Aida Weltreise

Aida-Weltreise

Schließlich bot Aida alternative Verpflegungsmöglichkeiten. Die Teilstrecken für unsere Weltreise können Sie ab sofort auch mit AIDAcara buchen. Mit der AIDA-Selection einmal um die Welt. Begeben Sie sich mit AIDA auf eine Weltreise und erleben Sie unzählige Momente des Glücks! Buchen Sie eine Weltreise, umrunden Sie einmal die Welt und entdecken Sie die Wunder der Erde mit eigenen Augen.

Dritter AIDA World Tour: Im Jahr 2019 geht AIDAaura auf eine große Reise.

Anlass zur Vergnügung für alle Weltreisenden und Kreuzfahrtfans: Wie AIDA Kreuzfahrten in einer Pressemitteilung ankündigte, wird 2019 ein weiteres küssendes Mundschiff die Welt umsegeln. Heute, mittwochs, 13. Mai 2018, ist der Buchungsbeginn für die drei Teilstrecken der dritten AIDA Weltreise mit AIDAaura erfolgt. Mit AIDA können Sie von Hamburg nach San Antonio in 35 Tagen, von San Antonio nach Mauritius in 48 Tagen oder von Mauritius nach Hamburg in 34 Tagen anreisen.

In ihrem naturbelassenen Habitat können die Besucher Penguine, Blauwale und viele ungewöhnliche Vogelarten ausmachen. Mit den Cook-Inseln und den drei neuseeländischen Seehäfen ist das AIDA-Programm völlig neu. Bei den Cook-Inseln und den drei neuseeländischen Seehäfen handelt es sich um Neuseeland. AIDAaura investiert fünf Mal in Australien. Hier verbringst du unter anderem den Jahrgangswechsel in Sydney. Die Reise von Down Under geht weiter mit erholsamen Tagen auf See über den indischen Ozean nach Mauritius, dem letzen Paradies der Stage.

Der dritte Abschnitt führte von Mauritius über La Réunion und Mosambiks Landeshauptstadt Maputo nach Südafrika. AIDAaura fährt dann auf dem Weg nach Europa an Teneriffa vorbei, der größten Kanarischen Inseln, und setzt endlich die Weichen für Lissabon und Paris, bevor die unvergeßliche Fahrt im Hamburger Stadthafen zu Ende geht.... Unmittelbar!

AIDAaura geht vom 27. August bis einschließlich 21. Dezember 2020 von Hamburg aus auf eine lange Reise. Es handelt sich um die dritte Welttournee der Firma Rostock. Die Reisezeit für AIDAaura beträgt 117 Tage. Auf die Besucherinnen und Besucher kommen während der Führung viele Highlights - darunter der Jahrgang 2019/2020 vor der imposanten Silhouette der Australier-Metropole Sydney.

In 117 Tagen bringt sie AIDAauras Reise um die Welt zu 41 Seehäfen in 17 verschiedenen Staaten auf vier Erdteilen. Die 33.700 nautischen Meilen umfassende Kussmundschiffe überqueren den äquator zweimal. Okt. 2019 in Hamburg. AIDAaura setzt von der Hanse aus Kurs auf La Coruna, Porto, Madeira und Kap Verde, bevor es weiter nach Südamerika geht.

Weltenbummler können sich bis zum Ende der Reise auch auf folgende Höhepunkte freuen: Traumdestinationen wie Salvador und Rio de Janeiro (Brasilien), Montevideo (Uruguay), Buenos Aires (Argentinien) und die Gletscheralle von Tierra del Fuego. Mauritius und La Réunion mit ihren traumhaften Stränden. Bei dieser Strecke ist AIDAaura während der Weltreise 2019 auf dem Weg.

Darüber hinaus wird der Kussmann-Schiff viele Ziele auf seiner Fahrt zur ersten Post in der Firmengeschichte von AIDA ansteuern: In Neuseeland wurde bereits auf der ersten AIDA World Tour besucht, aber AIDAcara lag hier in Auckland, der grössten Landeshauptstadt. Zusammen mit Tauranga, Wellington und Picton wird AIDAaura 2019 drei neue Neuseelandhäfen ansteuern.

Die neuseeländische Landeshauptstadt Wellington wird 2019 ebenfalls von der Firma Aidsaura bedient. Mit den Cook-Inseln, einem Bundesstaat im Südpazifik, sind die Cook-Inseln ein wahrer Traum der Südsee, nordostlich von Neuseeland. Auf einer Weltreise weit weg von Kalt und Schneefall verbringst du Heiligabend und Silvester: Am 23. Mai 2019 dockt die Firma an die subtropische Nordinsel Tauranga an.

Du verbringst den Jahrgangswechsel in Sydney und bist eine der ersten Menschen weltweit, die das neue Jahr 2020 begrüßen: Die Welttouren krönt das AIDA-Entdeckungsprogramm AIDA Selektion. Unter diesem Motto veranstaltet die Spedition mit den drei am längsten diensthabenden Schifffahrtsgesellschaften Kussmann-Schiffen, AIDAcara, AIDAaura und AIDAvita außerordentliche Seereisen. Auf eine ganz spezielle Art und Weise sollen die Besucher das ganze Jahr über die Natur und ihre Menschen aufzeigen.

Ausgefallene Touren, ausgewählte Ports und umfangreiche Exkursionen kennzeichnen die AIDA-Auswahltouren. Der erste AIDA World Trip erfolgte vom 16. September 2017 bis einschließlich 11. Dezember 2018 mit AIDAcara. Das folgende Videofilm veranschaulicht, was die Besucher an Board und an Bord erfahren haben: Die dritte AIDA World Tour beginnt im Monat September 2019:

Auf der 117-tägigen Reise geht es mit AIDAaura zu 41 Seehäfen in 17 verschiedenen Staaten auf vier Erdteilen. Von Hamburg aus entdecken die Kussmundschiffe Traumreiseziele in Südamerika, Neuseeland, Australien und Afrika. In Neuseeland verbringt die Weltreisende das Weihnachtsfest 2019, während der Jahrgang 2019/2020 vor der Silhouette von Sydney begangen wird. Ebenfalls enthalten sind nagelneue Anschlüsse, die zum ersten Mal in der Firmengeschichte von AIDA bedient werden.

Zusätzlich zur Gesamtreise um die Welt können auch drei Teilstrecken gebucht werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema