Aidaluna Transatlantik 2017

Die transatlantische Aidaluna 2017

In der AIDALuna Transatlantic 2017. Franz Parzefall. Mitgliedstaat Artania (Genua-Lima) 2017: NCL Jade (Hamburger Nordkap). Jänner 2017 um 23:57 Uhr. Aus Jamaika nach Hamburg 1 mit AIDAluna.

Notizen und Informationen aus dem aktuellen AIDA-Katalog "September 2017 bis Oktober 2018".

Es ist ähnlich wie alle Aida-Schiffe dieser Welt.

Es ist ähnlich wie alle Aida-Schiffe dieser Welt. Ich habe nur das Büffetrestaurant benutzt, hier hatten wir den Eindruck, dass sich der Gaumen der Lebensmittel im Laufe der Jahre verringert hat, aber dies wird auf einem hohen Level berücksichtigt. Wunderschöne Doppelbett-Kabinen mit kleinerem Südbalkon wie auf den anderen Klassenschiffen. Wir waren in diesem Jahr nicht so glücklich, im Lokal hatten wir den Gefühl, dass es weniger Angestellte gab, die weißen Gentlemen zogen es vor, an den Szenen des Feuers vorbeizugehen, anstatt sie zu berühren.

Entertainment AIda Stars war auf einem hohen Level und sehr gut, wir haben keinen Einfluss auf den Tanz. Bevor Sie ins Netz gehen, sollten Sie sich informieren, welche Exkursionen vor Ort durchgeführt werden. In nahezu jedem Port können Sie vergleichbare Fahrten unternehmen wie mit AIDA.

Eida Luna - Transatlantisch, 16.03.2019

Aus der schönen Insellandschaft der Ostseekaribik über über die Weite des Atlantik nach Hamburg, das bietet Ihnen am 16.03.2019 das hübsche Kussmann-Schiff Aida Luna. Nach einem Rundflug auf die lebendige Bäderinsel Jamaika verabschieden Sie sich von der charmanten Häfenstadt Montego Bay und überqueren zunächst durch die sonnenreiche Ostseekaribik, wo Sie in Tortola und St. Maarten anmachen.

Aktivurlauber können auf den Caribikinseln nach Lust und Laune Wassersportmöglichkeiten fahren und mit dem Moutainbike oder auf der Rücken eines Reiters die vielfältige natürliche Landschaft bezwingen. Ganz 5 Tage lang können Sie sich dann unter während die Atlantiküberquerung an Board ihres Trauschiffes von der sympathischen Besatzung der sympathischen Besatzung verwöhnen.

Auf den Azoren ist die Insulaner mit üppiger Pflanzenwelt, stürzenden Wasserfällen Wasserfällen, steilem Tal und Nebelwäldern nass, die Sie am besten mit gut ausgebildeten Wanderstiefeln erlernen werden. In Westeuropa gelangen Sie nach wenigen Umwegen zu Küste nach 18 Tagen Entdeckung in den Hamburger Hafen, wo Sie an Land gehen. Ein 18-tägiger Ausflug mit der LunaCruise Transatlantic von Jamaika nach Hamburg 2: Der Überführungshafen Montego Bay auf Jamaika ist Start- und Zielort der TageAida varied Aida Landausflüge auf der Sonninsel Jamaika.

Auf einer mit dem wunderbaren Sandstränden ausgerüsteten lnsel liegt es nahe, den Tag am Wasser zu genießen, zu baden, sich zu sonnen und Strandspaziergängen. Das Ausflugsteam von Aida hat bereits die besten Strände gesehen und offeriert den Transfer per Autobus oder Schiff. Diejenigen, die die lnsel und ihre Naturschönheiten erkunden möchten, wird Ausflüge zu Wasserfällen, BambusfloÃfahrten, Reitausflüge am Sandstrand und Kletterparts im jemenitischen Urwald inspirieren oder sie werden zu einer Geländewagentour über die lnsel durchbrechen.

