Angebote Aida Kreuzfahrten 2016

Bietet Aida Kreuzfahrten 2016 an.

Natürlich beim N24 Testsieger 2016 mit dem breitesten Angebot! Siehe weitere Angebote von Aida: Tipp: 4 AIDA Cruise Sonderangebote, die Sie buchen sollten: Das Angebot beginnt bei nur ?299! von Captain Max - Veröffentlicht am 22.04.

2016 - Aktualisiert am 22.04.2016, 12.11 Uhr 0 Kommentare.

Fahrten im Internet reservieren

Die Kussmann, die als Aushängeschild den Vorschiff der Boote schmückt, erregt Aufmerksamkeit in allen Hafenstädten der Erde. Aber das ist noch nicht alles: Genießen Sie die vielen Angebote an Bord und an Bord und an Bord und überlassen Sie es ganz unkompliziert, auf den verträumten, wunderschönen und bequemen Booten zu driften.

Auch die drei wunderschönen Geschwister AIDAcara, AIDAaura und AIDAbella zählen zu den Schwimmferienparadiesen mit vielfältigen Abwechslungen und sensationeller Unterhaltung. Als perfekter Gastgeber für Kreuzfahrten auf allen Weltmeeren machen sie eine gute Figur. Für alle Arten von Kreuzfahrten. 2013 wurde das geringste Flottenschiff einem intensiven Beautyprogramm auf der Schiffswerft unterzogen.

Im Sommer fährt das Boot in den äußersten nördlichen Teil Europas. Auf beiden Strecken werden den Schiffspassagieren auf Wunsch spannende Exkursionen an Land angeboten, die zu den Highlights der Kreuzfahrten mitspielen. Das Animationsprogramm an Board ist maßgeschneidert. Umgeben von einem geheimnisvollen Atemzug aus fernen Ländern ist die aidaura. Während der heißen Saison startet die AUDAaura ihre glanzvollen Kreuzfahrten über das Mittelmeer in Venedig, das auch von Geheimnissen umgeben ist.

Bereits vor dem Check-in an Board der DSL ist eine Stadtrundfahrt durch Venedig eine naheliegende Wahl. In den Wintermonaten zog sich das Boot lieber in den Osten zurück. In den 633 Kanälen der aidaura sind die Räume auf zwölf Plattformen verteilt. Ein besonders gefragter Anlaufpunkt für Jung und Alt ist die "Waikiki Lounge", die während der Modernisierungsarbeiten im Frühjahr 2013 auf dem Boot eingerichtet wurde.

Seit 2008 überquert AIDAbella die Wogen und befördert die Fahrgäste in den 1.025 Passagierkabinen zu den attraktivsten Zielen der Welt. Ihre Reiseroute ist sehr vielfältig und umfasst hochinteressante Kreuzfahrten, die von drei Schnuppertagen in Nordeuropa bis hin zu einer längeren dreiwöchigen Kreuzfahrt nach Indien reichen. Ships selbst sind immer weiblich und das spiegelt sich in der Regel in ihren Namen wider.

Wenn für eine Taufe ein Männername ausgewählt wird, bleibt das Raumschiff als Frau bestehen. In den nächsten Jahren wird die Fahrzeugflotte ausgebaut. Vier neue Schiffsneubauten sind in Planung, von denen das erste als AIDS-Prima im Jahr 2016 anlaufen wird.

Mehr zum Thema