Angebote Kreuzfahrt Karibik

Bietet eine Kreuzfahrt in der Karibik an.

Das tolle My Ship bietet jetzt NEU, Karibik & Mittelamerika finden Sie hier in der Übersicht. Absolut mein Schiff, das TUI Cruises anbietet. Sie finden hier viele karibische Kreuzfahrten mit Flug- und Bordkrediten von AIDA, MSC, Costa, Royal Caribbean oder Norwgian Cruise Line. Reservieren Sie jetzt Ihre Kreuzfahrt und entdecken Sie die Karibik, Kuba und die Antillen! Dein Bonusvorteil: Viele Last-Minute- oder Sonderangebote findest du nur bei uns.

Caribbean Cruises 2018/2019| Jetzt billig buchbar!

Sobald Sie Ihre Kreuzfahrt in der Karibik erfolgreich gebucht und Ihre Reisedokumente erhalten haben, gibt es eine Reihe von Dingen, die Sie vor Ihrem Traumurlaub im Hinterkopf behalten sollten, damit Sie Ihre Genesung vom ersten Tag an starten können. Wenn Ihre Kreuzfahrt in einem nordamerikanischen Seehafen (z.B. Miami) startet, brauchen Sie eine Reisegenehmigung von ESTA, die Sie frühzeitig vor der Abreise im Netz gegen Entgelt anfordern können.

Für weitere Informationen, z.B. zu gesundheitlichen Fragen, lesen Sie Ihre Reisedokumente. Abhängig von der von Ihnen für Ihre Kreuzfahrt gewählten Strecke wird auch der Einbootungshafen bestimmt. In der Karibik werden die meisten Kreuzfahrten von New York oder Miami (Florida) aus durchgeführt. Manche Karibikinseln können auch von Deutschland aus mit dem Flugzeug erreicht werden (z.B. Frankfurt), wie Jamaika, Puerto Rico oder Kuba.

Zahlreiche Schifffahrtsgesellschaften offerieren ein An- und Abflugpaket, das im Reisepreis inbegriffen ist und aus Hin- und Rückflügen mit Anschlussflug oder Zug, Transfers zum Ankunftshafen oder Abflug und Gepäcktransporten zu Ihrer Hütte zusammengesetzt ist. Deshalb ist man mit einer karibischen Kreuzfahrt mit Flugzeug auf der richtigen Seit. Ein karibischer Kreuzfahrt ist nicht nur unterschiedlich, je nachdem, welche Strecke Sie wählen, sondern auch, ob Sie vom selben oder einem anderen Port zurückkehren.

Zum Beispiel beginnt Ihre Karibik-Kreuzfahrt von Miami in Florida und landet in San Juan auf Puerto Rico. Zu den Angeboten der meisten Schifffahrtsgesellschaften gehört eine Rundfahrt zum Anlegehafen. Entweder werden die karibischen Inselchen entweder gleich angerufen oder die Fahrgäste werden in kleinen Schiffen an und wieder zurück gefahren und die Schiffen legen in einer schützenswerten Bay vor der Insel an.

Die Fahrgäste werden in der Reederei in der Regelfall aufgefordert, ihre Reisekoffer am Vortag der Anreise vor der Kajüte abzulegen, damit sie am nÃ??chsten Tag pÃ?nktlich vom Schiff und zum Autobus oder zurÃ? Sie können von dort aus entweder mit dem Flugzeug oder mit einem Anschlussflug zurück nach Deutschland anreisen.

In der Karibik liegen die Kanarischen Inseln im westlichen Teil des Atlantiks, des Karibischen Meeres und haben ein Tropenklima. Einflüsse des tropischen Klimas prägen die Landschaft auf den Karibikinseln und inspirieren daher Ihre Gäste mit ihrer enormen Vielseitigkeit. Auf den meisten Inselchen gibt es tiefgruene Tropenwaelder, Palmhaine, Zitrusfruechte, Bananen- und Olivenhaine sowie viele Arten von Orchideen.

Charakteristisch für die Karibik sind natürlich die Meilen von weissen Sandstränden, ein blaues Wasser mit türkisblauen Haffs und bunten Korallenscheinlandschaften unter Wasser. Auf einigen Inselchen gibt es aber auch vulkanische Landschaften mit wüstenhafter Ausstrahlung. Ein Muss für jeden karibischen Urlauber sind Tätigkeiten an den weissen Staubzuckerstränden der Insel, die zu den schoensten der ganzen Schweiz gehoeren.

Jeepsafaris, Ausflüge in den Regenwald und Bustouren werden ebenfalls mitgenommen. Auf jeder karibischen Insel gibt es ein eigenes Gespür, eine eigene Historie und eigene SehenswÃ?rdigkeiten, die oft von den englisch-, niederlÃ?ndisch- oder französischen Kapiteln der Besiedlung inspiriert werden. Nachfolgend finden Sie nur einige der Möglichkeiten, um Ihnen einen Eindruck von der bunten Vielfältigkeit der Karibik zu vermitteln.

