Aida Ostsee Reise 2016

Aida-Ostsee Reise 2016

vor Augen, das Ende der Reise rückt näher. 30.06. 2016 - 12:30 Uhr AIDA Kreuzfahrten. Die nächste Station der Reise ist Sankt Petersburg, die zweitgrößte Stadt Russlands.

Überraschenderweise sollte die gesamte Ostseereise der Fall sein. Details zur Ostseeroute 2, Kreuzfahrtprüfbericht mit Schiffsfotos.

Die AIDAmar von der Innenseite her

Tatsächlich sind wir ziemlich individuelle Touristen: Bleib so beweglich wie möglich und vermeide alles, was wie eine Gruppe ausmacht. Programm B: eine Urlaubswoche in Gestalt einer Ostseerundfahrt. So haben wir uns kurzzeitig verschoben und eine siebentägige Reise mit AIDA auf der Ostsee gebucht: Warnmünde, Thallinn, St. Petersburg, Helsinki, Stockholm und zurück.

Auch die Online-Buchung bei Kleeblatt-Reisen. de verlief reibungslos und 75 EUR Bordguthaben kamen hinzu. In ca. 10 Min. bringt Sie ein Shuttleservice zum Hafen von Warnemünde, wo Sie Ihre Plastikkarte erhalten und Ihre EC- oder Kreditkartenregistrierung vornehmen können. Am Ende der Reise muss man sich also nicht anstellen, um auszuchecken, sondern bröckelt nur noch.

AIDAmar war für die Juniwoche voll ausgelastet. Allerdings war es am Abreisetag nur so leere Räume. Der erste Tag wird vollständig auf dem Meer verbracht und der Morgen des zweiten Tages in Dallinn. Nur wenige Minuten zu Fuß von der Innenstadt ist das Hafengebäude erreichbar. Für ein paar Cent hat man vom Tower der St. Olafskirche einen schönen Blick auf die Innenstadt und den neuen Heimathafen.

Für die Erlaubnis, in St. Petersburg an Land gehen zu dürfen, hat man entweder vorher ein Visa erhalten oder an einer der vielen von AIDA organisierten Ausflüge teilgenommen. Nächste Station: Helsinki. Das Stadtzentrum ist ca. 3 Kilometer vom Hafen Terminal enfernt. Wenn Sie nicht zu Fuß gehen wollen, nehmen Sie den Shuttle-Bus (10 EUR Hin- und Rückfahrt pro Nase).

Helsinki hat uns nicht auf den ersten Blick mitgenommen. Helsinki hingegen ist gut zum Shoppen und auch die Kathedrale ist einen Abstecher Wert. Auch in Stockholm geht man ca. 2,5 Kilometer vom Hafenbahnhof zur "Gamla Stan", der alten Stadt. Ein Grund mehr, am späteren Nachmittag an Bord zu sein, wenn Sie abreisen.

Der letzte Tag auf dem Rückweg nach Waremünde wird wieder auf hoher See verbracht. Auch bei sehr ruhigem Meer können Sie mit etwas GlÃ?ck einen schönen Sommeruntergang in der "Badewanne Ostsee" erleben. Alles in allem war die ganze Wochenende eigentlich recht ruhig. In der Regel bewegen sich die Getränkepreise, die außerhalb der Vollverpflegung konsumiert werden, im Normalbereich, so dass am Ende der Kalenderwoche nicht viel mehr Euros das Reisegeld ausmachen.

Mehr zum Thema