Arktis Reisen 2016

Arctic Tours 2016

Im Jahr 2016 feiern wir unser 40-jähriges Jubiläum. 22.09.2016. Dies & Das zur Arktis.

Tourguide: noch nicht bekannt. Eine unvergessliche Seereise in die Arktis und magische Momente im ewigen Eis - mit den Kreuzfahrtexperten von ReiseArt. 14-Tage-Kreuzfahrt nach Arktis-Kanada mit 10-tägiger Expeditionsreise.

Ueber Arctic Travel Reiseschehle | Arctic Travel

Das heutige Reiseveranstaltergeschäft wurde 1976 in der Allgäuer Region im allgäuer Stadtteil Koblenz gegründet, der Sitz von Norbert Schehle. Im Jahr 2016 feiert man sein 40-jähriges Bestehen. Von 1976 bis 2016 40 Jahre Reisen in den Polargebieten. Dieser Jahrestag ist für mich ein Anlass, meinen Kundinnen und Besuchern für diese tollen Jahre zu danken.

Du hast dein Vertauen in mich und uns gesetzt und bist mit uns gereist. In den 1970er und 1980er Jahren waren viele dieser Reisen neu in Island, Grönland, Kanada, Äthiopien, Schottland, Alaska zum ersten Mal nach Deutschland. Diese vielen speziellen Exkursionen mit Festzelt und Schlafsäcken, mit Bergsteigerschuhen und Rücksack waren es, die mir große Erfahrungen bescherten, die heute noch in den ungewöhnlichen Reisen immer wieder zu finden sind.

Mein Dank gilt meinen Mitarbeitern, die sich mit ihrem Fachwissen, ihrem Einsatzwillen und ihrem Einsatzwillen um jede einzelnen Fahrt kümmer. Alle diese großartigen Abenteuerreisen wären nicht möglich, wenn nicht die Tourguides, Reiseführer, Polarführer und Expeditionsführer unsere Besucher mit in die Naturwunder unseres Planeten nehmen würden. Es ist für die Gesellschaft in der Gegenwart mehr denn je wichtig, die Lebensgrundlagen der Menschen zu erhalten.

Der beste Weg dazu ist, diese Kostbarkeiten der Welt selbst zu kennen und die Verantwortlichkeit zu erkennen, die jeder Mensch für die zukünftige Entwicklung trägt. Der Kultur unserer Welt und ihrer Erhaltung des Wertes ist ein ebenso bedeutendes Thema, das unsere Aufmerksamkeit erfordert. Das Wesen der Arktis und Antarktis ist eines der kostbarsten und empfindlichsten Weltkulturerbe, das diese Welt für uns hat.

Erlebe diese herrlichen Naturspektakel im Kleinformat in einer Polarnacht oder vor den großen Eishügeln, Gliziern, Bergen, Wässern oder sogar dem Golfstrom. Einerseits ist es die Möglichkeit, die Natur zu ergründen. Unvergessen sind die Momente, in denen man einem Eisbär oder Walross von Angesicht zu Angesicht begegnet, Walfische sieht, die im arktischen Gewässer schwimmt, oder die unzähligen Wandervögel sieht, die auf ihren Klippen oder am Fuße der einsamen Tundrallandschaft brÜten.

Da gibt es so viel zu erforschen, zu erfahren und sich selbst in völlig neuen Dimensionen zu kennen. Soviel zum Erfahren und Weitergeben mit anderen. Frag mich, wo ich bei deiner nächsten Reise am besten hingehen kann.

Möglicherweise werden wir uns an einem Ort wiederfinden, an dem wir diese unerschöpfliche Vielzahl von Naturwundern der Arktis und Antarktis erkunden können.

Auch interessant

Mehr zum Thema