Beste Flusskreuzfahrtschiffe

Die besten Flusskreuzfahrtschiffe

Die wirklich sehr schöne Flussschiffe sind in Top-Zustand, genau wie die Sea Cloud und auch die Sea Cloud II. Die Jury hat aktuelle Hochsee- und Flusskreuzfahrtschiffe ausgezeichnet. Welche besonderen Highlights bietet diese Flusskreuzfahrt? Das Weihnachtsfest an Bord in bester Gesellschaft. Besonders empfehlenswert ist die Flusskreuzfahrt auf der Wolga, dem längsten Fluss Europas, und der Rhône & Saône zur besten Reisezeit!

Die wirklich sehr schönen Flussschiffe, sind genau wie die Sea Cloud und auch die Sea Cloud II, erstklassig in Szene gesetzt!

Die wirklich sehr schönen Flussschiffe, sind genau wie die Sea Cloud und auch die Sea Cloud II, erstklassig in Szene gesetzt! Das Setup ist 5 Sterne. Wir empfehlen Ihnen dringend einen Blick auf die Website von Sea Cloud Cruises. Es gibt eine ziemlich kleine Boutique / Bordverkauf, Tischtennis ect. pp. Kleidungsvorschriften: sicherlich ziemlich erhöht und abends schon mal Abendgarderobe / Dark Suit (für den Galaabend).

Tagsüber: ziemlich hochwertige Freizeitkleidung (irgendwie an den Reisespreis angepaßt :O) ). Die Schiffe sind behindertengerecht. Unsere Reisegäste: ca. 50 - 55 (max. 88 Gäste). In den Hütten gibt es alles, was Sie auf einer Fahrt brauchen! In der Kabine sind die Räume auf dem Kabinenbett etwas kleiner als die Räume auf dem Brückendeck.

Interieur: siehe Photos. Das Objekt korrespondiert mit einem 5-Sterne-Schiff. Eine Fahrt auf der Flusswolke II, die ich nur weiterempfehlen kann, kann ich nur wiederhole.

Das 45 beste Flussschiff im Testfall

Mit der Buchung einer Bootsfahrt in Deutschland ist jeder Dritte nun eine Flussfahrt. Alleine im Jahr 2008 waren 334.000 Menschen in Deutschland auf Flusskreuzfahrten unterwegs. Daraus ergibt sich die Frage: Welches Flussschiff und welches Flussgebiet eignet sich für wen? Einen solchen Berater hat man auf dem dt. Büchermarkt bisher vergeblich gesucht. Der neue Jahrgang " Flußreisen Führer 2009 " will diese ausfüllen: Er soll diese Kluft schließen:

Einen guten Überblick über die bedeutendsten Schiffstypen, die Organisatoren und die populärsten Flussgebiete - von der Donau bis zum Rhein, vom Amazonas bis zur Wolga - gibt das Team der Autoren Uwe Bahn und Johannes Bohmann, beide Kreuzfahrtreeder. Für Kreuzritter besonders hilfreich: die Ratings der 45 besten Binnenschiffe auf dem angelsächsischen Verkehr. Den fünf Neubauprojekten des Jahrgangs 2009 ist ein weiteres Kapital gewidmet: die "Victoria Jenna", das luxuriöseste Flussboot auf dem Yangtse in China; die "Arosa Aqua", das erste Rheindampfer der Alrosa-Flotte; die "Viking Legend" mit einem besonders leisen diesel-elektrischen An-trieb für Rhein, Main und Donau; die "Amadeus Diamond", auch auf Rhein, Main und Donau, sowie die "Nile Excellence", ein Suiteschiff auf dem Nordseekanal.

Mehr zum Thema