Erfahren Sie die Vergangenheit der kleinen Inseln läà durch den Aufenthalt auf einem geschichtsträchtigen Plantagenplatz, Golfspieler werden hervorragende Voraussetzungen für eine kultivierte Runde Golf vor den Segeltörns Küste oder Bootsausflüge zum Ködern von Snorkeling und Tauchgängen vorfinden. Im Naturparadies Tropenwäldern können Sie Mango und Banane ausprobieren. Tortola, die Hauptstadt der British Virgin Islands, lässt Entdecke dich selbst auf 3-4 stündigen Aida Landausflügen.

Nehmen Sie eine Jeep-Tour entlang der schönen Küste und in das malerische Inselinnere, wo eine Reihe alter Festungen und Ruinen die Geschichte von Tortola in der Nähe von kämpferische nachvollziehen können. Die Stadt Tortola wurde Ende des fünfzehnten Jahrhunderts von Kolumbus gefunden und zunächst wurde von Seeräubern bevölkert, die hier vielleicht den einen oder anderen Reichtum begraben haben.

Im Jahr 1871 wurde die Isola zu einer britischen Kolonie und seit 1966 hat sie sich selbst unterworfen. Auf einem Rundgang durch den Botanischen Garten der Road City können Sie bunte Exoten und Ureinwohner, Obst- und Gemüsearten, Palm haine und unzählige finden. Mit einem Safari-Bus können Liebhaber zu einem der schönsten Inselstrände gebracht werden und einen unvergeßlichen Tag im Azurblauer Meerwasser erleben.

Sie sind mit dem Bus oder Geländewagen entlang der Küsten und in der Mitte der ganzen Welt auf wunderschönen Panoramastraßen sowie an Stränden und Aussichtspunkten unterwegs. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, sich auf den Weg zu machen. Auf einer Reise wird die große Rolle der Plantagenökonomie für die kleine lnsel geklärt, die im Einzelnen den Weg vom Rohrzucker bis zum Feinrumpf aufzeigt.

Sie können die Schönheit des Meers und der benachbarten Inseln Tortola mit einem Rundflug über die Insellandschaft der Kaimane, ganz klassisch in einem Segelboot über und mit Bootsausflügen Erfahrung, die die weltberühmten Klettergestege der Bäder oder andere kleine tropische Inseln besuchen, selbst erkunden. Auf Tortola können Wasserattraktionen aus einem reichen Sortiment wählen.

St. Maarten ist nur 90 km groß, wurde aber in einen französischen und einen niederländischen Bezirk unterteilt, zwischen denen man völlig ungehindert hin und her fahren kann. Hauptanziehungspunkt der kleinen Inseln sind Strände und die pittoresken kleinen Ortschaften, deren Bauart an das entsprechende Heimatland erinnert.

Für Flugzeuggegeisterte kann auch der Sandstrand am niederländischen Airport sein, da hier die Japaner nur wenige hundert Kilometer über zu den Köpfen des Schäulustigen zur Haltestelle verbinden. Auf St. Maarten bietet Aida seinen Fahrgästen eine große Auswahl an Ausflügen, die die beiden Teile der gesamten Kanarischen Inseln einschließlich der Hauptstädten und der historischen Plantagen zeigt. Wenn Sie den Reisebus gegen einen etwas aufregenderen Gefährt eintauschen möchten, können Sie auf einer Harz oder einem Pferde über auf der ganzen Welt fahren.

Unter Gewässer können Sie die ganze Welt um die ganze Welt herumsegeln, sowie unter dem Link Tauchgängen und Schnorchelausflüge unternehmen, die von einem Badeaufenthalt am Meer flankiert werden. Das ist das berühmte Asorenhoch zuhause, das in Europa immer wieder für gutes Klima in für bürgt. Genießen Sie über an einem sonnigen Tag mit Portugiesisch Lebensgefühl. Auf vielen Gebäuden der Innenstadt findet man auf der Website Dächern kleine, quadratische Anbauten.

