Aida Reisen 2016

Die Aida Reise 2016

24. Oktober 2016. Kreuzfahrten mit AIDA lassen keine Wünsche offen: Zum ersten Mal bei AIDA Cruises werden im Programm Winter 2016/2017 vier Termine für Reisen nach Winter Norwegen vorgestellt. Treffen Sie sich mit Terramania-Reisen auf einer großen Reise zum 3. Juli 2016, 22:35 Uhr.

Wir haben inzwischen 7 Reisen mit Aida gemacht. Bei jedem AIDA-Schiff ist das Trinkgeld bereits im Kreuzfahrtpreis enthalten.

Teenager allein auf AIDA Cruise: Entdecke die Erde ohne Familienangehörige!

Es gibt für junge Leute wahrscheinlich nichts Kühleres, als allein mit einem Freund in den Ferien zu sein. Und wie wäre es dann mit einer AIDA-Kreuzfahrt? Mit der Reederei Kussmund ist es möglich, dass Minderjährige ohne Erziehungsberechtigten an Board kommen. Alleinige Minderjährige auf der AIDA-Kreuzfahrt? Mit AIDA können junge Menschen ab 16 Jahren allein reisen - allein heißt: ohne einen erwachsenen Gefährten, der ansonsten für die Bildung zuständig ist", so AIDA.

"Mit MSC, Costa und TUI Kreuzfahrten ist es für Jugendliche nicht möglich, eine alleinige Fahrt zu machen. Aber können Jugendliche auch eine AIDA-Kreuzfahrt ohne gesetzlichen Vormund mitbuchen? Nein, bei AIDA Kreuzfahrten dürfen Flugverträge nicht von Kindern abgeschlossen werden. Vor Beginn der Fahrt müssen jedoch diverse Formen und Zustimmungserklärungen unterschrieben werden, damit die kleinen Nachkommen allein die Segel setzen können.

Ganz gleich, wie betagt jemand ist: Jeder, der reist und eine Bootsfahrt macht, muss in der Lage sein, seine eigenen Ausweise vorzuweisen. Die Kinderpässe sind nur bis zum vollendeten zwölf. Lebensjahr gÃ?ltig, 16- und 17-JÃ?hrige benötigen je nach Zielort entweder einen Ausweis oder einen Ausweis. Bitte beachte jedoch, dass der Pass oder Identitätsausweis nach Beendigung der Fahrt für einen Zeitraum von sechs Monaten gelten muss.

Nähere Informationen zu Identitätsdokumenten findest du in unserem Artikel Passport and Co: ID-Dokumente für deine Reise. Reist ein Kleinkind mit AIDA ohne Vormund, ist eine Einwilligungserklärung / Reisegenehmigung verpflichtend und ein Muss. Die Zustimmungserklärung wird von AIDA in deutscher und englischer Sprache abgegeben, wofür zumindest das englische Sprachdokument auszufüllen ist. Darüber hinaus ist der zertifizierten Einwilligungserklärung eine Kopie der Lichtbild-Ausweise der gesetzlichen Vormünder beizufügen.

Das heisst ganz praktisch, dass beide Eltern, auch wenn sie voneinander getrennt sind, ihre Zustimmung zur Fahrt erteilen müssen. Bei AIDA wird auf Antrag festgestellt, dass für folgende Zwecke eine Notarbescheinigung erforderlich ist: Wann benötigt der Nachkomme welche Dokumente und was ist überhaupt eine Reisebevollmächtigung? Wir werden diese und andere Fragestellungen in unserem Artikel Reisegenehmigung und Koordination beantworten: Ihr Nachkomme benötigt diese Dokumente.

Allein reisende junge Menschen können natürlich nicht alles an Board ohne weitere Zustimmungserklärungen tun, z.B: Wenn Sie Ihren Kindern jedoch die Möglichkeit bieten wollen, an diesen Aktionen Teil zu nehmen, kontaktieren Sie uns bitte unter dokumentation@aida.de. Damit ist sichergestellt, dass alle notwendigen Vorkehrungen für Ihren Einzelfall vor der Fahrt getroffen werden.

Auf allen AIDA-Schiffen befindet sich das Bundesgesetz zum Schutz von Minderjährigen, auf das die Besatzung großen Wert legt. Die Besatzung ist bestrebt, den Schutz von Minderjährigen zu gewährleisten. Für Glücksspiele, Genuss von alkoholischen Getränken und Tabakwaren gibt es auch an Board gewisse Regeln: Junge Menschen unter 18 Jahren dürfen das Kasino nicht als Besucher oder Mitspieler betreten. Es gibt ein allgemeines Raucherverbot für Kinder an Board.

Junge Menschen ab 16 Jahren dürfen gemäß dem Jugendgesetz Alkoholika wie z. B. Biere, Weine, Schaumweine und aus diesen Getränken hergestellte Produkte kaufen und einnehmen. US-Häfen sind von der Verordnung ausgeschlossen, in der AIDA Cruises nur Gästen, die das 21. Lebensjahr vollendet haben, alkoholischen Genuss bietet. Wenn du bereits mündig bist, aber nicht mehr mit deiner Mutter und deinem Vater reisen willst, kannst du mit Oceans18 die Segel setzen.

Ozeane18 ist eine AIDA-Kreuzfahrt der neuen Genration, denn zwei einheimische Reiseführer gehen mit einer Reisegruppe von 18- bis 36-Jährigen an Board und erfahren eine Fahrt voller Abenteuer, Partys und Vergnügungen! Das seit 2016 bestehende Programm EureAreisen hat bereits viele Jugendliche mit AIDAprima und Aidsperla in die nordeuropäischen Großstädte oder zu Traumzielen im Mittelmeerraum mitgenommen.

Nähere Angaben zur Reiseroute, zu den kommenden Daten und Reisezielen unter www.oceans18.de.

Mehr zum Thema