All Inclusive Schiffe

Alle Inklusiv-Varianten

Kleine Suite auf einem Massenschiff mit einem niedrigeren Grundpreis bei hohen Nebenkosten. Wir mochten das Schiff sehr, die Stadt, die am meisten unter Kreuzfahrtschiffen leidet: Reederei Norwegian Cruise Line - Premium All Inclusive. jede Kreuzfahrt, aber eine All-Inclusive-Kreuzfahrt, bei der Sie sogar jederzeit All-Inclusive-Getränke bestellen können.

Wir mochten das Boot sehr.

Wir mochten das Boot sehr. Unsere Hütten sind lichtdurchflutet und komfortabel möbliert. Das sind 13 Kartensätze, also vierzehn Kartensätze. Hier gibt es kein dreizehn Kartensätze. Während unserer Tour könnte man immer noch guten Raum am Swimmingpool, in einem Restaurant usw. haben. Exklusiv bedeutet nicht, dass es etwas ganz Spezielles ist, sondern steht für "Zuzahlung", z.B. "Genießen Sie einen exklusiven Kaffee an der Espressobar.

Außerdem hatten wir das Bedürfnis, dass man immer mehr zu den exklusiven Dingen getrieben wird. Zum Beispiel war der Kaffee, der Cappuccino in den Gaststätten nur Plörre. Auch die " Nespresso-Kapseln " auf den Hütten waren nicht mehr erhältlich. Auf diesem Raumschiff hat die Reinheit oberste Priorität. Die Bekleidungsvorschriften wurden überwiegend beachtet. Die meiste Zeit wurden sie weggeschickt.

Zum Essen waren wir vor allem in der Atlantic Classic und im Mittelmeer unterwegs. Abgesehen vom Hauptgang haben beide Gaststätten jedoch in der Regel das gleiche Menü. Perlhühner, Maisbrust, Steak....Das bekannte Käsebuffet im Atlantik am Vorabend wurde ebenfalls deutlich verkleinert. Wenn Sie dieses Käsebuffet aus der Vergangenheit kennen, wissen Sie wahrscheinlich, was ich meine. Nachts waren wir meist in der TUI Bar.

Unserer Meinung nach gilt: Je mehr Flex-Trips Sie buchen, umso schlimmer werden die Unterkünfte. Die Hütte befand sich unmittelbar oberhalb der Abbanzbar (Disco) mit Aussicht auf ein Bereitschaftsschiff. Wir haben den Reiseleiter am folgenden Tag freundlicherweise um eine weitere Hütte gebeten. Wahrscheinlich, weil es Hütten gab. Dann bekamen wir die Kajüte 6076 (Steuerbord).

Ich schätze, wir hatten das große Rettungsschiff genau unter uns. Vielen Dank noch einmal an den netten Board-Tourguide. Die Schiffsdienstleistung war in Ordnung. Der eine Reklamation über die Hütte war ohne Probleme.

Norwegische Kreuzfahrtgesellschaft jetzt vollständig inklusive

Ich habe gerade gelernt, dass norwegische Reisen jetzt alle Reisen auf allen Schiffen sind ( "2 kleine Ausnahmen") Prämie all inclusive. Von nun an wäre das eine gute Wahl für Meinesgleichen. Die bereits hinter uns befindliche Januartour war nach der Ankündigung des All-In um 300 Euro verteuert worden, zum puren KF-Preis.....

Niemand muss mir das in Rechnung stellen. Unser Fazit: NCL findet in den kommenden Jahren keine Buchungen von uns, solange dieser Quatsch andauert. @jo-joma: Tipps sind ebenfalls enthalten..... Warum ist All-in-Nonsens? In den vergangenen Jahrzehnten haben mehrere tausend Hotelbetriebe auf All-In umgestiegen und sind erfolgreich. Und wenn ein Besucher keinen All-in benötigt, reserviert er etwas anderes.

Wir hätten den (ehemaligen) Tagestarif für den Vermieter nie verwaltet, aber er war bereits in der Reservierung enthalten. Gewöhnlich brauch ich niemanden, der mir All-in in einer Summe Trinkgeld gibt. Nicht einmal die Drinks, für die ich viel Geld zahle, das sind Glocken und Pfeifen, sind vonnöten. Allerdings als "Muss" gleich bei der Reservierung ---> nein.

Was den " Nutzen " angeht, dass ich die anfallenden Gebühren im Voraus sehen kann.... das ist für mich kein Nachteil. Grüße, Jo. Ich kann Johannes nur zustimmen. Für uns ist eine KI nicht lohnend, weil wir Null-Alkohol konsumieren. Sie war auf meinem Boot immer noch erfreulich, weil Sie ohne Unterschrift direkt mitbestellen können. Das ist der einzigste Vorzug für uns... sonst kauft man immer massgeschneiderte Packungen für uns oder nicht und bestellt immer nur, was man will und bezahlt dann dafür.... Wir bezuschussen bei der KI durch den Wegfall der alkoholischen Getränke die Menschen, die richtig zelebrieren....

die Mischkalkulation der Spedition und macht aus ihrer Perspektive durchaus Sinn. Es gibt auch Menschen, die in Auswertungen und an Board kritisieren, dass z.B. die Saunalandschaft und viele Sportmöglichkeiten usw. separat zu bezahlen sind. halllllllllo, wo wir wären ? wenn das alles enthalten wäre, würden diejenigen, die sich nicht für solche Sachen interessieren und sie daher nicht nutzen, diese durch die Abgabe zahlen, was schlichtweg nicht verantworlich wäre.

Mit dem derzeitigen NCL-Angebot müssen Sie nichts selbst berechnen, die Servicegebühr, Tipps sind inklusive, wie bereits oben beschrieben Für viele Besucher sind mal drei Bier genug, weil Ihr tägliches Budget ausgelastet ist. Mit All-In müssen Sie nicht gerechnet haben, es gibt einen vierten Drink.....

Mehr zum Thema