Aida Kreuzfahrten im November

Kreuzfahrten auf der Aida im November

lch will keine Partyfahrt auf einer Aida oder so. Buchungsbeginn für die Spielzeit 2019/20 So unterschiedlich wie die Weltregionen wird auch die Jahreszeit 2019/20 bei AIDA Cruises sein. Der neue Gesamtkatalog "Mein Hotell Ze mir die Welt" enthält alle Fahrten von Marz 2019 bis Aprils 2020 - sowie einen Vorgeschmack auf die kommende Sommermonate 2020. 2019 und 2020 sollten auf den vielfältigen Fahrten nach Nordeuropa für jeden Gaumen das richtige AIDA Traumhotel sein.

Im Jahr 2019 wird auch AIDAmar seine siebentägigen Städtetrips von der Hanse-Stadt nach London und Paris starten. Die 10-tägige Fahrt von aidsol, mit der sie die Jahreszeit in Deutschland bis zum Monat September 2019 verlängert, geht weiter in den äußersten nördlichen Teil bis an die Fjorde Norwegens - und Aidsura besucht auf der neuen neuntägigen Fahrt "Südskandinavien & Danzig" erstmals die dänische Hafenkolonie Aalborg in der Jütlandregion.

Ebenso von neuem sind die Seehäfen Portree auf der Isle of Skye, Stornoway auf der Isle of Lewis und die irischen Insel Pillibegs, die von/nach Hamburg auf der zwölftägigen AIDA Selection-Reise von ADTAaura "Scottish Islands and Ireland" anlaufen werden. Bei den 14-tägigen Ausflügen mit der Aidsaura können sich die Besucher auf "Großbritannien und Irland" einlassen.

AIDA Cruises hat sich auch für die Streckenneuheit "Golf von Biscaya" etwas ganz Spezielles ausgedacht: Saint-Malo und Bresto, wo die AIDAaura ebenfalls zwei Tage festmacht, sind nach einer Übernachtung in Amsterdam und einem Flug zur Isle of Portland die richtigen Orte. AIDAcara setzt von Juni bis August 2019 von Bremerhaven aus drei Fahrten nach Island und Grönland fort, die je 21 Tage dauern.

Norwegens Naturschauspiele sind für AIDAprima von/nach Kiel und für AVAperla von/nach Hamburg mit dem neuen Seehafen Nordfjordeid auf dem Spiel. Will die nordeuropäische Sonnenseite im Winter nicht untergehen, können die Besucher die bezaubernde Stadt Stockholm auf der Strecke "Baltic Sea Archipelago" intensiv erforscht werden. Denn hier verbringt die Firma aidaura zwei Tage lang.

Zugleich erwarten die drei neuen Seehäfen Vaasa, St. Gallen und St. Gallen auf dieser neuen 12-tägigen AIDA Selection-Reise, die erstmals bis Ende Oktober angeboten wird. In der Sommersaison 2019 werden nach einer verlängerten Reisezeit auf den Kanaren bis zum Monat Juli 2019 (und wieder von November 2019 bis zum Monat Mai 2020) einwöchige Kreuzfahrten zu "mediterranen Schätzen" wie Marseille und La Spezia angeboten.

Für die Winterhighlights - von Palma de Mallorca über Rom, Livorno, Marseille und Barcelona - auf den siebentägigen Ausflügen mit der AIDS-Sol haben die Besucher viel Zeit. Auf die sieben- und neuntägigen Ausflüge von/nach Venedig erwarten Sie spannende Ziele wie Santorini und Dubrovnik. Der Verein wird den Sommer 2019 in Asien sein.

Im November 2019 werden Feriengäste auf der neuen 14-tägigen AIDA-Auswahlreise "Singapur und Indonesien mit Bali" längere Zeit auf Bali und Singapur verbringen. Während ihrer 21-tägigen AIDA Selection-Reise wird die Firma unter anderem Darwin, Komodo, Lombok und Bali besuchen. Bei Buchungen vor dem Stichtag für alle Fahrten gilt bis zum Stichtag der Saison 2018 (Sommersaison 2018) bzw. bis zum Stichtag 2019/20 (Wintersaison 2019/20) ein attraktiver Frühbucherrabatt.

Darüber hinaus profitieren Frühbesteller von allen Vorteilen des AIDA PREMIUM-Tarifs - wie der Auswahl der gewünschten Kabinen, einer kostenlosen Platzreservierung im Fluggerät, dem bundesweit gültigen AIDA Rail&Fly-Ticket sowie zwei Mineralwasserflaschen pro Tag und 250 MB Datenaufkommen an Board zur Nutzung des Internets pro Kabinen- und Reisekontingent.

Mehr zum Thema