Alle Flusskreuzfahrten

Sämtliche Flusskreuzfahrten

Mit TUI bei Ihrem Low-Cost-Kreuzfahrtspezialisten. Ein Hauptgrund gilt für alle Kreuzfahrten. Fahren Sie mit einer Rhône & Saône Flusskreuzfahrt zu den schönsten Zielen in Frankreich. Mit einem Klick sind alle Flusskreuzfahrten der Rhône & Saône möglich. Bootsfahrt auf der Rhône und der Saône.

River Cruises Rivers - Alle Preisangaben auf einen Klick bei Cruneo

Wenn Sie besonders bequem unterwegs sein wollen, können Sie das Boot von Sicht zu Sicht nehmen. Auf einer Flussfahrt haben Sie immer Ihr Hotel dabei und müssen sich um nichts Sorgen machen. Bei den Zielen der Flusskreuzfahrten gibt es kaum Grenzen: Wir bieten neben Deutschland und Europa auch Touren nach Südamerika und Asien an. Drei der grössten Ströme Deutschlands zählen zu den populärsten Strecken mit einem deutschen Abfahrtshafen.

Auf Flusskreuzfahrten auf dem Rhein kommen die Besucher an zahlreichen Attraktionen zwischen Alpen und Nordsee vorbei. Beinahe jeden Tag legen die Schiffe in einer neuen Großstadt an, darunter Köln oder Amsterdam. Auf der Elbe geht es bei einer Bootsfahrt vor allem in die Tschechische Republik. Unterwegs stoppt das Boot zum Beispiel in der Porzellanmetropole Meißen.

Hier können Sie weltberühmte Gebäude wie die Frauenkirche oder die Halboper besichtigen oder eine der umfangreichsten Sammlungen, die der sächsischen Landeshauptstadt einen Abgleich mit der toskanischen Metropole ermöglicht haben. In der böhmischen Gemeinde Melník mündet die Elbe in die Moldau. Hier fahren die Flussboote oft aus und setzen Akzente in Richtung Prag.

In der von Gothik und Barock geprägten tschechischen Großstadt gibt es unzählige Attraktionen wie die Prager Festung und die Karlsbrücke. Die Stadt ist ein wahres Schmuckstück. Flusskreuzfahrten auf der Donau führen Sie auch in die Nachbarländer. Die Stadt Budapest wird auch "Perle der Donau" oder "Perle der Donau" oder "Perle der Donau" genannt und ist nicht nur für ihre prachtvolle Baukunst, sondern auch für ihre vielen Thermalquellen bekannt.

In der slowakischen Landeshauptstadt Bratislava an der Schnittstelle zu Österreich und Ungarn gibt es viele Gebäude aus unterschiedlichen Zeitepochen, darunter antike Burgen und Gothik. Wenn es um Ziele für Flusskreuzfahrten geht, sind Sie nicht an Deutschland geknüpft. Sie fahren auf der Seine, passieren Paris. Die französische Metropole ist immer einen Tag lang einen Ausflug wert, da sie einen schier endlosen Fundus an Künsten und Kulturen mitbringt.

In der Provence verzaubern violette Lavendelfelder und antike Aussichten. So war zum Beispiel die Ortschaft Arles in römischer Zeit ein wichtiges Handelszentrum, wie uns das berühmte Stadtamphitheater von Arles in Erinnerung ruft. Abenteuerlustige sollten sich nach abenteuerlichen Zielen für Flusskreuzfahrten umsehen. Die Flusslandschaft selbst und die benachbarten Bergregenwälder sind die Heimat von Äffchen, Jaguaren und den rosa Amazonas-Delfinen.

Auch interessant

Mehr zum Thema