Aida Kinder Kostenlos

Aida-Kinder kostenlos

Der AIDA Kids Club: Die Betreuung im AIDA Kids Club ist kostenlos. Kinder des Kids Club erhalten ihr persönliches Exemplar kostenlos. Tee, Softdrinks, Bier, Tischwein kostenlos zu den Mahlzeiten im Buffetrestaurant. Die Liegestühle sind natürlich kostenlos bei AIDA erhältlich. Die Reederei hat ihre Flotte speziell für Familien mit Kindern aufgerüstet.

Einschmelzen: die Eisdielen an Board von AIDA

Die Kinder mögen Eiscreme! Denn AIDA ist mit dem Magnum Pleasure Store und der Eisstation LANGNEESE Happiness Ice Station ein wahres Eiskunstwerk. Mit der Inbetriebnahme von AIDAprima im Jahr 2016 war der Vergnügungsladen Magnesium der erste seiner Klasse auf den Weltmeeren.

Die Besonderheit dieses Eiscreme-Cafés ist, dass jeder sein eigenes Speiseeis herstellen kann. Der folgende Film veranschaulicht, wie Sie auf Ihre ganz persönliche Tour Magnum-Eiscreme auf AIDA zubereiten können. Auf dem 7. Stockwerk im Vorschiff der Kussmundschaften, ganz in der NÃ??he des AIDA Plaza, befindet sich der VergnÃ?gungsladen MAGNET auf AIDAprima und AIDS-Perla.

Der einzelne Snack ist nicht im Preis inbegriffen und beträgt 3,50 EUR. Spezial-Eisdielen dagegen gibt es nur bei den Marken Eiskrem, Imbiss, Eiskrem, Imbiss, Eiskrem und Aida-Perla. Aber nicht nur für Besucher der Hyperion-Klasse gibt es eine Eisdiele. Die langnesische Happiness Ice Station erhielt die Firma im Oktober/November 2017 während ihres Aufenthalts auf der Werft.

Aber auch hier haben große und kleine Genießer die Gelegenheit, ihr eigenes Speiseeis herzustellen: In der Happiness Station gibt es auch Kugeleis-Varianten, die es sicher nicht einfacher machen, sich für ein bestimmtes Speiseeis zu entschieden. Der Glückspalast für Landese ist zur Zeit nur auf der Website von Aidlu verfügbar. Die Eisdiele hat auf dem 11. Innendeck neben dem Beach Grill und dem Theater ihren festen Sitz im früheren Blumenladen Blütenmeer erlangt.

Der Preis hängt davon ab, welches Speiseeis, wie viele Bälle oder welche Cup-Größe Sie wählen. Der Film veranschaulicht, wie man in der Glückstation der Langneser ein Speiseeis herstellt und wie die Eisdiele während des Werftaufenthaltes gebaut wurde.

Kinder-Reiseführer von AIDA veröffentlicht auf ? Die AIDA Clubbies sind die Sterne der neuen....

Die AIDA Clubs sind die großen Vorbilder unter den kleinen Besuchern an Board der AIDA-Frachter. Die beiden heissen Elwine, Itzi, Jodo und Ohwasachwas und bieten auf jeder Fahrt viel Spa?. Erstmalig wurden unter dem Motto "Vier Freundschaften auf Reisen" Kinder-Reiseführer mit den Clubbys in der Führungsrolle veröffentlicht.

Gemeinsam mit den vier Freundinnen und Kollegen erkunden die Kinder die Kanarischen Inseln und Norwegen. Geografie, Landeskunde, Sprache, Sehenswertes und Besonderes auf den AIDA-Routen sind in farbenfrohe Erzählungen über die abenteuerlichen Erfahrungen der vier Clubbys eingebettet. Die Kinder bekommen länderbezogene Puzzles und erfahren auf ihrer Fahrt zu den AIDA-Häfen selbst viel.

Zusammen mit den Kinder und den Reisefachleuten an Board recherchiert die Kindercrew die einzelnen Reiseleiter. Spielerisch werden interessante Fakten über die Fahrt kommuniziert und am Ende der Fahrt wird jeder Kinder-Reiseleiter zu einem ganz persönlichen Ferientagebuch für Mini-Cruiser. Das persönliche Kopie des Kinderclubs erhält die beteiligten Kinder kostenlos.

So kann die Fahrt zum Beispiel in der Weihnachtszeit im Monat November ab 449 EUR pro Erwachsenem gebucht werden. In der X-, S- und A-Saison fahren bis zu zwei Kinder bis zum Alter von 15 Jahren in der elterlichen Hütte kostenlos. Ab 430 EUR pro Erwachsener ist ein An- und Abreise Paket erhältlich, pro Kleinkind ab 320 EUR.

Auf den norwegischen Routen wird in der Sommermonate 2015 der Kinder-Reiseführer "Where the wild trolls live" eingesetzt. Der Reiseführer für Kinder ist ausschließlich an Board der AIDA-Schiffe verfügbar. Weiterführende Infos zum Themenbereich Familienreise und dem AIDA-Angebot für Kinder unter www.aida.de/familie ....

Auch interessant

Mehr zum Thema