Costa Mediterranea Bewertung

Bewertung Costa Mediterranea

Das Mittelmeer, die Pracht und Eleganz Italiens. Zahlreiche Informationsbilder, Videos und technische Daten über die Costa Mediterranea von Costa Cruises. Eine Kreuzfahrt mit der Costa Mediterranea erleben. Der Costa Mediterranea richtet sich an ein internationales Publikum. Bootsfahrten mit der Costa Mediterranea.

Tipps

In Costa müssen Sie sich keine Sorgen um Tipps und Servicepakete machen. Es ist etwas veraltet, ging aber am Ende unserer Fahrt zur Erneuerung zur Werft. Sämtliche Flächen waren sehr aufgeräumt und aufbereitet. Die Einrichtung des Schiffes ist einheitlich, für einige mag es etwas Kitschig sein, wir finden es wunderschön und passen.

Das Interieur und auch das Boot selbst sind in einem hervorragenden Erhaltungszustand und alles war aufgeräumt und intakt. Kommunikation nahezu nur auf Deutsch oder Französisch möglich. Es ist eine altertümliche Divenschiff. Der Schiffstyp wurde bereits hinreichend aufbereitet. Natürlich ist es etwas überaltert und man kann die schwere Beanspruchung auf den Balkons oder im Freien sehen.

Im Inneren blieb alles nett und ordentlich aufgeräumt. Das Mittelmeer ist kein Flagschiff von Costa und so ist die Erwartungshaltung an das Neueste vom Neuesten nicht angemessen. Das Mittelmeer Costa Mediterranea..... Es ist etwas überaltert, aber wir können nichts über etwas aussagen, was unser Wohlergehen beeinträchtigt hat. Ein wenig veraltet, Kabinen unkontrolliert.

Es geht seit Jahren weiter. Beim Betreten des Eingangs mussten wir beinahe lächeln.

Bewertung Costa Mediterranea | Fotos & Reise 2019

Die Costa Cruises mit ihrer 60-jährigen Tradition zählt zu den traditionsreichen Schifffahrtsgesellschaften Europas. Besonders die italienischen Kreuzfahrtliebhaber fühlten sich zu Hause und sorgten für ein typisches italianisches Leben sstil an Board. Abhängig von der Strecke sind aber auch viele ausländische Mitfahrer dabei. Der Costa Mediterranea wurde 2003 von Costa Cruises in Auftrag gegeben und letztmals 2013 erneuert.

Auf dem 292,5 m langen Boot haben bis zu 2680 Fahrgäste viel Abraum. Exquisite Werke aus diesen Zeiten sowie akzentuierte Elemente aus anderen Kulturkreisen, wie beispielsweise eine beeindruckende Kollektion von chinesischen Terrakottafiguren, betonen die kosmopolitische Atmosphäre an Board der Costa Mediterranea. An der Costa Mediterranea gibt es 1.057 Hütten, von denen 660 einen eigenen Vorplatz haben.

Zu den 58 Appartements an Board gehört auch ein eigener Südbalkon. Vor allem Gäste, die keinen großen Megaaliner mögen, werden sich an Board der Costa Mediterranea wohlfühlen. Obwohl die Anlage übersichtlich ist, gibt es an Board jede Menge Shows, Unterhaltungsangebote und Aktivitäten. Das Ambiente an Board ist natürlich von internationaler Bedeutung, wobei der Schwerpunkt auf der Lebensweise der Italiener liegt.

Alles in allem ist es an Board ziemlich entspannt. Außerdem fühlt sich das Kind an Board sehr wohl. Auf dem Schiff gibt es vier verschiedene Gaststätten, in denen Sie auch eine kulinarische Weltreise machen können. Damit Sie Ihre neoklassische Fladenpizza geniessen können, ist das Roero im barocken Barock. Die 11 Cafés an Board sind im Barockstil eingerichtet.

Im á la cart Restaurant können Sie gegen Entgelt und mit Voranmeldung essen. Vor allem für die kleinen und großen Besucher gibt es eine Diskothek an Borde. Außerdem gibt es viele Einkaufsmöglichkeiten und eine Bücherei an Board. Im Gegensatz zu vielen anderen Schiffen aus Costa gibt es kein Samsara Spas an Board.

Außerdem befinden sich an Board vier Strudelbecken, die zu einer entspannten Verschnaufpause anregen. Das Costa Mediterranea ist ein sehr vielseitig einsetzbares, farbenfrohes und lebendiges Boot mit lässiger Ausstrahlung, auf dem trotz seiner relativ kleinen Grösse viel angeboten wird. Sogar Neueinsteiger, die Spass, Vielfalt und ein farbenfrohes Angebot mögen, sind an der Costa Mediterranea in guten Händen.

Mehr zum Thema