Antarktis Reise Buchen

Reise buchen in der Antarktis

Buchen Sie einfach eine Reise in die Antarktis? Eintauchen in die Faszination der Antarktis!, um die immense Größe und Schönheit dieser abgelegenen Destination zu vermitteln, die aus einer anderen Welt zu kommen scheint. Online-Katalogbestellung - Mediathek - Reiseinformationen - Newsletter - Klingelton - Charter & Incentives - Sitemap - Jetzt buchen - Häufig gestellte Fragen - Presse. In Buenos Aires fliegen Sie nach einem Zwischenstopp weiter an die Südspitze Argentiniens, wo Ihre Schiffsreise beginnt.

Antarktika Reise & Hin- und Rückfahrt mit dem Siegel ?

Buchen Sie ganz unkompliziert eine Reise in die Antarktis? Die Antarktis - wie der Kontinentalteil der Antarktis richtig genannt werden sollte - ist seit 1958 ein Reiseziel. Welche Erfahrungen kannst du auf einer Antarktisreise machen? Heutzutage sind es vor allem expeditionsähnliche Fahrten nach dem so genannten "Lindblad-Modell", das nach dem schwedisch-amerikanischen Forscher und Touristen Lars-Eric Lindblad genannt wurde, die in die entfernte Antarktis führten.

Auf einer solchen Bootsfahrt bekommen die Passagiere statt eines Zeichentrickprogramms fachkundige Informationen und Vorträge aus erster Hand. Für sie gibt es keine Animationsprogramme. In der Antarktis sind für Schiffsreisen vor allem kleine Boote im Einsatz, da sie einen viel intimeren und nicht zuletzt nachhaltigeren Kontakt mit der Arktisfauna erlauben. Antarktis steht für infrastrukturlose Abgelegenheit und raue Wetterbedingungen.

Darüber hinaus bestehen strikte Umweltschutzanforderungen; für Fahrten unter sechzig Grad Breite gibt es ein Umweltschutzprotokoll, das Teil des International Antarctic Treaty ist. Diese Ausflüge sind nahezu ausschliesslich auf Bootsfahrten mit Landausflügen beschränkt, bei denen Sie Tier- und Pflanzenwelt, Thermalquellen und Eisberge vorfinden. Wenn Sie die ganze Zeit über sportlich tätig sein wollen, können Sie auch mit einem Segelboot durch die Antarktis fahren.

In der Antarktis gibt es für begeisterte Kletterer auch die Gelegenheit, einige Gipfel zu ersteigen. Die Antarktis verfügt nur über wenige Bahnhöfe, die über klassische Fahrten erreicht werden können. Dazu gehören insbesondere: die Drake Passage, Südgeorgien, der Kanal von Lemaire und die Insel Pléneau, die Insel Petermann, im Süden des Palmer-Archipels und im Norden der Argentinieninseln, die Insel Peter I in der Bellingshäuser See, das Kap Adare (der erste Winteraufenthalt auf der Antarktis), die Snow Hill Island (Cerro Nevado) in der Weddellsee.

Staatsform Der Antarktis-Vertrag von 1959 regelt die Verwendung der unbewohnbaren Antarktis ausschliesslich zu Forschungszwecken, territoriale Ansprüche diverser Bundesstaaten wurden Südgeorgien "eingefroren": Südpolarhalbinsel: Eisberge so weit das Blickfeld reicht ausprobieren. Drake Passage: Die Reise vom Kapprothorn zur Antarktishalbinsel verläuft durch die ca. 800 Kilometer lange Drake Passage. Die Antarktis ist geprägt von extremen klimatischen Bedingungen.

Die durchschnittliche Sommertemperatur auf der Antarktishalbinsel beträgt -5 bis 5+°C. Die Reise in die Antarktis kann nur in den Sommermonaten auf der südlichen Hemisphäre, d.h. in unserem eigenen Alter, stattfinden. Es gibt keine Zugangsvoraussetzungen für die Antarktis selbst. Bundesbürger brauchen für die Einreise in die Schweiz kein Visa, sondern nur einen 6-Monats-Pass.

Der Fingerabdruck jedes Passagiers wird elektronisch gescannt und am Eingangsflughafen bzw. am Hafen wird ein persönliches Portraitfoto gemacht. Auf der Website des Bundesauswärtigen Amts finden Sie Angaben zu den Zugangsvoraussetzungen für Jugendliche. Über mögliche Veränderungen der Zugangsbestimmungen bitten wir Sie, sich zu unterrichten.

Mehr zum Thema