Aida Weltreise 2017

Die Aida Weltreise 2017

Welttournee mit AIDAcara: Foto von AIDA Cruises. Entdecken Sie die Welt mit einer AIDA World Tour. Im Oktober 2017 für die erste Weltreise, gefolgt von AIDAaura im Herbst 2018. Am 17.10.

2017 startet endlich die erste AIDA-Welttournee in Hamburg! Kreuzfahrt Aida Cara am 17.10. 2017 Welttournee.

Welttournee 2017 - 2018 - Engelbert & Marlene

Das obige Bild zeigt den Ablauf unserer 116-tägigen Reise um die Welt. In Hamburg war es am 17.10.2017 Zeit zum "Ablegen" und die AIDAcara überquerte zunächst die Elbe flussabwärts bis zur Nordsee. Dann durch den Englischen Kanal über den Atlantik nach Brasilien. Entlang der brasilianischen Küsten, an Uruguay, Argentinien und Feuerland vorbeischwimmen.

Weiter ging es durch den Beagle Channel, um Kap Horn herum und dann entlang der Chilenen bis nach San Antonio. Der Weg führte uns von hier in die SÜD. Vor der Ankunft in Papst, Moorea und Bora Bora in der Nordsee wurden die Orte und die Osterinseln angeflogen: Robinson Crusoe, Robinson und die Osterinseln. Die Reise ging weiter nach Neuseeland, Australien und Südostasien.

Danach weiter nach Oman, durch das Rotenmeer bis zu Jordanien. Wir haben mit der Reise durch den Suezkanal das Mittelmeer wieder erreicht und Europa allmählich wieder erreicht. Weiter geht es nach Spanien, über die portugiesische Grenze und entlang der Küste, wieder durch den Englischen Kanal zurück nach Hamburg.

Unsere Weltreise haben wir in drei Etappen eingeteilt. Dabei korrespondieren die Teilstrecken mit den Teilbelegungen, wie sie bei AIDA zu buchen gewesen wären.

Die AIDA Weltreise 2017

Entdecke die ganze Weltgeschichte mit einer AIDA World Tour. Weitere AIDA ist nicht möglich! Die erste 116-tägige AIDA World Tour beginnt im Okt. 2017 in Hamburg, wo AIDAcara voraussichtlich am kommenden Freitag, den 11. Januar 2018, zurückkehren wird. Entdecke in 116 Tagen 41 Seehäfen in 23 LÃ?ndern auf fÃ?nf Kontinenten: Von Hamburg aus reiht sich AIDAcara in Richtung SÃ?damerika ein.

Die Fahrt geht weiter nach Tahiti, Moorea und Bora Bora im südlichen Paradies Französisch-Polynesiens. Bei der AIDA World Tour mit AIDAcara können Sie ab 11.995 EUR pro Kopf (in der Innenhütte, inkl. Frühbucherrabatt) und ab 15.050 EUR in der Seeblickkabine buchen.

Die AIDA Weltreise: AIDSaura World Tour 2018/2019, Kombinierte Reisen/Weltreisende

Vielen AIDA-Fans ein ganz besonderes Anliegen: Einmal auf eine AIDA-Welttournee zu gehen. Früher gab es im Angebot der Kreuzfahrtgesellschaft AIDA "nur" die AIDA Wortenbummler und die AIDA Kommission. Inzwischen gibt es auch eine "echte und lange" Weltreise von AIDA. Die Welttournee von AIDAcara ist bereits zu Ende. Allerdings hat die Firma bereits die Segel für die Weltreise 2018 gesetzt und für 2019 ist eine neue Ausgabe der Weltreise der Firma vorbestimmt.

Hier sind alle Tips für eine AIDA World Tour aufgelistet. In die zweite Etappe geht die AIDAaura World Tour - mit der Tour Weltreise 3 kann nun die dritte Ausgabe der AIDA World Tour gebucht werden. Wieder einmal geht AIDAaura auf die große Karriere. Auf einen ganz besonderen Silvesterabend können sich die AIDA-Fans freuen: AIDAaura wird zum Jahresende in Sydney sein.

Unsere AIDA World Tour mit unserer Firma können Sie gerne direkt bei uns erleben. Kapverden, Südamerika, Osterinseln, Südpazifik, Ozeanien, Südafrika, Kanarische Inseln, Westeuropa - hier setzt die neue Weltreise an. Die AIDA World Tour wird wie üblich im Zuge der AIDA Auswahl durchgeführt. Teile der Aidaura World Tour können ab sofort gebucht werden. Die Reisezeit für die Etappen der World Tour beträgt zwischen 34 und 48 Tagen - ideal für AIDA-Fans, die eine kürzere, aber ebenso exotische Fahrt anstreben.

In etwa sind die Kennzahlen der Weltreiseabschnitte aus dem vergangenen Jahr bekannt: Hier gibt es viele Exotenhäfen, die man mit AIDA nicht erforscht. Bebuchbar als Teil des AIDA Selection Programms. Zur Gegenüberstellung: Für die Strecke im vergangenen Jahr gab es für alle AIDA-Fans, die nicht die gesamte Weltreise gebucht haben, gleich vier Abschnitte.

