Aida Kinder Kosten

Aida-Kinder Kosten für Aida-Kinder

Bei Kindern an Bord: Familienfahrten mit AIDA Cruises. Keine zusätzlichen Kosten für Transfers mit AIDA und anderen Reedereien. Mit der Aida Cara. kreuzen, ohne sich um zusätzliche Kosten kümmern zu müssen. Der AIDA Kids & Teens Gastgeber kreiert mit Kindern und Jugendlichen.

An Bord mit Kindern: Familienfahrten mit AIDA Cruises

Der neue Kussmunder Flaggschiff, die AIDAprima, beginnt seine einwöchige Reise von/nach Hamburg. Unten können Sie nachlesen, was AIDAprima kleinen Besuchern (und ihren Eltern) zu bieten hat. Die Familie hat spezielle Anforderungen und Anforderungen, auf die bei weitem nicht alle Kreuzfahrtunternehmen so gut vorbereitet sind wie AIDA Cruises. Es gibt Kinder- und Jugendclubs auf dem Kussmannplatz, wo junge Besucher mit Gleichgesinnten mitspielen können.

Im kinderfreundlichen Raum betreuen Profis die jugendlichen Besucher, während sich die Familienmitglieder z.B. im Organischen Bad entspannen. Eine echte Familienreise beinhaltet jedoch mehr als "nur" einen Vorschulkindergarten auf hoher See. Für uns ist es eine Selbstverständlichkeit, dass wir uns auf die Bedürfnisse unserer Kunden einstellen.

Aber keine Angst: Auch und gerade für die Familie ist AIDSprima besonders gut durchführbar! Das ist kein Thema, denn auf der Website von adaprima gibt es einen Baby-Reisebereich. Kinder und Jugendliche können sich in der Erfahrungswelt der Vier Elemente richtig erholen. Nachfolgend stellen wir Ihnen die familiären Highlights von AIDSprima vor, von denen sich die meisten auf dem "Familiendeck" 14 befinden.

In der Kinderzone auf dem 14. Stockwerk von AIDAprima befindet sich der Mini Club mit Umkleidekabine, Schlafzimmer und großer Spielwiese. Die drei ausgebildeten Betreuer, die alle bereits in Krippen tätig waren, betreuen die kleinen AIDA-Gäste im Bereich zwischen sechs Jahren. Wegen des kleinen Lebensalters der Kinder gibt es keine ständige Betreuung; die Kleinen dürfen während der Pflegezeit von 10 bis 18 Uhr höchstens sechs Std. auf einmal aufhalten.

Damit allen Kinder Gerechtigkeit widerfahren kann, akzeptiert der Mini-Klub nicht mehr als acht Kinder auf einmal.

Aber welche anderen Bereiche von Kindern und Familien gibt es auf AIDAprima? Falls Sie mit einem Kleinkind zwischen 3 und 11 Jahren reisen, können Sie es an Bord des Kinderclubs auf dem 14. Stockwerk bringen! Bei uns lernen wir andere Kinder und erleben diese Urlaubsabenteuer. Das Kindertheater, ein Raubkopfschiff, ein Ballbad und ein Kinderbecken mit Wasserrutsche werden zum Spielen, Spielen, Basteln und Planschen unter Anleitung genutzt.

Die Teenager sind auf dem 15. Stock zuhaus! Für Urlauber im Alter von 12 bis 17 Jahren gibt es die Möglichkeit, sich mit Freunden im Wellenclub zu verabreden, Video-Spiele zu genießen oder sich in der Teenagerlounge zu erholen. In der Nähe des Aktivitätsdecks Four Elements befindet sich der Wellenclub, so dass sich die Kleinen nicht langweilen. Das Aktivitätsdeck Four Elements bietet für jeden etwas, nicht nur für Kinder und Jugendliche!

Eine Kletteranlage lädt zum Klettern in großer Höhenlage, das Ausfahren des Sportdecks, eine LED-Wand für Public Viewing, die Rutschbahn "AIDA Racer" für eine gewagte Talfahrt und der "Lazy River" für Entspannung ein. Die Kinder können die Schlauchrutsche ausprobieren, während Sie sich erholen.

Für kleine Erkundungsreisende gibt es ein eigenes Kinderspeisebuffet, bei dem nicht nur das Menü, sondern auch die Größe des Büffets für Kinder geeignet ist. Bist du gespannt und möchtest deinen Urlaub mit der Familie an Board des neuen Kussmundschiffs genießen?

Moderator Hartmann präsentiert die Kinderzonen von Prime.

Auch interessant

Mehr zum Thema