Aida Minikreuzfahrt 2017

Minikreuzfahrt Aida 2017

Mini-Kreuzfahrten sind eine günstige Alternative zu langen Kreuzfahrten und bieten den gleichen Luxus! Erholen Sie sich für ein paar Tage auf einer unserer Minikreuzfahrten! Das Mini-Kreuzfahrtangebot von AIDA für Göteborg und Kopenhagen. Erleben Sie zwei AIDA-Schiffe auf einer Kreuzfahrt. Sie möchten mit der AIDA Luna fahren?

Adidareisebericht - Fahrt in Norwegen mit Tips für die Insel als Flüge

Auf einer Bootsfahrt nach Norwegen? Auf der AIDA Luna verbrachte ich eine ganze Weile an Board und habe das schöne Reich der Fejorde und Schleppnetze aus einer anderen Sicht betrachtet. O.K., das ist übersteigert, denn die ganze Welt war zu 80% neblig und zu 60% regenreich.... trotzdem hat mir Norwegen so gut geschmeckt, dass ich definitiv wiederkommen und den Präkestolen wieder besteigen werde (ein bedeutender Aspekt auf meiner Lebenstraumliste).

Die AIDA ( "und alle anderen Kreuzfahrtunternehmen") haben ihre eigenen Reiseleiter mit an Board, die Passagiere haben alles inklusive und zahlen oft kein Honorar an Bord aus und außerdem ist die Luftfeuchtigkeit (besonders in den Häfen) so hoch, dass die Preise erschreckend sind. In Nordeuropa mit AIDA. Lassen Sie unser Reisegepäck am Bahnhof los und fahren Sie mit einem AIDA Shuttlebus auf direktem Weg zum Kreuzfahrtterminal.

Danach spazieren wir ein wenig am Fluss entlang und lassen uns von einem kühlen Drink in der prallen Luft verwöhnen. Sie können Ihr Reisegepäck beim Shuttle-Service AIDA unmittelbar am Bahnhofseingang abtragen. Anschließend wird das Reisegepäck mitgenommen. Nach 200 Metern gelangen die Shuttle-Busse zum Hamburg Cruise Center Altona.

3. Tag Norwegen Kreuzfahrt Berge "Velkommen til Bergen! Egal. So können wir den Liegeplatz in Berg auch vom guten Sitz aus betrachten. Berge, die wohl auch Norwegens wohl attraktivste Hanse-Stadt (kann ich noch nicht beurteilen), wird auch das Eingangstor zu den norwegischen Gewässern der Fjorde oder Fjorde des Landes oder des Landes bezeichnet und befindet sich zwischen sieben Gebirgen am innersten Bifjord.

Unmittelbar am Flusshafen hat man einen herrlichen Blick auf die farbenfrohen Holzbauten des Hansestadtteils Braggen mit ihren Spitzgiebeln. Wir sind um neun Uhr die ersten, die das Boot verlässt. Es ist bekannt, dass Berge mit 202 regnerischen Tagen im Jahr die regnerischste Metropole Europas ist. Jetzt gut entdeckt unmittelbar hinter der Bergbahn große Holzskulpturen mit Tieren und macht ein paar lustige sowie geheimnisvolle Gemälde im Sonnenschein und Dunst.

Wir gehen bewusst durch die Hinterhöfe abgelegenerer Häuser in Berg und schauen uns kleine süße und gewundene Gassen fernab von den anderen Urlaubern an. Fotografieren Sie die ehemaligen Holzhäuschen in Birggen und gehen Sie zurück zum Wasser. Info & Tips zu Bergen: Weg zur Fantof Stabkirche: Tram für 29 nkr zur Fantoft-Bahn. Unmittelbar am Bahnhof gibt es einen Einkaufsmarkt (d.h. in jedem Reiseleiter anders und oft wechselnder Besitzer).

Der Wegweiser ist schlecht, aber man folgt der Strasse den Hügel hinauf und biegt an einer Stelle gleich danach in einen Weg/Trampe ein. Für diejenigen, die mehrere Tage in Berge sein sollten, zahlt sich die Berge Card aus. AIDA-Gästen: Ich empfinde den Abstecher zur Daubenkirche als zu teuer.

Für alle, die es richtig haben, empfiehlt sich die aktive Radtour "Per Fahrrad auf dem Datscha der Stadt". Berge in Bildern: Von 8 - 10 Uhr liegt das kleine Dorf Ulvik, aber nur wer den ganztägigen Exkursionen gebuchte hat, darf das Boot mit zarten Booten aufgeben. So fuhren wir entlang des Eidfjords zum Iidfjord, wo wir um 11 Uhr unseren gemeldeten Exkursionen zum Naturpark und zum Wildwasserfall Wøringsfossen begannen.