Anscheinend wurde die AIDAcara-Weltreise von den AIDA-Fans gut angenommen. AIDA hat bereits 2018 eine neue AIDA World Tour gestartet. Nachdem AIDAcara es nun am 08.10.2018 auf die AIDAaura Weltreise ging. Die Neuauflage der World Cruise startete (und endet) ebenfalls in Hamburg. Mit 117 Tagen geht es um die Welt: Patagonien und die Feuerländer, Südafrika und Namibia, die Großstädte Rio de Janeiro und Buenos Aires, Australien und die Nordsee sind nur einige der Höhepunkte der AIDAaaura World Tour.

Neben der AIDAcara-Weltreise ist die AIDAaura-Weltreise die zweite "echte" Welttournee für AIDA-Weltforscher. Der World Tour Weg orientiert sich stark an dem Weg, der bereits auf der AIDA World Tour 2017 mit AIDAcara zurückgelegt wurde. Wenn Sie nicht genügend Ferien haben oder sich nur für einen Teil der Welttournee von Teneriffa interessieren, können Sie sich einige der Abschnitte genauer ansehen, die auch nach dem Start der Welttournee noch gebucht werden können.

Interessantes über die Welttourneethemen: Es werden viele Exotenhäfen benannt, die mit Hilfe von AIDA nicht ohne weiteres erforscht werden können. Buchen Sie im Zuge des AIDA Selection Programms. Der Welttrip mit AIDAcara ist vorbei! Hinweis für AIDA-Fans: Zwei weitere AIDA-Welttourneen mit AIDAaura sind gestartet! Das war die erste wirklich aufregende Gelegenheit im AIDA World Tour Programm.

Am 17. Oktober 2017 startete die AIDA Originale (AIDAcara ist das erste AIDA-Schiff) von Hamburg aus zu einer 116-tägigen Weltreise. Nach dem 10.02. 2018 kehrt AIDAcara endgültig in den Hamburger Innenhafen zurück. Die Weltpremiere der Reisen ist ein voller Erfolg. Als Teil von AIDA Select, dem neuen AIDA-Reiseformat für Kulturfreunde und Weltbegeisterte, wurde die AIDAcara World Tour durchgeführt.

Das ist ein wahres Muss für AIDA-Fans. Für viele AIDA-Fans besteht seit jeher der Bedarf an einer "echten" AIDA-Welttournee. Dann kam die Chance mit AIDAcara. Bisher boten nur die AIDA Combireisen (AIDA Meeresgenießer, AIDA Doppelentdecker) und die AIDA Weltenbummler (AIDA Globetrotter) die Möglichkeit, eine lange Bootsfahrt zu unternehme. Diese kam einer Weltumrundung auf einem AIDA-Schiff nahe.

Als die AIDA World Tour mit AIDAcara begann, war eines schon klar: Die Tour kam bei den AIDA-Fans gut an. Der Reedereibetrieb stellt drei Möglichkeiten für eine AIDA World Tour zur Verfügung (außer der AIDAcara World Tour). Zusätzlich zur AIDAcara-Weltreise gibt es die AIDA Globetrotter und die AIDA Kombi-Touren, die auch als AIDA Meeresgenießer und AIDA Doppelentdecker bezeichnet werden.

Beide sind Sonderangebote für Langzeiturlauber, für die AIDA bei der Reisebuchung auch Bordkredite einräumt. Bisher hat sich AIDA bei der Bewerbung einer weltweiten Reise zurückhaltend gezeigt. Egal ob die sehr lange AIDA-Weltreise eines Tage kommen wird, es gibt immer wieder gerüchteweise. Manche AIDA-Fans haben zweifellos darauf gewartet.

AIDA hat das in der Zwischenzeit verändert. Es wurde eine AIDAcara-Welttournee gestartet. Frühzeitige Vermutungen basierten auf den Liegeplatzregistrierungen der Reederei für AIDAcara in Australien und Tahiti. Darüber hinaus sind der AIDA Globetrotter und die AIDA Kombi-Touren eine gute Option für alle AIDA-Fans, die die ganze Erde erkunden wollen. Daraus ergibt sich das Gespräch, dass für den Sommer 2017/2018 eine AIDAcara-Welttournee geplant werden könnte.

Es war daher durchaus möglich, dass eine AIDA World Tour im Zuge von AIDA Selektion auftritt. Als eines der drei AIDA-Kreuzfahrtschiffe bietet die AIDAcara die AIDA-Auswahl an. Sei es der Wunsch von AIDA, dass frühe Geschichten über eine AIDA-Weltreise mit AIDAcara die Runde machen, das lässt sich nicht klar sagen.

Die genauen Details konnten jedoch erst bei der Bekanntgabe des neuen AIDA-Katalogs mitgeteilt werden. Basis für das Gespräch war, dass AIDAcara im Dez. 2017 sowohl in Paptee / Tahiti (Quelle) als auch in Sydney / Australien (Quelle - inzwischen durch TBA ersetzt) berichtet wurde. Weil es sich in jedem Fall nur um Einzelversuche handelte, war eine AIDA-Weltreise, die dann voraussichtlich eine AIDAcara-Weltreise werden würde, wahrscheinlicher geworden. Die Wahrscheinlichkeit war höher.

Doch später wurde klar: Die AIDA-Weltreise mit AIDAcara kommt wirklich! Auch bei den AIDA-Fans kommt das Gesamtkonzept gut an: Inzwischen hat AIDA eine neue Weltreise 2018 (diesmal mit AIDAaura) bekannt gegeben!

Mehr zum Thema