Asien Kreuzfahrt Forum

Asia Cruise Forum

die Karibik, von Asien bis Arabien oder von der Nordsee bis New York. Reiseforen und Reiseberichte: Viele private Websites beschäftigen sich mit dem Thema Kreuzfahrten. Viele Kreuzfahrtgäste stellen sich diese Frage vor Reiseantritt. Monatlicher Frachtservice nach Asien - und frühstückten mit Kaiser Wilhelm II. von Asien.

Die Urlaubsguru hat im Forum eine Tauschbörse für alle möglichen Reisen.

Kreuzfahrttipps bitte....Danke.

Hallo, große Reise, die Sie gewählt haben, Singapur, wir sind mit den HOPPEN- und HOPPEN-Bussen unterwegs, Sie können irgendwo aussteigen, mit einem Schlauchboot auf dem Singapore River, Sie können an den Bahnhöfen bestellen, am Abend mit dem Schlauchboot vor dem Haus, wo das Schiffsdach steht, große Laserspektakel, entlang des Singapore River viele Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten, am Abend waren wir in der Nacht im Zoo.

Puket, hängt davon ab, ob Sie vor Patong, oder am Autobahnanschluss....... die ganze Erde bei Puket Town, mit einem Taxiservice zu den Sandstränden am Abend in der Bangla Road, aber Ihre Abreise erfolgt bereits um 21.00 Uhr. Wir hatten die anderen Ports auf unserer Reise nicht. Du lebst nur einmal, niemand muss etwas mitbekommen, also leben Sie jetzt!!!!!, denn es hilft nicht, der Reichteste auf dem Kirchhof zu sein.

Cruise Asia Exkursionen in Asien

Sie fuhren von Colombo, Langkawi, Kuala Lumpur, Singapur, Koh Samui nach Bangkok. An dieser Stelle meine Anregungen zu den einzelnen Orten: Cochin: Ein Abstecher mit dem Schiff ins Hinterland sollte absolut geplant werden. Während der Fahrt ist es schön, die unberührte Landschaft zu sehen. Ein Spaziergang durch das Dorf ist ebenfalls empfehlenswert.

Colombo: Hier haben wir bei Sh*n Lank* Tours (siehe Reisetipps) einen Exkursionen in einer kleinen Gruppe (8 Personen) reserviert. Besonders empfehlenswert! Lankawi: Hier besuchten wir den Kelim-Karst-Geoforstpark mit dem Schiff. Empfehlenswert ist auch ein Blick auf die Sky Bridge, die bei uns bedauerlicherweise nicht geöffnet wurde.

Die Batu-Höhlen und der Petronas-Turm sollten Sie hier unbedingt besichtigen. So buchten wir kurzerhand unseren Trip zum Yachthafen, der die Eintrittskarten für den Tower enthielt. Dort kann man den Exkursionen auf eigene Faust machen, aber alles ist ziemlich weit auseinander. Singapur: Ein einzelnes Glanzlicht.

Die gute Bahnverbindung und die vielen Schilder machten uns keine Probleme. Empfehlenswert ist eine Bootstour, bei der man auch zum Marlion hinauffährt und Singapur vom Meer aus ergründen kann. Danach der Singapore Flyer (wenn Sie mit dem Auto reisen möchten, reservieren Sie Fahrkarten ab D) und die Aussichtsterrasse des Marine Bay Sands Hotels.

Kohl Samui: Hier würde ich dir raten, für einen Tag ein Taxidienst zu benutzen und die wenigen Attraktionen (Big Buddha, Hin Ta und Hin Yai) mit einem Bade Tag in Chaweng Noi zu kombinieren. Von Nathon aus starten die Sendungen. Unglücklicherweise ist der Kai gut 1,5 Std. von der BKK enfernt, was es schwer macht, dort anzukommen.

Wahlweise kann man einen Exkursion buchen, hat dann auch gleich den Reiseleiter dabei und erhält Informationen zu allen Sehenswürdikeiten, oder man fährt sich ein eigenes Auto. Dazu kann man mit einem T-Shirt gut passen. Der Einsatz des Rucksackes ist immer ein unvergessliches Erlebniss. Nachfolgend finden Sie einen Verweis auf mehrere Stadtführungen mit Planungen, wie Sie diese am besten selbst durchführen können:

Mehr zum Thema