Angebote Costa Kreuzfahrten

Bietet Costa Kreuzfahrten an

sowie die verschiedenen Unterhaltungsangebote und Veranstaltungen für Jung und Alt. Lies auch, was Costa für Begleitpersonen zu bieten hat. Reisen in Asien, im Indischen Ozean, in die Karibik und in die Transatlantik: Wählen Sie aus der Vielzahl der Angebote Ihre individuelle Traumreise. Danach fahren wir nach Kiel, wo die Costa Pacifica bereits im Hafen wartet.

Kreuzfahrten an der Costa - die besten Angebote

Costa Cruises veranstaltet seit bald 70 Jahren Kreuzfahrten unter dem Stichwort "Italy`s Finest". Eine Mischung aus Entspannung, Erlebnis und Entertainment, die Sie auf einer Kreuzfahrt an Board der Costa-Schiffe empfängt. Hier erfahren Sie, worum es bei einer Costa-Kreuzfahrt geht und welche unvergeßlichen Augenblicke auf Sie warten. Costacruises ist die einzigste spanische Kreuzfahrtmarke für Kreuzfahrten.

Seit 1948 steht die Schifffahrtsgesellschaft für Langlebigkeit und Langlebigkeit auf dem Marsch. Zusätzlich zu einem breiten Angebot an Borddienstleistungen gibt es an Board der Costa-Schiffe eine ausgezeichnete belgische Gastronomie. Eine weitere Ursache für eine Costa Kreuzfahrt sind die im Preis inbegriffenen Tipps und Vollpensionen. Ein exzellenter Bordservice und ein beeindruckendes Show- und Unterhaltungsprogramm sind weitere Vorteile einer Costa-Kreuzfahrt.

Costa Cruises hat auch eine große Auswahl an Strecken und Ausflügen. Diejenigen, die ihre Ausflüge vor der Bootsfahrt mit dem Online-System "My Costa" organisieren und reservieren wollen, können dies tun. Eine weitere Besonderheit ist, dass der Schwerpunkt einer Costa-Kreuzfahrt auf Kindern und deren Angehörigen liegen soll. Die Costa Cruises wird von Costa Crociere S.p.A., einem Unternehmen der Carnival Corporation, durchgeführt.

Die Firma wurde 1854 unter dem Firmennamen "Giacomo Costa fu Andrea" ins Leben gerufen. Die Firma wurde im Jahre 1854 in der Schweiz eröffnet. Mit der Zeit wurde die Schiffsflotte um weitere Fahrzeuge erweitert. 1948 wurde die Schifffahrtsgesellschaft Costa Cruises mit Hauptsitz in Genua aufgesetzt. Seither fahren für die Reederei mehrere Segelschiffe unter der italienischen Präg.

Allmählich fügte die Spedition neue Ziele und Kreuzfahrten hinzu. Costa Cruises hat neben Arbeitsplätzen auf offener See auch viele Arbeitsplätze an Land inne. Die Kreuzfahrtschiffe der Costa entdecken die schönste Destination dieser Zeit. Costa Cruises war die erste Schifffahrtsgesellschaft, die 2006 nach Asien segelte. Einen weiteren Höhepunkt bildete die erste 100-tägige Weltumrundung der Spedition im Jahr 2011 an der Costa Deliziosa.

Inzwischen erreichen die Costa-Schiffe über 250 Ziele. Im Mittelpunkt der Aktivitäten steht die Mittelmeerfahrt mit den bedeutendsten Start- und Zielbahnhöfen Savona und Venedig. Aber auch Kreuzfahrten ab Barcelona und vielen anderen Mittelmeerhäfen finden Sie im Costa-Katalog. Außer dem Mittelmeer gibt es auch Kreuzfahrten nach Asien, Afrika, Südamerika und in die karibische Region.

Es gibt aber auch Minikreuzfahrten, Transatlantikreisen und Weltumseglungen mit Costa-Kreuzfahrten. Ein ganz besonderes Erlebnis ist die Fahrt nach Mauritius im Indischen Ocean. Bei den neuen Costa NeoCollection Strecken sind verlängerte Anlegezeiten in den Seehäfen und regionales Essen an Board herzlich erwünscht. 2018 wird es mehrere Costa-Kreuzfahrten zu verschiedenen Orten geben.

Reisen Sie durch Norwegen mit den spektakulärsten Hochseefjorden oder sehen Sie die griechischen Küste auf einer Mittelmeerfahrt. Wenn Sie sich nach fernen Orten sehnen, sind Kreuzfahrten an die Westküste Afrikas, nach Südamerika, Asien und in den Indianerraum eine gute Option. Wenn Sie lieber von Deutschland aus segeln, sind die Costa Cruises 2018 zur Ostsee für Sie dabei.

Bisher sind die Costa-Kreuzfahrten nur bis zum Frühling 2019 bekannt. Im Jänner 2019 sind die Ostkaribik, die Vereinten Araber und das Westmittelmeer Ziele, ein weiteres Höhepunkt ist die Verbindung zum Indischen Ozean mit Mauritius. Ausgangspunkt der 106-tägigen Reise an die Costa Luminosa ist der Mai 2019, im Sommer 2019 wird auch eine 29-tägige transatlantische Reise stattfinden.

