Aida Reisen mit Kindern

Die Aida reist mit Kindern

Nicht nur die kompetente Betreuung an Bord zeigt, dass sich Reisen mit Kindern hervorragend mit AIDA-Kreuzfahrten kombinieren lassen. Bei AIDA sind Familien mit Kindern immer willkommen. Bisher ist jede Familie begeistert von einer AIDA-Kreuzfahrt mit Kindern zurückgekehrt. Dies entspricht der Gesamtzahl der Gäste der "Aida Cara". Der letzte Ort, den wir auf dieser Reise besuchen werden, ist Tallinn in Estland.

Cruises FAQ Häufig gestellte Häufig gestellte Fragen zum Thema

Zur Pflege Ihres Babys brauchen wir Ihre Zustimmung. Bitte füllt das ausgefüllte Antragsformular aus und reicht es bei der Elterninfo-Veranstaltung bei den Veranstaltern Kids & Teens oder bei eurem ersten Clubbesuch selbst ein. Junge Menschen über 14 Jahre dürfen das unterschriebene Formblatt an ihre Gastgeber weitergeben, auch wenn sie nicht von Ihnen begleitet werden.

Anmerkung: Wir können die Betreuung Ihres Kindes während der Programmzeit nur dann gewährleisten, wenn Sie die Zustimmungserklärung abgeben. Nähere Infos zu den Spa-Angeboten für Kleinkinder und Teenager finden Sie hier. Im Rahmen der Kurse wird für die Kleinen und Kleinen ein gemeinschaftliches Mittagessen angeboten. Um auch Ihr Kleinkind mitmachen zu können, fragen wir Sie nach Ihrer Zustimmung.

Wenn Ihr Baby an einer Nahrungsmittelallergie leidet, muss es die entsprechende Nahrung selbst aussuchen. Kinder- und Jugendeltern mit schweren oder gesundheitsgefährdenden Nahrungsmittelallergien müssen sich vorab mit ihren Betreuern von Kindern & Teenagern in Verbindung setzen, um die Möglichkeiten einer gemeinschaftlichen Mahlzeit zu besprechen und Katastrophen fälle auszuschließen.

Für Kinder von 3 bis 11 Jahren gibt es im Kinderclub tägliche Wechselprogramme zu festgelegten Zeitpunkten. Unsere Gastwirte haben für Jugendliche von 12 bis 17 Jahren ein aufregendes und reges Freizeitprogramm, auch zu festgelegten Zeitpunkten in den Ferien. Für Spiele, Spass und Bewegung brauchen wir die Zustimmung der Väter.

Vorraussetzung für die Programmteilnahme ist, dass das Kleinkind je nach Entwicklungs- und Verhaltensgrad in die Gruppeneingliederung einbezogen werden kann. Außerdem dürfen Kleinkinder aus Hygienegründen keine regelmäßigen Babywindeln mehr auftragen. Zusammen mit Ihren Buchungen bekommen Sie eine detaillierte Informationsbroschüre für Eltern mit dem Bordprogramm für Kleinkinder und junge Menschen sowie den anwendbaren Regeln an Bord zur Wahrung der Kindersicherheit.

Für die Pflege im Kinderclub sind aus sicherheitstechnischen Gründen Deutsch- oder Englischkenntnisse erforderlich. Im Sinne aller Besucher empfehlen wir Ihnen, Ihr Baby mit einer Badewindel zu ausstatten.

Gern kümmern sich die Kinderbetreuer um Ihr Baby außerhalb der normalen Zeit. Diesen Service offerieren wir Ihnen tagesaktuell ab 08:00 Uhr und am Abend bis 21:00 Uhr. Bitte melden Sie sich zusammen mit Ihrem Kleinkind bis am Abend vor der Pflege im Kinderclub an und besprechen Sie dies mit unseren Kinderbetreuern.

Wir weisen darauf hin, dass aus Gründen der Sicherheit bei Kindern unter 13 Jahren das Alleinsein an Board nicht ohne Aufsicht erlaubt ist. Im Kids Center gibt es ein spannendes Programm für die Kleinen. Aus diesem Grund ist die Pflege nicht möglich, wenn die Kleinen nicht genügend deutsch oder english können. Für unsere kleinen Besucher ist der Kids Classroom jeden Tag von 08:00 - 21:00 Uhr offen.

Sie erfahren hier mehr über unsere besonderen Sicherheitshinweise für Kleinkinder und wie Sie und Ihr Kleinkind im Notfall so schnell wie möglich an Bord kommen können. Sicherheitsband: Alle 2 bis unter 12-Jährigen bekommen zu Reisebeginn in ihrer Kajüte ein Sicherheitsband, das aus Gründen der Sicherheit umgehend und während des ganzen Ferienaufenthaltes zu tragen ist.

