Aidaprima ab Hamburg 2016

Die Aidaprima aus Hamburg 2016

Reisebericht AIDAprima Silvester ab Hamburg vom 31. Dezember 2016 bis 07. Januar 2017 / Route: Metropolen ab Hamburg / Ziele: Auf der Metropolitanroute setzt AIDAaura Segel nach Norwegen. Die Besonderheit der AIDA Cruise 2016 aus Hamburg:..

.. Im Jahr 2015 wird die AIDAprima als erstes Schiff ganzjährig aus Deutschland kommen. Die " Aida Prima " wird nach ihrer Taufe im wöchentlichen Rhythmus in Hamburg verankert.

Kreuzfahrt AIDAprima ab Hamburg: Spezialpreis ab 499 ? + 50 ? SPA-Gutschein

Auf der neuen AIDAprima von Hamburg aus zu den attraktivsten europäischen Großstädten. Paris, London und mehr ab nur 499 ? - inklusive 50 ? Spa-Gutschein! Genießen Sie eine 7-tägige Winterreise an Board der neuen AIDAprima zu einem Top-Preis. Erleben Sie das Boot des Jahrgangs 2017 und starten Sie komfortabel von Hamburg aus entlang der südeuropäischen Großstädte und zurück zum Ausgangshafen.

Hinweis: Wenn Sie bis zum 25.12.2016 eine AIDAprima-Reise buchen, erhalten Sie einen Wellness-Gutschein im Gesamtwert von EUR 150,-. Lassen Sie sich im Organischen Bad mit Sauna-Landschaft, Kaminraum, eigenem Freigelände, fünf Sprudelbädern und weiteren Einrichtungen aufwerten! Bettwäsche geht in Hamburg! In Southhampton bei London reist AIDAprima von hier aus zunächst nach Southhampton.

Die weiteren Stationen sind Brüssel, Rotterdam als Übernachtung und Hamburg als Bestimmungshafen.

Die erste Reise von Hamburg bis zum 23.04.2016 - AIDAprima.

Es war ein großes Vergnügen für mich, an der ersten Ausfahrt der neuen AIDAprima - der neuen Königsschönheit - aus Hamburg teilzunehmen. Spätnachmittags, am Samstag, den 20. Mai, gingen wir schließlich voller Spannung auf das Boot. Gegen 20 Uhr haben wir den Hamburgischen Binnenhafen mit Musiktheater und Bordhorn zum Abend verlassen.

Hubschrauber kreisten um das Raumschiff und auch viele Zuschauer winkte uns zu und fotografierten. Wir beendeten den Tag mit einem Drink und der Vergnügung von AIDA. Bei der Erkundung des AIDAprima! am kommenden Wochenende war es Zeit. Wir haben den Klettergarten im Oberdeck nicht verpasst und ich kann ihn nur anempfehlen!

Jetzt für alle Wellness-Fans: Das AIDAprima hat einen unglaublich großen Wellness-Bereich mit vielen verschiedenen Saunas, Ruhezonen und Behandlungszimmern. Als weiteres privates Höhepunkt gab es die Magnum Bar. Abends erwartete uns ein kleines Showprogramm:'The Voice of the Ocean'. Samstagvormittag mussten wir unsere Dinge wieder einpacken und uns nach einem letzen Büffet von der Prime verabschiedet haben.

Abschließend möchte ich noch einmal auf meine persönlichen Highlights hinweisen: den Kletterpark, die Rutschbahnen, das bedeckte Sonnendeck und die Magnum Bar! Das gut ausgeschilderte Raumschiff ist leicht zu finden. Schon jetzt freu ich mich auf die nächste Reise mit einer Kussmund-Schönheit!

Mehr zum Thema