Aida Mittelmeerroute

Mittelmeerroute Aida

Die mediterrane Route AIDAperla mit Unterhaltung für die ganze Familie, gemeinsame Touren außerhalb einer AIDA-Radtour! Die Aida Cruises hat nun die östliche Mittelmeerroute abgesagt. Der Mittelmeerweg beginnt in der Regel in Venedig. Meiner Meinung nach die interessanteste Mittelmeerroute der AIDA!

"Mittelmeer-Route

Wir waren nach 2 vorangegangenen Ausflügen mit AIDA ein wenig enttaeuscht ueber das Verpflegung. Aber auch die schöne Dekoration am Buffet war uns abhanden gekommen, bei den bisherigen Fahrten war die Bewunderung derjenigen mit der ersten Runden ein Höhepunkt. Täglich ein, zwei oder drei abwechselnde Höhepunkte, die ich wunderschön vorgefunden hätte oder dass das Buffet jeden Tag anders gewesen wäre, um es zu erkunden.

Mein konkreter Wunsch nach "einfachem Frischkäse" von einem anscheinend hochgestellten Angestellten führte dazu, dass ich mit an das Buffet genommen wurde und Rahmkäse mit Gewürzen fand. Das Ferienhaus wurde jeden Tag gesäubert und die Einzelbetten wurden gemacht. Im Grunde wird verbreitet, dass das Lachen bei AIDA zu Haus ist und der Feiertag für die Besucher das HIGHLIGHT werden soll.

Tatsächlich wollten wir nur den Shuttle-Bus nach Livorno nehmen und durch die Innenstadt schlendern. Im Gespräch mit anderen Fahrgästen haben wir erfahren, dass Pisa nur 20 Kilometer weit weg ist und mit dem Auto leicht zu erreichen ist. Nachfragen nach dem Stadtkarte von Livorno enthüllten die knappe Erwiderung - "ist auf dem zweiten Platz.

Die Forderung nach der Kennzeichnung des Standorts von Shuttle und Bahnhofs wurde mit Kreuzelementen erfüllt. Schließlich bat ich um eine Busstation zwischen der Shuttle-Haltestelle und dem Hauptbahnhof, wo mir gesagt wurde, dass sie das auch nicht wüssten. Rom, Pisa und Barcelona können auch alleine sehr gut erkundet werden, was viel billiger und persönlicher ist, Sie können ganz einfach selbst bestimmen, was Sie tun wollen.

Die Bahnfahrt nach Rom ist wahrscheinlich hin und zurück ca. 13 EUR pP + öffentliche Verkehrsmittel ca. 4 EUR. Weitere Fahrgäste haben mehrere Menschen mit dem Sammeltaxi zum erschwinglichen Busbahnhof Civitavecchia gebracht. Ab Livorno mit dem Pendelbus in die City, mit der Linie 1 (1,70 EUR pro Strecke - den Fahrer bezahlen) bis zum Hauptbahnhof und dann 2,50 EUR für das Zugticket nach Pisa, einmal.

Vergiss es NICHT, es auf der Plattform abzuwerten, sonst ist es eine Bestrafung, wenn der Dirigent kommt. Vom Bahnhof aus geht es in Pisa geradeaus über die Haupteinkaufstraße, über eine Fußgängerbrücke und weiter geradeaus, bis man an eine Wand stößt, dort biegt man rechts ab und geht wieder geradeaus, bis man über den Leaning Tower von Pisa "stolpert".

Wer die Gemeinde auf dem Gipfel besichtigen möchte, kann in den Autobus Nr. 60 steigen - Preis 1,80 EUR p P (vom Autobusfahrer zu bezahlen).

Mehr zum Thema