Mit dem Auto fahren wir von Ford Lauderdale an die Costa Deliziosa nach Savona. Die östlichen und westlichen Mittelmeer sind weitere Costa-Kreuzfahrtziele. Großartige orientalische und transatlantische Kreuzfahrten ergänzen das Angebot von Costa Cruises im MÃ??rz 2019. Bei den Costa Cruises Angeboten setzen Sie die Segel zu einem besonders attraktiven Tarif. Somit können Sie schnell und unkompliziert mit den letzten Costa Kreuzfahrten zum kleinen Letztminutenpreis an Board gehen.

Ein weiteres Beispiel sind die Costa Flex-Preise: Allerdings wird die Kabinennummer von der Spedition vergeben. Zu den weiteren Costa-Aktionen gehören das Costa-Angebot der jeweiligen Kalenderwoche und die Frühbucherangebote. Doch auch für Angehörige von Einzelpersonen, Paaren und Einzelpersonen gibt es Sonderangebote der Spedition. Die zahlreichen positiven Einschätzungen zu Costa Kreuzfahrten zeigen sich wieder mit großer Befriedigung in verschiedenen Auswertungsportalen.

Zahlreiche Besucher stellen die berechtigte Anfrage, wie viel Reisegepäck auf Costa-Kreuzfahrten erlaubt ist. Nach Angaben der Spedition reicht ein Gepäckstück pro Kopf aus. Ein weiteres häufig gestelltes Thema ist, wann die Fahrgäste an Bord von Costa-Schiffen ein- und auschecken dürfen. Das Check-in hängt von der Kreuzfahrtstrecke und dem Zielgebiet ab. Einen weiteren Aspekt, über den sich die Fahrgäste in den Rating-Portalen gern aufklären, ist die Unbedenklichkeit an Board der Costa-Schiffe.

Dies steht für die Spedition im Mittelpunkt. Weil die ganze Costa-Flotte mit hohem Geländer ausgestattet ist, ist ein sicheres Eintreten an Deck der Boote gewährleistet. Für die Schifffahrtsgesellschaft Costa Kreuzfahrten sind 15 Boote unter deutscher Fahne unterwegs. Die eleganten Schiffsdesigns im italienischem Design und der gute Service an Bord reflektieren die gute Reisebereitschaft der Boote.

Kennzeichnend für die Costa-Schiffe sind die gelbe Kamine. Obwohl alle Costa-Schiffe einen typischen Vier-Sterne-Kreuzfahrtscharm haben, erstrahlt jedes Boot in seinem eigenen Leben. Im Jahr 2009 fand die Vollendung der beiden Schiffstypen Costa Luminosa und Costa Pacifica statt: Mit über 1000 Passagierkabinen sind dies die ersten Costa-Schiffe, die erstmals über eine Suite auftraten.

Es folgten 2011 die Costa Favolosa und 2012 die Costa Fascinosa. Im Jahr 2014 fand die Inbetriebnahme des jüngsten und grössten Costa-Schiffes statt: Fast 5'000 Fahrgäste finden an Board der Costa Diaména Platz. Zur Costa-Flotte gehören neben den bereits genannten Booten auch die Costa Mediterranea, die Costa Atlantica und die Costa Serena.

Auch die Costa Magica, die Costa Victoria und die Costa Deliziosa zählen zum Lager. Mit den frisch renovierten Schiffen Costa neoRiviera, Costa neoRomatica und Costa neoClassica fahren die neuen Costa neoCollection-Routen im Slow-Cruising- Format. Der Bau des neuen Gebäudes Costa Smeralda ist für das Jahr 2019 geplant. Auf der Startseite von Costa Cruises können Sie sich über die aktuelle Position der Boote mit den Bugscams informieren.

So können Sie die Costa-Flotte ganz entspannt von zu Haus aus verfolgen. Mit den Freizeitaktivitäten an Board der Costa-Schiffe werden Sie einen unvergesslichen Urlaub erleben. An der Costa Serena und der Costa Pacifica befindet sich ein ca. 100 qm großer Wellness-Tempel. Auf einigen Schiffen werden weitere Sportaktivitäten angeboten, wie z.B. Trockensport. Wie hoch ist der Preis für eine Costa-Kreuzfahrt?

Aber mit den Costa-Getränkedosen können Sie sie billig buchen. Auf den Costa-Schiffen gibt es ein komfortables und lässiges Amphitheater. Es ist kein Zufall, dass Costa Cruises so viele unterschiedliche Kundengruppen adressiert. Costa Cruises hat für jedes Lebensalter die richtige Wahl. Auf der Costa-Flotte fühlt sich sowohl Familie mit Kind als auch Pärchen und Single zu Hause.

Die Kreuzfahrtschiffe der Costa fahren zu beeindruckenden Zielen. Insgesamt ist das Preis-Leistungs-Verhältnis gut und eine Fahrt mit Costa ist eine interessante Alternative für einen schönen Seefahrten.

Mehr zum Thema