Aida Reisen Restplätze

Restplätze Aida Travel

Der Italiener baut ohne große Reise noch verbleibende Orte buchen. Last-Minute Sonderpreise inkl. Flug buchen! Weitere vorvertragliche Informationen und Details von unseren Reiseberatern. Wir haben noch immer günstige Kabinen!

AIDS-Perla - Abzockerei und Raub auf See - Diskussionsforum

Seit Jahren sind wir enthusiastische Kreuzritter und haben mit AIDA mehrfach Segel gesetzt! Bislang waren wir mit unseren Ferien an Deck der Schifffahrt immer sehr glücklich! Anfangs Aug. 2017 machten wir eine Mittelmeerreise auf der AIDS-Erla - dem neuesten Gerät der Schifffahrtsgesellschaft. Neben der Tatsache, dass das Boot 4 Woche nach der Schiffstaufe wie seit Jahren auf hoher See ausgesehen hat (Balkon war an manchen Orten eingerostet, in den öffentlich zugänglichen Toiletten für Damen zerbröckelte die Fugendichtungsmasse zwischen den Fliesen, die Lifte waren regelmässig beschädigt usw.), hat man sehr gut mitbekommen, dass AIDA den Nacken nicht ganz ausreichend hat.

Aber was uns wirklich wütend gemacht hat, war die neue Firmenkultur an Board, was bedeutet, dass Sie buchen - Sie haben die Möglichkeit, an der Börse extra zu bezahlen. Die Buffet-Restaurants auf der Perm sind von AIDA sehr schmal gestaltet, so dass nicht jeder Besucher die Möglichkeit hat, am Abend dort zu speisen.

Zahlreiche Besucher wurden von den Mitarbeitern aus Platzgründen aus diesen Gaststätten verwiesen. Es ist jedoch klar zu erkennen, dass AIDA auch hier beim Mitarbeiter gespeichert hat. Die gleiche Anzahl von Besatzungsmitgliedern war zu spüren wie auf den kleinen Booten, aber das Boot ist viel grösser. Begründung: Auf der anderen Seite ist dieser Raum - also die Saunalandschaft - auch von AIDA befahren.

An Bord der Pearl ist es jetzt auch teuer und nicht wenig. Sogar das Wasserglas nach der verbuchten Massagedauer wird nun zusätzlich verrechnet.... war auch bei den kleinen Booten enthalten Mehr Misserfolg: Ich hatte eine 90-minütige Massagedauer vereinbart. Übrigens hat uns auch hier die Reklamation nicht geholfen, denn das Beschwerdemanagement von AIDA heißt.... wir übersehen schlichtweg alles und das spielt für uns keine Rolle.

Bislang haben wir immer gern mit AIDA geflogen. Ich stelle immer wieder fest, dass die Menschen nicht zwischen All-Inclusive- und Full-Board-Privatvermietung unterscheiden können. AIDA bietet keine All-Inclusive-Unterkunft, sondern nur Vollverpflegung an.

Mit Aida bin ich noch nicht mitgefahren, aber ich weiss, dass auf den 2 neuen Booten die Saunalandschaft bezahlt werden muss. Ich denke auch nicht, dass es in Ordnung ist, dass in den enthaltenen Servicerestaurants nicht einmal die Tafelgetränke enthalten sind, aber das ist leider so exakt wie bei TUI die Drinks nicht in allen Kneipen und den Mehrkostenrestaurants.

Nun weiss ich auch, warum das Raumschiff in Japan hergestellt wurde. Fazit: Durch die neue Bäderlandschaft ist das Boot für jüngere Generationen geeignet. Wenn Sie jedoch einen erholsamen Ferienaufenthalt in einem gemütlichen Umfeld suchen, sind die kleinen Schiffe sicherlich die bessere Wahl. Die AIDA ist jetzt genau so heruntergekommen wie Costa.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass Costa nicht heruntergewirtschaftet ist. Vor kurzem waren wir an der Costa Luminosa, haben eine Appartement mit allem was dazu gehört mitgenommen. Der Törn war großartig, wir hatten einen tollen Dienst, gutes Essen, sehr gute Crew usw.! Welches (gleiches Preisniveau wie Costa)? Dabei war die Fahrt mit AIDA mit Sicherheit die schlimmste.

Aber das lag an dem furchtbaren Zuschauer und nicht an AIDA selbst. Das Gleiche gilt für Celebrity, ein unglücklicherweise unmogliches Brasilianerpublikum! Sie können auch Pech mit einer Premium-Reederei haben. Obwohl viel teuerer als Costa, mochten wir das Abendessen bei Celebrity nicht wirklich. Die Prominenz war auch beim Thema Dienstleistung nicht wirklich überzeugend.

