Aida Norwegen

Eida Norwegen

Dieses Jahr ändert sich die Situation, die Reederei AIDA schickt beispielsweise in diesem Jahr zwei Schiffe von Hamburg nach Norwegen. Erleben Sie mit AIDAperla wunderschöne Landschaften und kleine Archipele. Ferien auf See. de - Norwegen, Spitzbergen. In klarem Wetter kann man den Folgefonna-Gletscher sehen, den drittgrößten in Norwegen.

Auf hoher See mit der AIDAluna nach Norwegen.

Das Buffetrestaurant The Bura hat zwei Restaurants und ein Steakhouse für Büffel (neu) und die berühmten Rossini.

Das Buffetrestaurant The Bura hat zwei Restaurants und ein Steakhouse für Büffel (neu) und die berühmten Rossini. Die 5 Riegel stellen sicher, dass die Halswirbelsäule nicht austrocknet, unglücklicherweise steigen auch die Erlöse von Jahr zu Jahr. Zum Hauptthema der Tour, dem Verpflegung, kann man nun von 6.00 Uhr früh bis 24 Uhr nahezu ohne Unterbrechung einkehren.

In den Mahlzeiten der Buffetrestaurants sind die Drinks inbegriffen, aber Sie können auch andere Weinsorten zusätzlich zu den Tafelweinen zum Abendessen erstehen. Als wir die Hütte buchten, buchten wir eine glückliche Hütte im Freien und erst kurz vor Reiseantritt fanden wir heraus, wo wir auf dem 4. Stockwerk, Hütte 4104, unterkommen werden. Die Hütte steht im Vorschiff der Ausstrahlung und hat 2 Luken als Anker.

Sie ist mit einem Ehebett, einem Tisch, einem Sessel, einem TV-Gerät, einem Telephon, einem großen Kleiderschrank mit Tresor, einer Duschkabine, WC, einem Spiegel und einem Haartrockner ausgerüstet. Einen Negativpunkt, den unsere Hütte bedauerlicherweise hatte, nämlich, dass es beim Ankern im Zimmer sehr lauter war, weil die Geräusche der Winschen und anderer Ausrüstung übermittelt wurden....... Von Beginn bis zum Ende der Tour haben die Mitarbeiter versucht, jeden Tag alle Wünsche zu befriedigen und die Tour so angenehm wie möglich zu gestalten.

An der Station in Hamburg wurden wir von 2 sehr sympathischen Ladies begrüßt und konnten unsere Taschen sofort verlassen, danach wurde ein Bus-Transfer zum Yachthafen arrangiert, so dass wir unmittelbar vor dem Boot ankamen. Auch am Ende der Reise war die Abreise zum Hauptbahnhof bestens durchorganisiert. Die Mitarbeiter waren immer sehr zuvorkommend und hilfreich, vor allem die Kellner in den Gaststätten und Kneipen.

Das Aida Aura hat eine eigene Kinderbibliothek, einen beaufsichtigten Kleinkinderclub und einen wunderschönen Wellnessbereich mit Saunalandschaft, Massagen, Friseur, Kosmetika, etc. Auf dem 9. Innendeck gibt es nahezu alle Sportanlagen aus dem Fitnessstudio, Golfsimulator, Wasserspeibecken, Yoga, Indoor Cycling, etc.... Es gibt ein eigenes Kino an Board und das Aida Aura Show Ensemble hatte für jeden Tag der Fahrt ein eigenes Nachtprogramm.

Es wurden 3 Exkursionen über Aida und in Oslo sind wir auf eigene Faust gestartet. Das Angebot ist gut ausgebaut und die lokalen Guides sind sehr fachkundig und verfügen über gute Deutschkenntnisse.

Mehr zum Thema