Mit diesen Sicherheitsarmbändern können im Ernstfall die Sammelstellen identifiziert werden, zu denen die Kleinen zählen. - Lasse dein Baby niemals ohne Aufsicht schwimmen und gleiten (Kinder badet und gleiten immer in Begleitung ihres Erziehungsberechtigten). - Lasse dein Baby nicht vom Rand des Beckens hüpfen oder um die Becken herumlaufen. - Lass dein Kid Badeshuhe anziehen.

Weil es keinen Schwimmmeister an Board gibt, nutzen die Erziehungsberechtigten und ihre Kleinen die Becken und Wassersporteinrichtungen auf eigene Verantwortung. Besonders stark sind die Träume der Kleinen nach einem aufregenden Ferientag und deshalb oft sehr ruhelos. Deshalb sollten Kleinkinder bis 1,30 Meter Größe in den tieferen Hüttenbetten einziehen. Besonders stark sind die Träume der Kleinen nach einem aufregenden Ferientag und deshalb oft sehr ruhelos.

Zum Schutz vor ungewollten Ereignissen empfiehlt es sich, dass die bis zu 1,30 Meter großen Kleinen in den tieferen Hüttenbetten einziehen. Die so genannte Fall-out-Wache / Liegeplatz-Wache (für Kleinkinder ab 2 Jahren und 1 Tag) kann an der Reception gemietet werden. Wir weisen darauf hin, dass Sie für die Betreuung Ihres Kindes verantwortlich sind.

Für Kleinkinder und Heranwachsende unter 16 Jahren ist es nicht erlaubt, zwischen 23:00 und 05:00 Uhr ohne Begleitung der Erziehungsberechtigten an der Theke zu bleiben. Bei Jugendlichen im Bereich von 16 bis 17 Jahren ist dies zwischen 24:00 und 05:00 Uhr der Fall. In die Diskothek dürfen nur Kleinkinder und Heranwachsende unter 16 Jahren aufgenommen werden, die von einem Erziehungsberechtigten oder einer für die Bildung verantwortlichen Personen begleitet werden.

Die Fitnesskurse für Jugendliche und Jugendliche orientieren sich am naturgemäßen Drang sich zu bewegen: Unter der Leitung von erfahrenen Trainern können sie sich entspannen, den Bewegungsspaß verspüren, Spielregeln erlernen und so ihr Selbstvertrauen festigen. Last but not least trägt die Fitness des Kindes dazu bei, Haltungsfehlbildungen zu vermeiden, indem es Schwachstellen rechtzeitig erkennt und ausgleicht.

Detaillierte Informationen finden Sie im Kursprogramm Ihrer laufenden Anreise. Teenager (12-17 Jahre) können an allen besonders markierten Erwachsenenkursen teilhaben. Für Kleinkinder und Heranwachsende unter 16 Jahren ist die Benutzung der Saunalandschaft nur in Anwesenheit ihrer Erziehungsberechtigten gestattet. Während der Kurse wird eine gemeinsame Mahlzeit für die Kleinen und Kleinen angeboten.

Um auch Ihr Kleinkind mitmachen zu können, fragen wir Sie nach Ihrer Zustimmung. Leidet Ihr Baby an einer Nahrungsmittelallergie oder Lebensmittelintoleranz, muss es die geeignete Nahrung selbst aussuchen. Bei einer zusätzlichen Überwachung der Lebensmittelauswahl würde die Überwachung der gesamten Unternehmensgruppe sonst beeinträchtigt. Kinder- und Jugendeltern mit schweren oder gesundheitsgefährdenden Nahrungsmittelallergien müssen sich vorab mit ihren Betreuern von Kindern & Teenagern in Verbindung setzen, um die Möglichkeiten einer gemeinschaftlichen Mahlzeit zu besprechen und Katastrophen fälle auszuschließen.

Es ist unser Bestreben, dass Ihr Baby mit seiner persönlichen Behinderung die beste Zeit des ganzen Jahr über so selbständig und behindertengerecht wie möglich auskosten kann. Gerne erleichtern wir die Einbindung in die Kids Club-Programme, wenn gleichzeitig auch die Versorgung der anderen Waisenkinder gesichert werden kann. Lasst uns alles regeln - euer Sprössling wird sich freuen!

Die folgenden Unterlagen sind während der Fahrt mitzunehmen und auf Verlangen der Besatzung oder der lokalen Gebietskörperschaften vorzulegen: Weitere Zustimmungserklärungen sind auf Wunsch mitzuführen: Muss die Zustimmungserklärung zertifiziert werden? Lasst euch von den vielseitigen Möglichkeiten für euren ganz persönlichen Ferienaufenthalt anregen.

Auch interessant

Mehr zum Thema