Hans, bei welcher Spedition bekommen Sie Rindfleischfilet und Languste für 299 EUR plus ein inklusive Getränke-Paket und der Hintern wird mitgenommen? Erwin, wir haben nicht mehr bei RCCl, NCL und Celebrity gezahlt als in Costa und was bringt es dem gewöhnlichen Kreuzritter, dass es in Suuten gutes Futter gibt, wo die Preise unter dem Schild sicherlich geschmiert sind.

So bin ich schon in den Feiertagen mit Celebrity und Celebrity und Cccl im Mittelmeer und Nordkaribik billiger geflogen als in der Vor- und Nachsaison im selben Revier mit Costa und Aida....aber gut, dann bin ich anscheinend auch nicht vertrauenswürdig, aber verdächtig dort vielleicht etwas mehr Eifersucht oder ähnliches. Außerdem sind NKL, ÖKL und Prominenz nicht mit Costa oder MSC zu vergleichen, nur mit Äpfeln mit Bäumen.

Ich lese richtig, die genannten "Schnapper" waren in meinem Falle immer in der Hauptsaison.....und sie waren immer billiger wie MSC, Costa und Aida in der Vor- und Nachsaison....... Nur in den Feiertagen kann ich nur aus fachlichen und familienbedingten Erwägungen und in der karibischen Welt sind die US-Reederei IMMER billiger und im Mittelmeer, vor allem Celebrity und RCCL oft billige Werbung machen, weil sie ihr Segelschiff nicht mit Amerikanern vollbekommen und dann billige Tarife für den dt. Segelmarkt aufbieten... vor allem bei MSC und Costa ist dies in den Urlaubsfeiertagen in den seltensten Fällen der so. Denn der Ausgangshafen ist zumeist in Italien und man baute darauf die Iberer ohne weite Reise noch Reservemöglichkeiten....

Doch zum aktuellen Topic Aida verbuchen wir diese Spedition seit Jahren nicht mehr, die Preisleistung ist dort lange Zeit nicht mehr korrekt. Faszination der Meere im Monat Juli, Rundflug inklusive Verpflegung, 3 Std. Stadtführung plus Balkonhütte plus 150 Dollars pro Hütte plus eine Mahlzeit im Italiener-Restaurant für insgesamt 959 Dollars bei der Hoflinie mit Ihnen in Deutschland Aldi.

Als ich mir die Tarife von Menschen anschaue, die ihre Reise hier anbieten wollen, schlage ich mir auf den Schädel. Aida: gibt auch oft um 399 die Woch natürlich Interieur kabine, es gab auch Zeiten im Monat September um 1199 EUR Südbalkon inklusive Stock. Gerade bin ich von der Fahrt "Metropolen ab Hamburg 1" zurückgekommen.

Die AIDA wird immer mehr zu einem "Massentourismusschiff", und viele Offerten müssen (über)teuer verbucht werden. Mit MSC und Costa reisen in einer zusätzlichen Kinderhütte für Jugendliche bis 18 Jahre kostenlos oder zu vorteilhaften Bedingungen. Ansonsten kennt man nur die kleinen Aida-Schiffe, die abgesehen vom Futter ganz gut sind. Für die Aida-Kreuzfahrt berechnen wir 949 EUR für den Südbalkon.

Im vergangenen Jahr haben wir eine ganze Woch mit der Cunard Queen Victoria im Osten des Mittelmeers verbracht und 940 EUR gezahlt - auch für den Südbalkon. Natürlich kostet ein Getränk in Cunard zusätzlich (außer Wasser), aber das Boot, der Dienst, die Bewirtung, die Unterhaltung, die Verpflegung - alles nicht mit Aida oder Costa zu vergleichen. Dabei ist Costa meiner Meinung nach auch in der Hochsaison unvertretbar hoch.

Bei der Buchung einer Fahrt sollte man das Schiffskonzept kennenlernen oder sich umfassend erkundigen, bevor man es ohne Grund ausprobiert. Gerade habe ich meine fünfte AIDA-Reise beendet, dieses Mal Nordeuropa mit AIDA Perla. Mit AIDA werde ich immer wieder reisen und hoffe, dass die Fuhrpark nur befriedigte Besucher und nicht so viele jammernde Köpfe hat, die sicherlich niemand zufrieden stellen kann.......

Sie waren sehr glücklich und würden das Boot je nach Strecke und Saison erneut ausbuchen. Massenverarbeitung, überarbeitetes Arbeitskräfte. Es ist auch nicht sauber. Noch nie wieder so ein Neuzugang, Good Aida Marketing, nicht mehr, verglichen mit 2-Sterne-Hotels und Preisen mit Nebensächlichkeiten wie ein 4-Sterne-Hotel. Zeigt gegen Mehrpreis? am 31.07. 2018 16:04AIDA und nie wieder!?

