Aida Rosa

In Aida rosa

Die neuesten Tweets von Aida Rosa (@Aida_betis). Du warst noch nie auf einem der zahlreichen Kreuzfahrtschiffe wie AIDA, TUI Mein Schiff, A-Rosa und Co.? Als Familie sind Sie auch an Bord der A-ROSA-Flotte willkommen. Befriedigen Sie Ihre Lieben mit der unvergänglich schönen BelRosa Rose Premium!

Mit der Capri Jeans AIDA von FREEQUENT überzeugt sie an warmen Tagen in einem modernen Design.

"Die Aida am Fluss?" Aida.

Dies war meine zweite Flussfahrt (ich habe auch 20 Kreuzfahrten hinter mir), aber ich habe noch nie Kartoffelpüree aus der Meute, Klöße aus der Meute, kalter, ungewürzter Kohl, der noch nicht ganz aufgetaut ist und Blaukraut, der komplett angesäuert ist, mitgenommen! Es gibt in Arrosa nur ein Büffet mit Ausnahmen von speziellen Abenden, die gebucht werden können, wenn das Essen am Tag des Essens am Tag des Essens ausgegeben wurde und diese Gerichte auch gut waren.

In Brüssel, Antwerpen und Edamer gab es viel zu entdecken, so dass man am Abend so oft wie möglich in der Servicestation aß.

Der ehemalige AIDA Flottenchef André Mahr übernahm die Fuhrpark A-Rosa.

Captain André Mahr ist seit dem ersten Quartal 2019 neuer Leiter Fleet Services bei A-ROSA. Er wird von der A-ROSA Resederei in Chur/Schweiz, einer Tochtergesellschaft der Rostocker A-ROSA Fluesschiff Gesellschaft, geführt. Mit der Ernennung eines ständigen Direktors Flottendienste wird der Bereich Nautik im Sinne des weiteren Wachstums und der damit verbundenen Modernisierungen von A-ROSA weiter konsequent gestärkt.

André Mahr wird in enger Zusammenarbeit mit Matthias Lutter, Head of New Building, arbeiten. Wir haben mit André Mahr zweifellos die beste Person für diese verantwortliche Stelle gefunden", erklärt Markus Zoepke, geschäftsführender Direktor und geschäftsführender Gesellschafter in der A-ROSA Resederei GmbH. Nachfolger von Arne Wölper, Interimsmanager von Fleet Services & New Building.

Und André Mahr verfügt über 25 Jahre Berufserfahrung in der Seeschifffahrt und im Managementbereich an Board und an Land. Für die Umsetzung dieser Ziele ist er verantwortlich. Er war unter anderem Direktor Flottenmanagement und Direktor Maritime Entwicklung für AIDA Kreuzfahrten und die Costa Group. In seiner Funktion als Direktor für Gesundheit, Sicherheit, Umwelt, Audit und HESS-System-Management war er für eine Flotte von 26 Fahrgastschiffen verantwortlich.

Von 2016 an war er Vice President Marine Operations Fleet Asia für die Carnival Resort GmbH. A-ROSA hat mit André und André Rahr einen weiteren Spezialisten an Board gebracht, der sich bei seiner Tätigkeit auf die Themen Ökologie und Ökonomie konzentriert. "Ich setze mich für den Schutz unserer Umgebung ein und fördere und initiiere zugleich neue Wege, die dazu beitragen, diese Umgebung für unsere Söhne und Töchter zu erhalten", sagt er.

Mehr zum Thema