AIDA - Karibik 2016 Archiv

Wie sieht es mit den Älteren und den T-Shirts von Lager David aus? Es ist hier mehr wie ein Anthill ohne Mast. Und das ist ganz schön geil, weil es vollständig und gemäßigt ist. P.S.: Übrigens gibt es auch diese für Männer charakteristische Haltung auf dem Boot, ebenfalls in der Mitte des Buffets.

Die Nadine dagegen bereist das Raumschiff und findet auf dem anderen Segelschiff der Aida einen Freund. Und dann ist es wie der Streifen "Underground" von Kusturica. Das Dritte Königreich ist natürlich schon lange weg, in einen Dokumentarfilm über das Dritte Königreich und denkt, dass das real ist, und vor allem töten sie alle.

Eine sehr lustige und künstlerische Arbeit. Nicht, dass Sie alle an Board töten würden, aber stellen Sie sich vor, wie gesagt, Sie kommen aus der Hütte und alle laufen herum, schreien, tragen Schwimmwesten und die Schiffe sind am Start. Im Aida Bar laufen Helene Fischer, im Theater Sissi und auf der Poolterrasse gibt es Alpenglut, wie kann man den Karibik-Tag enden lasen?!

In der Karibik haben wir den Kalender angenommen. Es ist wirklich viel lockerer und wir schaffen es trotzdem. Bei etwas Rum-Punch wird es sehr gut funktionieren. Das sind die Tiere lieber nicht, denn stellen Sie sich vor, Sie sind so ein ganz gewöhnlicher Fish und schwimmen in der Umgebung herum, treffen sich mit Freundinnen und Bekannten und werfen so in den Tag und dann entsteht aus dem Nichts eine solche Schnorchlergruppe.

Das sind die Virgin Islands wirklich großartig. Es ist eine wirklich nette Nachbarschaft. In der Karibik sind wir alle geblitzt und warten auf das Essen und dann genießen wir die Abfahrt ganz relaxt wieder. Gleichzeitig sagt mir ein Schiffsgast, dass er im EZ von München nach Frankfurt sein Mobiltelefon, sein Tablett, seine Brieftasche und sein Flugzeugticket nur für einen Moment auf dem Schreibtisch gelassen hat, um auf die Toilette zu gehen.

Am Abend sehen wir uns in der Hütte einen Spielfilm an und gehen ins Bett. Am Fastnachtsmontag, sogar an Board. Besonders, weil die beiden, der Fastnacht und der Fastnacht, von allen verwirrt sind und so keine echte Atmosphäre entstehen kann. Doch so ist es beim Rummel. Als ich ein Junge war, dachte ich zum Beispiel, der Rummel sei eine Bombe.

Wer nicht weiß, wer er ist, wo man was aufhängt und wo man sowieso ein gutes Tracht mit Akne hat, der kann sich nicht einmal um den Rummel kuemmern. Ich hielt den Rummel nach der Geschlechtsreife immer noch für beschissen. Der Rummel kam mir weder fachlich richtig noch äußerst witzig vor. Aber heute denke ich, dass der Rummel wieder richtig cool ist.

Außerdem gibt es ein paar kleine Jungen, die schon lange ins Haus kommen, aber deren Besitzer sie wohl schon einmal ganz aus den Augen verloren haben müssen, oder die glauben, sie würden in ihren Hütten ruhig übernachten. Sie bezahlen an Board mit Ihrer Boarding Card, dort erhalten Sie eine unterschriebene Rechnung und können Trinkgelder eingeben.

Glücklicherweise war es der allerletzte Urlaubstag von Finnland und seiner Gastfamilie, sonst wäre die weitere Auswahl an Getränken für Finnland etwas geringer gewesen. Hier in Montego Bay kommen die Saxons, weil sie auch Urlaub haben und mitmachen. Mit dem Auto geht es zum Dr. Caves Beach und wir haben einen wirklich netten Karibiktag.

Nicht für viele Leute hier. Es ist dort wirklich nicht heiß. Aber in Deutschland ist alles ziemlich eintönig, oder ist das irreführend? In der Karibik ist es anders. Aber du bist auch zu träge, um an Land mitzugehen. 2015 kosten die Fluechtlinge den Bund rund 20 Mrd. EUR - das Jahr 2015 - das Land bricht zusammen, das Netzwerk brodelt, die Weltpolitik dreht durch, die Medien werden undicht, der Teufelskreis wird hoffnungsvoll und der Seehofer wird zur Frauenrechtlerin.

Um die Sache noch schlimmer zu machen, können wir nicht an Land gehen und das Spektakel verfolgen. Du fühlst dich etwas müde, lächerlich, zerschlagen und gehst ganz schön schnell ins Lager. Eine Frau sagte, sie würde das unglaublich finden, dass Jamaika nicht so aussehen würde, wie sie es sich vorgestellt hatte. Gießerei. Um diplomatisch zu bleiben, sage ich es so.

Celui llon, der 9.000 Kilometer mit dem Flugzeug fliegt, glitzernde Kleidung von H&M trägt, ein Taxi in die Stadt nimmt, eine Kreuzfahrt auf einem überfüllten Boot macht, viermal täglich am Tag am Büffet isst, seine Haare mit Haarspray neckt und in einem Land lebt, das sich für die Atomausrottung im eigenen Land entschieden hat, aber Kraftwerke hat, zum Beispiel für den Export nach Brasilien, das nicht glauben sollte, dass es umweltfreundlich ist, nur weil man keine Umweltverschmutzung sieht.

Ich bin derjenige, der das Sagen hat. Bitte beachten Sie, dass der Hirsch nicht der männliche Hirsch ist. Vor dem Landgang haben wir einen Interviewtermin, was recht geil ist, weil wir gerade gedreht werden und uns ein wenig auffallen. Die beiden sind professionelle Filmer und werden danach alles Rot aus dem Filmmaterial herausfiltern.

Doch erst am Nachmittag beschließen wir, wieder an Land auszuschreiben (Das heißt, man wird mit kleinen Schiffen von dem weit draußen gelegenen Boot an die Küste geholt. Es macht eine Menge Spaß). Sie sind in Mittelamerika, in der Karibik.

Auch interessant

Mehr zum Thema