Die AIDA ist ein Serienprodukt. Wer AIDA gebucht hat, sollte sich vorab darüber erkundigen, was ihn an Board aufhält. Für jedes Boot gibt es die Moeglichkeit, "Preise an Bord" zu sehen. Aber auch bei TUI Cruises sind die Kosten für die Massage an Bord immer überhöht. AIDA haben wir mehrfach gemacht, aber nicht seit einigen Jahren.

Dennoch sind wir der Ansicht, dass AIDA den geschmacklichen Ansprüchen vieler Konsumenten entspricht, sonst wäre die Brand nicht so eindrucksvoll. Richtig, das ist luxuriös, mit echten All-Inclusive, nur Appartements, in denen die Mini-Bar tagtäglich nach Ihren Vorstellungen befüllt wird - ohne Zuschlag - wo die Spezialitäten-Restaurants ohne Zuschlag buchbar sind.

Doch hier bleiben wir von diesen unmöglich gewordenen Naggern wie auf dieser Website erspart.... am 12.08. 2018 12:30Nie wieder Aida...!!! Keine Mitarbeiter sind daran beteiligt, niemand wird (wie bisher) "zurückgeschickt". Die Mitarbeiter sind wahrscheinlich das grösste Hindernis für Aida. Und wer nicht angemessen bezahlt, erhält kein angemessenes und kompetentes Fachpersonal.

Hinzu kommt, dass zu wenig Personen, vor allem an den Kneipen, mit äußerst langen Standzeiten verbunden sind. Kann hier für immer weiter Kritik üben, aber AIDA scheitert sowieso nicht. Schlussfolgerung für mich: Nie wieder Aida !!!!!!! Weshalb sollten die Mitarbeiter jetzt verantwortlich sein? Unglücklicherweise kann das Team das (Arbeits-)Schiff nicht auswählen.

Also hat jeder die Assistenzkarte gespielt, wenn er auf ein AIDA-Schiff steigen muss. Sollte das Team die Verantwortung tragen? Zunächst einmal kann jeder seine Tätigkeit und auch seine Einsatzbedingungen selbst bestimmen, aber auch die Spedition, für die er tätig werden möchte. Möglicherweise wollen Sie nicht nur von Zeit zu Zeit bedient werden, sondern haben auch ein Gespräch mit den Mitarbeitern, es gibt einige, die bereits die Schifffahrtsgesellschaften wechseln, viele der Besatzung von CMV z.B. haben zuvor für MSC, Costa, Royal oder Celebrity gearbeitet und haben TROTZ niedrigeres Entgelt auf CMV umgestellt, weil sie dort mehr Zeit haben....und alle Mitarbeiter waren dort trotz niedrigerem Entgelt hoch-motiviert und freundlich als mit den anderen gewöhnlichen Schifffahrtsgesellschaften....!

Die AIDA ist Teil der Carnival Resederei und tatsächlich wissen die angeworbenen M. A. nicht, welchem Boot sie zugeordnet sind. Dies könnte ein Costa-Schiff oder AIDA sein. Wir haben auch erfahren, wie demotiviert die Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von AIDA sind. Da ich das Karnevalssystem bereits kenne, weiss ich, dass Aida zum Karneval gehören, ebenso wie Costa, Cunard und andere, aber die Angestellten wissen ganz genau, auf welchem Boot sie sich befinden, bzw. intern/persönlich fährt es separat und Sie können sich darauf verlassen, dass ich es aus erster Hand kenne, schließlich sind einige meiner Bekannten an Costa und Aida tätig.......

Welcher Spediteur ist CMV? Ein britisches Schifffahrtsunternehmen, das unter anderem mit der Firma Transcean zusammenarbeitet....... Auch HAL und Cunard sind enthalten. Hier fanden wir immer top motivierte und nette Mitarbeiter. Kannst du dich gut erinnern und wunderbare Dinge bewirken. 20.08. 2018 11:45Aida? Hi zusammen, ich bin gerade auf diese Summen gekommen, nachdem ich nach einer Bootsfahrt gefragt hatte.

Mit Aida Perla durfte ich 1 x über das Mittelmeer segeln und war mit der Fahrt mehr als glücklich. Die Mitarbeiter waren sehr nett, das Speisen gut und die Exkursionen gut durchdacht. Da ich alles, was ich tun wollte, im Vorfeld reserviert habe, hatte ich keine unangenehmen Überaschungen an Board.

Bei der Suche nach allen Informationen, die ich zuvor gefunden habe, haben mir meine liebe Mitreisende geholfen, an Board zu kommen, wenn ich nicht weiß, wann und wo..... Es war mir nie bewusst, dass ich mich zu irgendeinem Zeitpunkt auf einer Hartz 4-Tour befand. Insgesamt war es ein wunderschöner Feiertag auf einem wunderschönen Boot.