Eine Stadtrundfahrt in La Coruna, dem Liegeplatz der Aida, ist lohnend, da eine ausgedehnte Strandpromenade entlang des fernen Sandstrands führt, mit dem 2000 Jahre alten Turm des Herkulesturms über, mit der großen Burg ein defutziges Gebäude inklusive eines Museums und außerdem noch eine der größten Fischmärkte Spaniens zu besuchen sind. Doch noch vorherrscht hier im Nordspanien ein sehr milder Himmel, der weder große Wärme im Hochsommer noch extremes Kälte im Hochsommer und mit üppigen Niederschlägen von Okt. bis Okt. seliggesprochen wird, die zur Umwelt der Großstadt werden eine grünen und blühenden Landschaften lässt, ganz im Unterschied zu den ausgetrockneten und heißen Mittelmeerküste von Spanien.

Somit zieht ein Fußmarsch oder eine kleine Tour entlang der Felsküste in der Nähe der City hier neben der Stadtbegehung auch einen Fußmarsch an. Ausgehend von der galizischen Portstadt La Coruna für Landausflüge im 75 Kilometer entfernten Santiago de Compostela, der Wallfahrtsstadt berühmte am Ende des stark frequentierten Jacobsweges. Schon in den 1980er Jahren in den UNESCO-Weltkreis einbezogen, erlebte die Hansestadt in den vergangenen Jahren einen enormen Pilgerboom in Santiago de Compostela, entweder als organisiertes Ensemble oder verstärkt als Einzelläufer.

Diejenigen, die auch einmal ein Stück des Pilgerwegs gehen möchten, für die wäre die Fahrt mit dem Autobus nach Schobrado zum dort gelegenen Stift und weit nach Melide mit anschließender Kurzwanderung auf dem Jacobsweg in Verbindung mit Stadtund Dombesichtigung in Santiago de Compostela sicher einen erfolgreichen Landweg. Weltkrieges in einer modernen, aber ansprechenden Baukunst am groÃen wieder auf- und ausgebaut und stellt heute den Besucherinnen und Besucher eine gebaute Großstadt in weitläufiger vor, die mit und vom Wasser mitlebt.

Weltkrieges für die Aufnahme in die Bestenliste des UNESCO-Weltkulturerbes führte und dazu noch mit einem weitläufigen Stadtrand an der Atlantikküste ist. Das größte Sehenswürdigkeiten Le Havres sind die St. Josef Kirche mit ihrem wunderbaren Farbgläsern, der 400 Jahre alter Dom über und das gewagt erscheinende Brücke der Nation.

Nach ca. 3 Std. Fahrtzeit mit dem Bus ist Paris erreichbar, wo Sie eine Stadtführung machen können, bei der ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie der berühmte, der Iiffelturm, der Place de la Concorde, die Notre Dame und der prächtige Boulevard Champs Elysees vorgeführt wird. So ist die französische Metropole Paris für Aida-Passagiere in weniger als 3 Autostunden erreichbar, wo der Aida-Turm weltberühmten, der Museumslandschaft Musée du l'Art département du Louvre sowie viele andere Boulevards mit Glamour und französischem Flair auf die GÃ?

Für Romantik-Natur ein Rundgang an der Seine oder durch den Montmartre mit seinen vielen StraÃenkünstlern und kleinen Bar. In Paris gibt es unter weltberühmt für seine Gallerien, Ausstellungen und Kunstmuseen, wo der Musée du Louvre unstrittig der wichtigste Kulturmagnetscheur ist, den man noch ein Mal in seinem Alter besuchen sollte, nur wegen der für der Mona Lisa.

Diejenigen, die noch genügend Platz im Reisefonds übrig haben, können ihn sicher in die aktuellste Art und Weise investieren, während sie in den schicken Geschäften der City einkaufen. Rouen, die wohl schönste aller Städte der französischen Alltagsnormandie, ist mit dem Autobus in etwa einer Autostunde erreichbar. Es gibt eine Großstadt mit den Gemeinden Häusern und Türmen, die zum Teil 600 Jahre alt und immer noch älter sind.