In Jamaikas Haupstadt Kingston können Sie eine Reihe gut erhaltenen britischen Kolonialhäusern sehen und durch den Guardman's Serenity Park bummeln. Die Karibikinseln liegen nördl. des Äquators und südwestlich der USA in der Mitte des Atlantiks. Es gliedert sich in die Großen und Mittleren Westen mit Kuba, Dominikanischen Republiken, Haiti, Jamaika und Puerto Rico, die Kleinen und Französichen Gegenden mit ihren bedeutendsten Inselgruppen wie Grenada, Barbados, Gadeloupe, Martiniqué und Bahamas sowie die Illes ABC Aruba, Bonaire und Curacao.

In der Karibik sind die von den meisten Schifffahrtsgesellschaften angebotenen Strecken nach Westen oder Osten getaktet. Western heißt, dass Kuba, Jamaika, Haiti und die Kaimaninseln erreichbar sind. Auf der östlichen Strecke können die Inselchen Puerto Rico, die Dominkanische Riviera, die Insel Gadeloupe und die Insel Martiniquiera liegen. Aber auch die Nordkaribik mit den Bahamas und die Südkaribik mit Barbados Grenada, Trinidad & Tobago sowie die Atlantikinseln sind Ziel vieler karibischer Kreuzfahrten.

Die Kreuzfahrt durch die Ostkaribik könnte in Miami oder Lauderdale (an der Westküste Floridas) auslaufen. Als erstes Zielbereich wurde Nassau auf den Bahamas, dann San Juan auf Puerto Rico und schließlich Philippsburg auf St. Maarten festgelegt. Miami ist auch ein guter Startpunkt für die Westkaribik - auch für eine kurze Kreuzfahrt.

Dort geht es nach Havanna auf Kuba, Montego Bay auf Jamaika und George Town auf den Kaimaninseln und dann über Kozumel in Mexiko zurück nach Miami. Häfen zum Ein- und Ausschiffen können sich in den USA neben Miami und New York Fort Lauderdale (Florida), Port Canaveral (Florida) oder New Orleans befinden.

Im karibischen Raum zum Beispiel ist es Montego Bay (Jamaika), San Juan (Puerto Rico) oder Barbados. Beim ersten Mal an Board eines Kreuzfahrtschiffs werden Sie von den komfortablen Annehmlichkeiten, dem komfortablen Service und den vielen Servicemitarbeitern rund um die Uhr überrascht sein. Du findest deine Taschen unmittelbar vor deiner Hütte, so dass du dich für den ersten Tag, an dem auch das Boot abfährt, wie zu Hause fühlen kannst.

Abhängig von Kreuzfahrtunternehmen und -schiffen wartet entweder ein Büfett mit köstlichen Extras zur Selbstbedienung der Gäste mit und ohne alkoholische Getränke Ihrer freien Auswahl auf Sie, oder es wird Ihnen in der Mittagspause und am Abend ein leckeres à la cart mehrgängiges Menü an gedeckten und festgeschmückten Tafeln für 6 oder 8 Personengruppen zubereitet. Hier können Sie zwischen Vor- und Nachspeisen, Zwischengerichten, Hauptgerichten und Nachtischen aussuchen.

Ihnen wird eine große Getränkeauswahl geboten. Sie haben die Moeglichkeit, Getraenkepakete zu kaufen oder Ihre Karibik-Kreuzfahrt "All Inclusive" zu buchen, dann ist alles schon drin. Das Highlight jeder Kreuzfahrt ist jedoch das Captain's Dinner am vergangenen Tag vor der Anreise im Abfahrtshafen. Auf den Kreuzfahrtschiffen gibt es neben der großen gastronomischen Vielfalt auch eine Vielzahl von Unterhaltungsangeboten.

Casinos sind auch oft auf Kreuzfahrtschiffen anzutreffen. Besonders gefragt bei den Fahrgästen aus Deutschland sind folgende Reedereien: Alle Schifffahrtsgesellschaften offerieren für die Kreuzfahrt unterschiedliche Passagierkategorien, die im Preis unterschiedlich sind. Reservieren Sie jetzt eine Kreuzfahrt in der Karibik! Mit unseren Kommentaren zu karibischen Reisen konnten wir Ihnen viele Vorschläge und Hinweise liefern, die Ihnen den Spaß gemacht haben, einmal eine karibische Kreuzfahrt zu reservieren.

Für Sie stehen bei den Schifffahrtsgesellschaften viele interessante Angebote zur Verfügung, die oft mit einem Early-Bird-Rabatt oder einem zusätzlichen Bordkredit gesüßt werden. Es gibt auch einige Kreuzfahrtangebote und "Last Minute"-Angebote.

Auch interessant

Mehr zum Thema