Costa Kreuzfahrten all Inclusive Getränkepaket

Die Costa Cruises bieten alle Inklusiv-Getränkepakete an.

Die übrigen Getränke sind in der Regel nicht in den Mahlzeiten enthalten. Neu: Die Tischgetränke sind im Komfortpreis enthalten. Zusätzlich können Getränkepakete gebucht werden. Kreuzfahrten auf Silversea: Galapagos All Inclusive. Sind Sie an Bord der Costa neoCollection unterwegs?

Getränke-Pakete an der Costa

Weil Costa auch während der Verpflegung keine Drinks im Reisesatz enthält, mit Ausnahmen des einfachen Wassers, ist es lohnenswert, einen Einblick in die Drink-Preise an Board der Costa Kreuzfahrtschiffe sowie in die gebotenen Getränke-Pakete zu werfen. Hier bietet Costa eine verhältnismäßig große Vielfalt an Möglichkeiten, bei denen sich der Fahrgast an Board keine Sorgen um eine erstaunlich aufwändige Zusatzkostenberechnung am Ende der Fahrt bei Getränken machen muss.

Ein angenehmer Nebeneffekt: Der Erwerb eines Getränkepaketes erspart Ihnen auch die 15-prozentige Servicegebühr, die sonst beim Einkauf von Drinks an der Theke oder in den an Board befindlichen Gaststätten auf die Getränkerechnung einfließt. Es werden sowohl unterschiedliche Varianten von All-Inclusive-Paketen als auch Getränkeverpackungen mit einer bestimmten Zahl von ausgewählten Getränketypen im Prepaid-Verfahren offeriert.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass All-Inclusive-Pakete nur für die gesamte Kreuzfahrtdauer und nur für alle Fahrgäste unter der gleichen Reservierungsnummer, auch für die Kleinen, zusammen buchbar sind. (Bei Kleinkindern kann die alkoholfreie Variante des entsprechenden Angebots verwendet werden). Wichtige Voraussetzung für Fahrten ab US-amerikanischem Hafen (Miami): Hier erhalten junge Menschen erst ab 21 Jahren Alkohol.

Die Bearbeitungsgebühr von 15 Prozentpunkten ist in den oben angegebenen Tarifen bereits inbegriffen. "16,49 EUR pro Person/Tag - für das Mittagessen und Abendbrot im Buffet und Hauptrestaurant (nicht in den zusätzlichen Restaurants) - sowie für das Mittag- und Abendessen für alkoholfreie Getränke, alkoholfreie Getränke, Bier, Haushaltswein und Saft. "Brindiamo ": 24,99 EUR pro Person/Tag - das ist das bisherige "Extra All Inclusive" mit Ausschluss alkoholischer Getränke.

Im Lieferumfang des Brindiamos sind alkoholisch (außer Cocktails) und alkoholfreie GetrÃ?nke an den Bars, offengehaltene GetrÃ?nke in BÃ?ffets und Ã?igen RestaurationsstÃ?tten (Mineralwasser, Ã-ko, Schankbier, Wahlmöglichkeiten; nicht in den extra Restaurants) inbegriffen. Ausgeschlossen sind jedoch die in der Bar mit einem Stern gekennzeichneten Drinks und Getränkemenüs (insbesondere Champagner, teilweise abgefülltes Budweiser Budvar, teurer Cocktail, Kaffee-Spezialitäten mit Alkohol) sowie Drinks aus der Vintage.

"Pù gusto": 27,99 EUR pro Person/Tag - hier sind alle Drinks aus dem Brindiamo-Paket plus alkoholische Coctails, die in einer separaten Speisekarte auftauchen. Dies entspricht dem vorherigen "Extra All Inclusive"-Paket. "Intenditor ": 45,99 EUR pro Person/Tag - er enthält alle Speisen und GetrÃ?nke von der Bar im Becher bis zu einem Einheitspreis von 9 EUR, auch aus der Mini-Bar in der Kabine.

"Giovani ": 15,99 EUR pro Person/Tag für Kleinkinder von 4 bis 17 Jahren. Das Angebot ist sowohl preisspezifisch als auch fachlich auf das bisherige "Extra All Inclusive"-Paket für Kleinkinder abgestimmt und beinhaltet im Grunde alle nichtalkoholischen Getränkesorten, inklusive alkoholfreier Coctails und einiger entkoffeinierter Kaffeespezialitäten. Das All-inclusive-Paket kann sowohl vor der Fahrt als auch an Board erworben werden (obwohl laut Katalogeintrag "All-inclusive a la Costa" maximal bis acht Kalenderwochen vor Abflug gebucht werden kann - im Einzelnen sollten Sie sich frühzeitig mit Costa oder Ihrem Reiseunternehmen in Verbindung setzen, um auf der sicheren Seite zu sein).

Zusätzlich zu den All-Inclusive-Paketen offeriert Costa auch Angebote unter der Überschrift "Special Services", bei denen der Fahrgast eine gewisse Quantität einer Getränkesorte im Voraus zu - möglicherweise - niedrigeren Tarifen wie z. B. für Weine, Mineralwasser oder Drinks für Kleinkinder erstehen kann. Waren es früher Gutscheine für die im Voraus erworbenen Drinks, werden die Drinks jetzt ganz unkompliziert auf die Schlüsselkarte gebucht und die Zahl der restlichen Drinks wird auf dem Bargutschein angezeigt.

Die Servicegebühr von 15 Prozentpunkten ist in diesen Tarifen bereits inbegriffen. Die Getränkeverpackungen können - da sie beleglos sind - während der Fahrt zu jeder Zeit erworben werden, d.h. nicht unbedingt am ersten Tag der Fahrt. Außerdem sind die Drinks nicht wie bei den All-inclusive-Paketen an Personen gebunden. Da die Preisschwankungen etwas häufiger auftreten, können wir hier nur Richtpreise nennen (siehe auch Sabrina Hoffs Preiskommentar aus Costa Pacifica im Monat Juni 2014).

Auch interessant

Mehr zum Thema