Aida Reisen im April 2017

Aida-Touren im April 2017

AIDA-Fans warten schon lange darauf - ab dem 1. April 2017 gibt es eine einmalige Gelegenheit: Auch im Winter 2018/2019, der Ende April 2017 erscheint: Entdecken Sie mit AIDA tolle Ziele und genießen Sie die entspannte Atmosphäre an Bord - ein Urlaub, der Ihnen ein Lächeln ins Gesicht zaubern wird! Sie umfasst mehr als 90 Reisen zwischen März 2016 und April 2017. Veröffentlicht am 16. Apr 2017.

Hallo, ich wollte dich fragen, welche Tipps und Tricks es für eine Aida-Tour gibt? AIDAperla, 2017, seit Juni 2017 im Einsatz, Leidenschaft für den Sport - das ist es, was AIDA Cruises seit langem kennt.

Die AIDA mit neuen Katalogen und aufregenden Routen: Fahrten sind bis April 2017 buchend.

Der neue AIDA-Katalog "Sehnsucht nach den schoensten Feriendestinationen der Welt" mit ueber 130 Strecken, darunter voellig neue Destinationen und schoene Streckenkombinationen, wird am kommenden Wochenende erscheinen. Auf einer übersichtlichen Website wird jede Fahrt mit Daten, Liege- und Abfahrtszeiten, Tarifen und speziellen Routen-Highlights dargestellt.

Erstmalig stehen drei Daten für Reisen nach Winter Norwegen als exklusive Highlights auf dem Spiel. Die 14-tägigen Reisen von/nach Hamburg führten in das Reich der Nordlichter und in eine einzigartige Schneelandschaft in den Ostfjorden. Auf den Kanarischen Inseln, die das ganze Jahr über von einem milden Wetter verwöhnt werden, kann man erstmalig auch im Winter Reisen buchen.

Scharfe Geschosse, geschichtsträchtige Städte, glitzernde Krisenseen und meilenweit verstreute Hecken - die Aschen sind ein aussergewöhnliches Ziel weit weg vom Massentum. Die AIDA hält in Faial, Terceira und São Miguel. Weitere Höhepunkte der Reise sind neue Reiseziele im Mittelmeerraum, wie das anspruchsvolle Nice an der Cote d'Azur, die balearischen Schönheiten Ibiza und Menorca, La Spezia, das pittoreske Prozessionsgebiet auf Korsika und Souda Bay auf Kreta.

El Hierro wird das erste Reiseziel von AIDA Reisen auf den Kanarischen Inseln, St. Thomas in der Ostsee, Amber Cove in der Dominikanischen Rupublik und Costa Maya in Mexiko sein. Auf den Routen der AIDA aus dem neuen Gesamtkatalog werden Kreuzritter zu mehr als 200 Seehäfen in 63 verschiedenen Staaten auf fünf Kontinenten geführt. Fahrten von 3 bis 51 Tagen ermöglichen einen komplett nach Mass ausgeführten Ferienaufenthalt.

Die faszinierende Landschaft im Hochnorden, Kulturschätze in den baltischen Staaten und Reisen zum Indian Summer in Kanada, Bootsfahrten im mysteriösen Morgenland in die exotische Insellandschaft der Ostkaribik und Südostasien, die Vielfältigkeit der Reisen im neuen AIDA-Programm reichen. Die europäischen Großstädte und kosmopolitischen Städte wie Shanghai, Hongkong, New York und Montreal bilden ein kontrastierendes Angebot für Stadterforscher.

Erstmalig werden die Fahrten im Rahmen des Katalogs mit zusätzlichen Programmen wie Themenreisen, Werkstätten, Vorträgen von Gastdozenten und Dozenten besonders aufbereitet. Aber auch die AIDA-Ferienreisen, ob zu Oster-, Weihnachts- oder Silvestertagen, verheißen neben Urlaubsbuffets und atmosphärischen Feierlichkeiten die wohlsten Überraschen. Die 50-tägige Jungfernreise des neuen Flaggschiffs AIDAprima beginnt am kommenden Tag in Japan, dem sogenannten Jokohama, am kommenden Jahr.

Für 7-tägige Bootsfahrten überwintern AIDAprima im Osten, bevor die zweite Etappe der Jungfernreise nach Nord zum künftigen Hamburger Heimathafen beginnt. Ab April 2016 reist AIDAprima das ganze Jahr über in nordeuropäische Metropolen mit dem Elbehafen als Start. In Zukunft werden die Besucher jeder Altersgruppe an Board von AIDAprima noch mehr Eigenständigkeit, Abwechslung, Leistung und Wohlbefinden vorfinden.

AIDAprima verfügt über 12 Gaststätten und 18 Kneipen und ist vielfältiger denn je. Highlights an Board des Schiffes einer ganz neuen AIDA-Generation sind der Beachvolle Club unter einer witterungsunabhängigen Folienkuppel, die Vier Elemente mit Wasserrutsche, die Kletteranlage und erstmalig der AIDA Minikeller für die Kleinkinderbetreuung ab einem Alter von sechs Jahren.

Bei Fahrten in der Zeit von 2015/2016 im Winter gilt bis zum Stichtag 31. Dezember 2015 ein attraktiver Frühbucherrabatt und Rabatte, bei Fahrten in der Zeit von bis zu 15 Jahren bis zum Stichtag 31. Dezember 2015 ein begrenztestingent. Darüber hinaus profitieren Frühbesteller von allen Vorteilen des AIDA PREMIUM-Tarifs, darunter die Auswahl der Kabinen und die Bevorzugung von Exkursionen und Spa-Terminen vor der Abreise, die freie Platzreservierung im Flugzeug und an Board von zwei Mineralwasserflaschen pro Tag und einer einstündigen kostenlosen Internetverbindung pro Kabinendurchführung während der Abreise.

Sämtliche AIDA-Reisen aus dem neuen Gesamtkatalog von Nov. 2015 bis April 2017 können ab sofort in den Reisebüros, im AIDA-Kundencenter unter 0381/202 707 07 oder auf www.aida.de gebucht werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema