Antarktis Trip

Reise in die Antarktis

Die Expeditionsreisen in den Südatlantik und die Antarktis beginnen am südlichsten Hafen der Welt, der argentinischen Stadt Ushuaia. Antarktis-Kreuzfahrt: Königspinguine, Eisberge, Wale und ein Sturm im Südlichen Ozean. Reise in die Antarktis (Was macht ein Pinguinforscher?) Raffiniert, süß und perfekt angepasst. Ein Segelschiff der besonderen Art reist mit der Antarktisexpedition.

Die Rosssee ist eine der abgelegensten Regionen der Welt und historisch gesehen wohl der interessanteste Teil der Antarktis.

Die zehn wichtigsten Informationen für Ihre Antarktisreise.

Ein Ausflug in die Antarktis ist auf jeden Fall ein besonderer Höhepunkt im Dasein. Hier finden Sie Lösungen für Fragestellungen rund um eine Antarktisreise, gepackt in unzählige Bilder und viel zu lesen. Wo ist die Antarktis überhaupt? Ein nicht ganz ungerechtfertigtes Thema, denn Arktis und Antarktis werden oft durcheinander gebracht oder gar als ein und dasselbe betrachtet.

In der Antarktis, dem geografischen Pendant zur Arktis, liegt die Antarktis im südlichen Teil unserer Erde. Die Bezeichnung "Arktis" stammt vom antiken griechischen Wortschatz àrktos "Bär" ab und bezieht sich auf die Konstellation des Großen Bürgers. Lange vor der Erforschung des Antarktiskontinents wurde angenommen, dass es auch ein südeuropäisches Pendant zu den Festlandsmassen am Nordpol - die sogenannte ANT-Arktis - geben müsse.

Eine weitere wichtige Tatsache, die oft zu Unklarheiten führt, ist, dass man in der Antarktis Pilze und in der Arktis Polarbären sehen kann. Wie kommt man in die Antarktis? Auf dem Weg von Südamerika in die Antarktis sind Versorgungsschiffe wie die MS Middlenatsol der Norwegischen Schifffahrtsgesellschaft Hürtigruten. Während das Boot in den letzten Monaten des Jahres an der Küste des nördlichen Fjords entlang fährt, begibt es sich in unseren Wintern auf eine abenteuerliche Fahrt in den SÃ?

An Bord des Schiffes finden Sie alles, was Sie für eine angenehme mehrtägige Reise benötigen. Bei einem Klassiker in der Antarktis werden nur die Antarktishalbinsel und die Süd-Shetlandinseln besucht, da die "kurze" Distanz zu Chile und Argentinien und die hohen Außentemperaturen in den kommenden Monaten eine vergleichsweise unkomplizierte Reise ermöglichen.

In der Antarktis angelangt, startete das erste Erlebnis mit einer Kajakfahrt um die Halbmondinsel. In Brown Cliff haben wir am folgenden Tag zum ersten Mal das antarktische Kontinent betreten und das Klima zeigt sich von seiner gewaltigen Seite. In Brown Cliff haben wir uns auf den Weg gemacht. In den vergangenen zwei Tagen haben Orne Harbour und die Insel Chuverville uns fantastische Verhältnisse geboten, wo ich endlich mein Interesse an der Antarktis verlor.

Bei der Rückfahrt waren das Klima und die Drakedurchfahrt für uns noch freundlich, eine Landung am Cape Horn war der letzte Höhepunkt unserer Ausflüge. Ein detaillierter Überblick über unsere Reiseplanung mit allen Gefühlen und Impressionen wird in Kürze in einem weiteren Beitrag folgen. Welche Kleider brauche ich für eine Antarktisreise?

Weil die angebotene Tour im Frühjahr und Hochsommer in der Antarktis stattfindet, herrschen etwa 0°C bis +5°C hier. Bei Landungen außerhalb der Antarktis und Wanderungen auf dem Boot sind warmes und festes Schuhwerk unerlässlich. Für Landausflüge in der Antarktis stehen Ihnen Gummi-Stiefel sowie eine wind- und wasserdichte Weste zur Verfügung.

Im Grunde kann man davon ausgehen, dass das Prinzip der Zwiebel für eine Fahrt in solche Gebiete empfohlen wird. Damit Sie auf Ihrer Antarktisreise nichts vergessen, werde ich in einem weiteren Beitrag eine ausführliche Ladeliste für Sie zusammenstellen. Der wahre Nervenkitzel einer Antarktisreise sind die Landausflüge und die Fahrt entlang tiefblauer Eisschelfe und meterhoher Gletscher.

Sie erhalten am Vorabend jeder Landung eine Kurzbesprechung im Auditorium. Weil beim Ein- und Aussteigen beide Handflächen freigehalten werden müssen, empfiehlt sich ein nass-unempfindlicher Rucksack für Ihre Fotokamera. Die Antarktis ist eines der schutzwürdigsten Ökosysteme der Welt. Für den Besucher noch attraktiver ist die IAATO, die International Association of Antarctica Tour Operators, die den Antarktistourismus auf der Basis des Antarktisvertrags regelt.

Der Verein ist Mitglied der hurtigruten und während der Durchfahrt durch die Deltapassage wird eine Informationsveranstaltung an Bord durchgeführt, deren Beteiligung jeder Fahrgast mit einer unterschriebenen Bestätigung ausführt. Die Regeln besagen, dass Boote mit mehr als 500 Fahrgästen an Bord nicht in der Antarktis landen dürfen. Weil die Plätze für eine Landung nur für eine bestimmte Zeit vom Reiseteam reserviert werden können, hat der Fahrgast durchschnittlich 90 Min. pro Landgang.

Abfall ist in der Tat nirgendwo in der Wildnis zu finden, ein Abstand von mindestens 5m zu den Tieren muss gehalten werden (bei Seehunden und Meereslöwen sind es 15m), da sonst keine Pfade mehr zurückgelassen werden dürfen. Welche Arten von Tieren können in der Antarktis beobachtet werden? Das antarktische Wildleben ist wirklich einmalig.

Es kommt kaum vor, dass Wildtiere in ihrer naturbelassenen Umwelt so nahe wie dort zu sehen sind. Auf der antarktischen Hemisphäre gibt es große Ansiedlungen von Zügel, Adelie und Donkey-Pinguinen, gelegentlich auch ein paar Makkaroni-Pinguine und mit viel Erfolg auch Kaiserwelsche Pinguine. Außer dem Penguin kann man noch viele andere Vogelarten ausmachen.

Unterschiedliche Typen kräuseln sich in den Antarktisgewässern, von groß bis klein, schmal bis dünn, von süß verspielte bis räuberischegefährliche. Der Weg in die Antarktis ist lang und aufgrund des Wetters ist es nicht immer möglich zu landen. So verbringen Sie viel Zeit auf dem Boot und es wird während der Fahrt zu einem kleinen Heim.

9. Tarife und Leistungen einer Antarktisreise. Bei Expeditionen in die Antarktis beginnen die Expeditionspreise bei ca. 5000? pro Kopf, je nach gebuchtem Ausflug und Zimmernummer. Der Flug von Europa nach Südamerika ist nicht im Reisepreis inbegriffen und verschiedene Freizeitaktivitäten, wie z.B. eine Kajaktour oder eine Schneeschuhwanderung, können zusätzlich mitgebucht werden.

Das war die bisher schönste Fahrt meines Daseins! Wer mehr über die Antarktis wissen möchte, dem empfehlen wir die Beiträge meiner Reisebegleiter: Frau von Black Dots White Spots, Frau Dr. E. von Meeresblog, Frau von Puriy, Frau Melanie von Good Morning World, Frau Dr. med. Piet von We Travel The World und Frau Angelika von den Reisefreunden oder meine Liebstempfehlung zur Antarktis.

Einen netten und informativen Einsteigerkunden über die Antarktis finden Sie unter Inka von winkelz. Auf der MS Mitnatsol in die Antarktis, auf Wunsch von Hürtigruten.

Mehr zum Thema