Aida mai 2016 ab Hamburg

Die Aida im Mai 2016 von Hamburg aus

Die Reise beginnt am 30. April 2016 mit einer siebentägigen Reise von Palma de Mallorca nach Hamburg. Der Mai 2016 garantiert ein ganz besonderes Erlebnis. Ab m.s.

16. Mai 2018 Aus. Ab sofort verfügbar: AIDAprima - 2016 - Reiseblog. Am 7. Mai 2016 wird AIDAprima, das elfte Mitglied der AIDA-Flotte, im Rahmen des 827. Hamburg Port Birthday getauft.

Prime AIDA Cruise ab Hamburg möglich

Mit dem weltgrößten Hafenfestival begeht die Frei- und Hansestadt Hamburg jedes Jahr im Mai den Hafengeburtstag - und rund eine Millionen Menschen aus dem In- und Auswärtigen nehmen an den Feierlichkeiten teil. Wegen des zusätzlichem Feiertags ist die HAFENGEBURTSTAG HAMBURG 2016 außergewöhnlich vier Tage lang (5. bis 8. Mai).

Es werden mehr als 300 Boote unterwegs sein - vom Windsbraamer bis zum Jollen. Highlight der heurigen Feiern wird auch die Samstagstaufe von AIDAprima sein. Um ca. 22 Uhr wird das elftgrößte Glied der AIDA-Flotte von Emma Schweiger (13J), einer jungen Schauspielerin, mit einem großen Eröffnungsfeuerwerk an den Landebrücken eingeweiht.

Sie wird am Samstag Abend am Bogen zerschmettern und damit das AIDA-Feuerwerk als Highlight des Hafengebäudes einleiten. Um ca. 20.00 Uhr verlässt AIDAprima das Kreuzfahrtzentrum Steinwerder und stellt sich zum ersten Mal allen Besucherinnen und Besucher auf der Festivalmeile zum Hafengeburtstag vor. Der Weg geht nach Ãvelgönne (Höhe "Strandperle") und an den Steganlagen zur Eurelbphilharmonie vorbei. Auch hier gibt es eine Vielzahl von Angeboten.

Vor den Anlegestellen wird sich AIDAprima um 22:00 Uhr in Taufstellung befinden. Anschließend, gegen 22.30 Uhr, erklingt das AIDA-Feuerwerk anlässlich von HAFENGEBURTSTAG HAMBURG im Finale dieses unvergleichbaren Meeresfestes. Gegen 00.30 Uhr verabschieden sich AIDAprima nach einem kleinen Abstecher ins Kreuzfahrtzentrum Altona von den Hamburgen und Besuchern der Hansestadt und stellen die Weichen für eine siebentägige Fahrt in die schönste Großstadt Westeuropas.

Der NDR Fernsehsender wird für alle, die nicht in Hamburg sein können, direkt aus dem Hamburgischen Seehafen über die Geburt von AIDAprima in einer Sonderausstrahlung am kommenden Wochenende am Samstag, in der Zeit von 21.45 Uhr bis 22.45 Uhr berichten. In der Zeit von 21.30 bis 22.45 Uhr sendet AIDA Kreuzfahrten die Ernennung des jüngeren Flottenmitgliedes direkt im Netz unter taufe.aida.de und an Board aller AIDA-Fahrzeuge.

Samstags verlässt die AUDAprima Hamburg und steuert einige der attraktivsten Städte Westeuropas an - für viele wird das Boot das ganze Jahr über das ideale Ziel sein. Jeden Abend finden die schoensten Beachparties mit Live-Musik und DJ' s statt. Für einige Reisende wird die 7-tägige Fahrt von Hamburg über London/Southhampton, Paris/Le Havre, Brüssel/Zeebrugge, Rotterdam und zurück nach Hamburg nicht reichen.

Mehr zum Thema