Sogar das Raumschiff erscheint uns als kleines und kleines Boot. Infos & Tips für AIDA-Gäste: Wenn Sie sich entscheiden, den Exkursion mit der Flammkutsche zu reservieren, tun Sie dies bitte zeitnah. Im Hafengelände können Sie auch für wenig Geld Auto- und Fahrradverleih in Anspruch nehmen. Auch aktive Fahrradtouren werden von AIDA angeboten, was sehr nett gewesen sein muss.

Fahren Sie in Norwegen: Heute hatten wir auch eine Reise gebucht: Also steh um 7 Uhr auf, unsere Reise begann um 8.15 Uhr. Es wird ein wunderschöner Tag, und auch der Horizont war manchmal hellblau. Schließlich eingetroffen in Präikestolen - DIE Ansicht und eines der meist fotografierten Sujets in Norwegen.

Wieder zurück im Hotel entscheiden wir uns, Staffanger auf direktem Weg zu ergründen. In Oslo verlässt uns der Wetterschutzgott ebenfalls im Ruck. Wenn wir das Raumschiff zurücklassen, strömt es nach unten. Deshalb sind wir träge und komfortabel und reservieren eine Oslo Hop-on-Hop-off-Bustour. Bei der Rückfahrt gehen wir über das Karl Johansgate (Fußgängerzone und Straße zum Schloss) zum Stadthafen und bummeln dort.

Bei uns ist es sicher schön im Hochsommer oder bei schönem Winter. Wenn das Klima gut ist, ist es sicher ein guter Ausgangspunkt, um Fotos zu machen. Wenn es wieder zu regenen anfängt, gehen wir zurück zum Gegenstück. Ich werde wieder zurückkommen (ich war in der Zwischenzeit zurück: Minikreuzfahrt mit DFDS).

Inzwischen war ich wieder in Olso - mit dem Boot. Das sind die Fotos und Beiträge von dieser Tour (inkl. Colmenkollen und Einfacher durch das Oslofjord): Oslos in Bildern: Faizet meiner Fahrt nach Norwegen mit der AIDA: "Es ist schon wegen der allein in Norwegen anfallenden höheren Reisekosten lohnenswert, eine Schiffsreise zu machen.

Einen großen nachteiligen Effekt haben sicher die verhältnismäßig geringen Verweildauern in den Hafenanlagen. Es war für mich in Ordnung, überhaupt einen ersten Überblick über Norwegen zu haben. Wer zum Beispiel wie ich wissen will, in welchen Orten sich einer der von AIDA gebotenen Exkursionen rechnet und welche Plätze auf eigene Initiative erkundet werden können, der ist in diesem Portal goldrichtig.

Unsere Schlussfolgerung der norwegischen Kreuzfahrt: Berge, Oslo, Staffanger lassen sich leicht auf eigene Faust ergründen. Im Ort Ulvik/Eidfjord können Sie einen Exkursionen im Voraus vormerken. Auch für Staffanger haben wir die dreistündige Reise zum Präikestolen im Voraus direkt im Internet reserviert. Sie können oben lesen, warum sich das nicht notwendigerweise auswirkt. Tipp: Buche früh Aida-Ausflüge an Land! Egal, wo du dich gerade befindest.

Es ist eine Buchung im Voraus wert, Sie erhalten 3 % Online-Rabatt auf den Ausflug. Aber wegen meiner "Verletzung" (Radiusköofchen an beiden Ellenbogen gebrochen) nur 3 Tage vor Reiseantritt konnten wir Exkursionen mitnehmen. Weil es in Norwegen von Zeit zu Zeit Ausschreibungen gibt, sind die Platzzahl der Boote limitiert und einige Reisen sind rasch ausverkauft.......

Also: Frühzeitige Buchung ist es wert. Auch die erfahrenen Kreuzfahrtprofis im Vorfeld (Wasserurlaub. Info) können Ihnen exakt mitteilen, wo das Boot ankert. Auf unserer AIDA-Tour ist die AIDA unmittelbar in der Hafenstadt verankert, was zum Beispiel von Athen nicht gesagt werden kann (Piräus, ca. 45 Minuten außerhalb).

Inzwischen war ich bei DFDS Seeways im Zusammenhang mit einer Mini-Kreuzfahrt wieder in Oslo. Prüfbericht: Ist der Oslo-Pass das wert?

Mehr zum Thema