Mit einem Spaziergang auf der Website ngerzone können Sie viele dieser oft aus dem Wald stammenden Gebäude bewundern. Der Dom, der nach 250 Jahren Bauphase unter über zur Hälfte des fünfzehnten Jahrhunderts fertig gestellt wurde, ist das Herzstück der Stadt. Er ist reich an zahlreiche sakrale und weltliche Gebäude wie den Kameraturm unter berühmten, den Gothic Palace of Justice und die nach der Brandanschmutzung Jeanne d' Arc genannte Gemeinde.

Naturliebhabern wird ein Rundgang auf dem Normannenweg Küste im Westen von Le Havre angeboten, wo sie die Weite und die Stille dieser wunderschönen Kulturlandschaft genießen können. Ausgehend von der Portstadt Le Havre, die pittoresk an der Küste der Nationalen Normenliegt, können Sie nicht nur zu aufregendem Ausflügen in die bezaubernde Metropole Paris und in die Mittelalterstadt Rouen, deren alter Teil der Stadtkern mit mehreren tausend prächtigen Fachwerkhäusern glänzt.

Der Tag nächsten reicht bis zu seiner Aida-Kreuzfahrt südenglische Küste, wo Sie bereits aus der Ferne das beeindruckende Kreidefelsenküste, das sich in der Nähe von Dublin befindet, bestaunen können. Das Hafenstädtchen ist der Ausgangspunkt für abwechslungsreich Landausflüge in die englische Metropole London, nach Leeds, Canterbury oder der Königsburg unweit von Düsseldorf. Eine Inspektionsroute in London gehört wohl auch noch zum Trafalgar Square, dem Tower of London und der gleichnamigen wunderbaren Themsebrücke, der Cathedral of Holy Pauls, dem Parlamentssitz Palace of Westminster and Londons neusten Sehenswürdigkeiten, der Riesenscheibe London Eye und dem Wolkenkratzerturm 42. Interessant ist Ausflüge kann auch in die mittelfristig wirkende Cantarburburghalle und zum Schloss von Leeds unternommen werden.

Von Hamburg führen aus fährt Aida nach Norwegen, etwa um Westeuropa herum ins Mittelmeer, zu den Kanalinseln, nach Großbritannien oder bis nach New York. Damit ist die Freie und Hansestadt Hamburg Start- und Zielort vieler Fahrten mit Aida. Im Jahr 2017, nach fast 10 Jahren Bauphase, wurde die Ellphilharmonie eröffnet, ein baulicher Höhepunkt für die neue Hafenkultur, die die Bereiche Wohnkultur und Modernität vereint.

Das hat den guten Namen der Kulturhauptstadt Hamburg noch weiter gestärkt und gerade im Musicalbereich Aufführungen gelingt es nur New York und London, die Elbestadt übertrumpfen zu machen. In Hamburg gibt es eine Vielzahl von Opern-, Theater-, Comedy- und Konzertveranstaltungen, das Nightlife ist sehr vielfältig, die Hansestadt ist ein Shopping-Paradies in Sachen Abwechslung, Qualität und die historische Sehenswürdigkeiten sind vielfältig.

Vor allem das Wahrzeichen der Hansestadt ist hier zu erwähnen, der Alt-Michel (Turm der Sankt-Michaelskirche mit der größten deutschsprachigen Kirchturmuhr), die Speichererstadt in der Hafenstadt, die das eindrucksvollste Bauwerk der Hansestadt ist, wurde Ende des neunzehnten Jh. in Rotziegel-Optik errichtet und heute sind in der Hafenstadt unzählige museale, theatralische und auch noch einige Teppich- und/oder Warengeschäfte untergebracht.

Eine mehrtägige Bootsfahrt in Hamburg unter verlängern ist auf jeden Fall empfehlenswert. Fordern Sie eine Hotelanordnung an und wir machen Ihnen ein unverbindliches Preisangebot in Verbindung mit Ihrer Aida-Kreuzfahrt ab Hamburg. Eine Übersicht über alle Hamburg Cruises findest du hier.

Auch interessant

Mehr zum Thema