Atlantiküberfahrt

Überquerung des Atlantiks

Viele übersetzte Beispielsätze mit "Atlantiküberfahrt" - English-German dictionary and search engine for English translations. In Bezug auf die Atlantiküberquerung - im Sinne frühchristlicher Modelle - überschneidet sich das Interpretationsmodell der Konversion mit dem der Taufe. Schweizer Ruderer haben ihre verrückte Atlantiküberquerung verschoben. Dieses Mal geht es um ihre Atlantiküberquerung. Auf der anderen Seite des Atlantiks, mit dem Autotransporter.

Atlantiküberquerung ?

Hallo, wir haben bisher 3 Transatlantikreisen gemacht - jede war für uns fantastisch schön - auf ihre eigene Weise. Richtig, der Atlantik kann turbulent sein. Gegen Seekrankheiten legen sich die Amerikaner gern Platten hinter die Ohren. Es war sehr ruhig - nur 5 m maximale Wellenlänge. Für transatlantische Reisen reservieren wir gern eine Kajüte in der Schiffsmitte, nicht die Oberdecks (dort schwingt sie mehr).

Sie sollten auch bedenken, ob Sie lieber nach Westen oder nach Osten aufbrechen. Ost wäre m.M. nach mehr Komfort, denn dann vermeidet man auf dem Heimweg den Flug Jetlag. Sie kann auf dem Meer IMMER schwingen, auch im Mittelmeer, das ansonsten auch als Wanne mit spiegelgleicher Wasseroberfläche genutzt werden kann. Generell haben wir die Erfahrungen gemacht, dass Menschen, die im Voraus viel über Meereskrankheiten nachdenken, gern Symptome "am Pier", d.h. noch an Land auftauchen.

Atlantiküberquerung für Kenner

Der Rally Antigua ist kleiner, weniger bekannt und bekannter als der Atlantic Rally for Cruisers (ARC), der mittlerweile hoch professionalisiert und kommerzialisiert ist. In Gibraltar und im Bühnenhafen auf Teneriffa bekommen die Starter eine kompetente Einweisung, technischen Support, vorgebuchte Anlegestellen und ein vielfältiges Animationsprogramm. Die Ankunft der Beteiligten in der karibischen Region wird von anfangs bis einschließlich März erwartet.

Interessierte Personen können sich an Peter Seymour von Blue Water Rallyes unter der Telefonnummer 0044 1285-720904, E-Mail pandarally@aol.com. richten.

Atlantiküberquerung mit dem QM 2

Mit der QM 2 ging ich von Hamburg nach New York, Abflug am 31.08.2013. War meine erste Fahrt auf einem Fahrgastschiff als Beifahrer. Für mich ist die Fahrt vorwiegend gut. Hütte (außen, Südbalkon, metallverkleidet, Terrasse 5) verhältnismäßig groß, innen ok. Da ist weniger Steifigkeit und Formalität auf dem Boot, als ich dachte.

Lediglich an 4 Tagen wurde formale Bekleidung (schwarzer Smoking oder Smoking...) im Lokal und damit am späten Nachmittag "verschrieben". Abends machte er auch eine Jacke, eine Schnürung war nicht nötig. Wenn Sie sich nicht einmischen wollen, können Sie sich am Büffet kümmern, aber im Kino werden Sie wahrscheinlich Aufmerksamkeit erregen. Es gibt auf dem Boot verhältnismäßig viel Raum und Freiräume, trotz der ca. 2600 Fahrgäste hatte ich nicht das Gefuehl, dass es ausgebucht ist.

Das Unterhaltungsangebot (Theater, Tanzsaal, Diskothek) war für mich ausreichend und von guter Qualität. In den Buchungspreisen sind fast keine Drinks inbegriffen () (außer Kaffe und alkoholfreie Getränken am Buffet).

Mehr zum Thema