Anbieter Flusskreuzfahrten Donau

Flusskreuzfahrten auf der Donau

Die Anbieter von Flusskreuzfahrten auf einen Blick. kleinere Änderungen, wie vom Anbieter erklärt. Nikko Tours hat sich zu einem der größten Anbieter von Flussreisen in Deutschland entwickelt. Entdecken Sie Linz auf einer Flussfahrt auf der Donau. Die zweitgrößte Flussstrecke Europas ist ideal für eine aufregende Flusskreuzfahrt.

Hinweisschild: So findet man seine Flussfahrt unter der Tausendsten.

Bereits 1960 schickte der Köln-Düsseldorfer, die Dt. Schifffahrt AG (KD), seit mehr als 100 Jahren im täglichen Ausflugsgeschäft an Rhein und Mosel die Nr. 1, ihr "erstes Schwimmsteghotel " auf die Fahrt. Völlig neu: ein Flusskreuzfahrtschiff, auf dem bis zu 200 Personen in 76 Hütten bequem schlafen konnten. Aus der guten alten Dampfschifffahrt wurde ein Flussferientag.

Und das nicht nur auf dem Rhein, sondern auch an der Donau, Elbe, Oder, Mosel, Main und Maas, Rhône, Seine und Saône, Wolga und Dnjepr, Ebro und Pô und verschiedenen Exotenwasser. Der Anbieter - 1200 Seitenkataloge: Wenn man bei Google nach Flusskreuzfahrtanbietern gefragt wird, kommt man in 16 Sek. auf die Seite der Anbieter. 600 Zugriffe - erschreckend.

Unter dem Reisebüroportal www.cruiseportal. de hat man die Auswahl unter aktuell 5462 Flussfahrtenangeboten, was kaum weniger irritierend ist. Doch das sind die bedeutendsten Flusskreuzfahrtkataloge der Saison 2010: Phönix (235 S., 48 Schiffe), Nikko Tours (214 plus103/28), TUI (155/4) Wikinger (138/17) Überseekreuzfahrten (133/8), 1AVista (122/18), A-ROSA (93/8) - das sind 1200S. Die Gesamtdicke der Hochglanzwerbung.

Denn um nur ein Beispiel zu nennen: Die Wikingerschiffe sind auch im Wikingerkatalog zu sehen, ebenso wie die Boote von Nikko Tours und CroisiEurope, die andererseits auch bei Anton Götten Reiseveranstaltern einen eigenen Produktkatalog haben. Aber auch die Änderungen durch die Zahlungsunfähigkeiten im Jahr 2009: Das populäre ehemalige Deilmann-Flaggschiff "Mozart" segelt nun für Überseekreuzfahrten.

In einem Spezialkatalog von Nikolaus Tours sind 2010 die sieben anderen Flussschiffe der im vergangenen Jahr aus dem Verkehr gezogenen Deilmann-Kreuzfahrten, die "kleinen Traumschiffe" MS "Heidelberg", MS "Casanova", MS "Frederic Chopin", MS "Katharina von Bora", MS "Königstein", MS "Cézanne" und MS "Princesse de Provence" zu bewundern - 20 bis 30 prozentig günstiger als bei Dilmann.

Die neuen Flussschiffe: Mit der " Wiva " gibt A-ROSA ein weiteres Rheindampfschiff bekannt, mit der MS " Swiss Tiara " ein weiteres Binnenschiff auf der Donau. Die TUI, die bisher nur ein eigenes Segelschiff betreibt, wird im September die "Sonata" starten und für das nÃ??chste Jahr eine GroÃ?offensive mit sechs Schwertern in Wagenfarbe ankÃ?

Besitzen Sie eigene Schiffen, ausländische Schiffen? Am besten haelt sich der Reisende an die Verzeichnisse aus dem Reisebuero oder geht ins Netz, eine Uebersicht liefert zum Beispiel die Seiten: www.flusskreuzfahrten. de, cruises pool. de, river journeys. de und www.cruisesnaeppchen. de. de . Benennen Sie Zielperson, Verabredung, Schiff. Das ist ein Raumschiff, ein Raumschiff.

Dabei sind die Bezirke (fast) immer gleich: Allein Donau und Rhein mit je über 100 Seeschiffen machen drei Vierteln des gesamten Angebotes aus. Egal ob "Donau-Rhapsodie" oder "Auf den Spuren ý der Kaiserinnen Sissi": Passau, Dýrnstein, Wien, Estergom, Budapest, Bratislava, Schmelz oder Kreuzen. Das Equipment der Schiffe: Sogar die Raumschiffe sind - wenn man ehrlich ist - verblüffend ähnlich.

Doch es gibt keinen üppigeren Weg, denn alle Boote auf den europäischen Gewässern müssen in die Schlösser und unter die Brücke passen. Nur, dass die rechte Düne ( "die früheren Donauschiffe des Ostblocks", gewisse alte Schiffstypen in Exotengebieten ) heute kaum noch existiert und der Getreide unter den Flugschiffen nirgendwo am Luxushimmel "Queen Mary" auftritt.

Schwieriger wird es bei der Größe der Vier-Mann-Kategorie - dann ist alles möglich, vom Ruf des Lieferanten über das Erscheinungsbild der Verzeichnisse und die Zusätze der Offerten (Sport, Wohlbefinden, Kulinarik, Kultur) bis zur Kundenbeurteilung im Müllerportal www.holidaycheck. de . de. Die Tatsache, dass die Tarife je nach Anbieter, Saison, Kabine, Kategorie, Buchung und Verkaufssituation auf ein und demselben Boot so stark variieren, macht die Wahl des richtigen Schiffes so umständlich.

Der einzige Weg, dies zu tun, ist, im Netz zu suchen - oder der Frau im Büro zu trauen. Suchen im Internet: Oft sind die Daten von Anbietern im Netz kaum zu bekommen, da Kreuzfahrtanbieter wie z. B. Reise-Geier, de/kreuzfahrten oder auch kreuzfahrtschnaeppchen. de vorantreiben. Der Firmenname unterstützt Sie aber auch dabei, Ihr Reiseziel zu erreichen, z.B. a-rosa. de, transcean. de, oneavistareisen. de, phoenixreisen.

Auch interessant

Mehr zum Thema