Deshalb freut es mich auf eine weitere Fahrt mit AIDA. Zum ersten Mal reite ich die Aida Perla, sonst bin ich auf der Cunard Queens mitgenommen. Es war paradiesisch. Jetzt habe ich wirklich Schiss, ich habe eine VG-Kabine auf der Aida reserviert, Terrasse 14, wir sind 2 Gastfamilien, 8 Leute ingesamt.

Vor ich war auf dem Aida Prime vor ungefähr 1 Jahr, um 1 Tag zu besuchen, ich mochte den Prime als Clubschiff, (kein Kreuzschiff, sagt die Experten), also dachten wir, warum nicht der Aida, auch wegen unserer Söhne, das Programm und die Fitnessstudios wie Swimmingpools schauen großartig aus.

Oft reisen wir mit Costa und sie sollen es auch sein - merkwürdigerweise mögen wir es immer noch sehr! In die Karibik bringe ich die Perle am Freitag, den ganzen Tag über. Der Törn wird viel kostspieliger sein als erwarte. Ich würde die Fahrt absagen. Hallo! Aber ich freue mich auf die Bootsfahrt.

Nun, dann ist die Fahrt etwas mehr. Zitronenschmetterling: Bedeutet das, dass Ihre Bootsfahrt nach der Reservierung verteuert wurde ?????? Die AIDA, Costa, MSC, RCCL und die anderen großen Töpfe sind Masseschiffe, die für die Massen hergestellt werden, oder wie ich sie nennen möchte: Troop-Transporter. Alle sollten darüber nachdenken, was sie für die Fahrt gezahlt haben.

Die großen Schiffe haben ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis! Wo die Spedition das bekommt, was sie will. Spätestens über den Reisespesenpreis, dann über die zusätzlichen Kosten an Borde. Bei der Buchung einer Reise hat jeder - oder die meisten von uns - noch das Traummodell MS Deutschland im Kopf.

Natürlich ist das mit den Booten von Silversea, Régent, Crystal, Seabourn, Hapag Lloyd noch möglich, aber zu einem Preis ab 400,- pro Tag und P. Es wird immer eines sein, dass Menschen an Board gehen, egal welche Spedition, und dann wird das typische deutsche Geschlecht verwendet: Wo kann ich mich nach dem Himmelswunsch beschweren und nörgeln, wo kann ich möglicherweise eine Reisepreissenkung durchsetzen?

Nun, ich bin auch überrascht über die (leider) vielen schlechten Nachrichten über die Perm. Bisher bin ich mit Aida Diva, Stella und Luna unterwegs. Im letzten Jahr war ich über Weihnachten mit der Luna im Dom.Rep. Alle Mitarbeiter waren sehr nett, auch der Captain war sehr zugängl. Er ist viel grösser als die Luna, Stella oder Diva.

Alleinreisende, wie ich. Es gibt auch Fahrten, bei denen es keine Einzelbuchungen gibt (trotz kostenloser Kabinen). Für "Single-Traveller" gibt es das Stichwort "Bargain" nicht, zu dumm. Diejenigen, die sich mit anderen Menschen, Ländern und Bedingungen beschäftigen, haben einen viel entspannten und auch wunderschönen Feiertag, ebenso wie die Mitarbeiter mit sympathischen Gäste!

Bei Aida war ich noch nie zusammen, aber es kann nicht so schlecht sein. Aber ich war oft mit Costa auf Tour und ich denke, das ist großartig, besonders das Publikum in Europa und Südamerika, immer Kanadier mit Australiern. Auch ich selbst war noch nie auf einem Aida-Schiff und es ist nicht das passende Angebot für uns, denn wir mögen gerne Gaststätten mit Service.

Nach 4 Ausbrüchen des Noro-Virus auf Aida-Schiffen innerhalb von 2 Wochen, jedenfalls vorerst, ist es für uns getan. Zugleich günstig: Wenn ich mir die Preisgestaltung ansehe, ist nur gerade Aida von Interesse, was auch freundliche Aida-Fans exklusiv reservieren. am 28.12.2018 22:25Hartz 4 Cruise?

Gerade wundere mich ich, wenn der Hartz 4 Programmsatz so hoch ist, dass Sie eine Fahrt von ihm dir erlauben können. Bei 2 Leuten zahlen Sie mal kurz 7000? für eine transatlantische Tour und das bei einer Vario-Buchung, das ist eine Hartz4-Reise? Inwieweit man sich dort auf die geplante Fahrt vorwagen kann, ist zweifelhaft.

Ich hoffe, dass ich Leute treffen werde, die kreuzen wollen und nicht schlecht über alles sprechen.

Auch interessant

Mehr zum Thema