Costa Pacifica Nordkap

Nordkap Costa Pacifica Nordkap

Wir bieten Ihnen unsere Dienstleistungen an: - Bootsfahrt an der Costa. Die faszinierenden Städte wie Bergen mit ihrem historischen Viertel runden Ihre Costa Pacifica Nordland Kreuzfahrt ab. Von Hamburg aus entdecken Sie an Bord der Costa Pacifica den malerischen Archipel der Lofoten bis zum Nordkap. Von Kiel aus entdecken Sie an Bord der Costa Pacifica den malerischen Archipel der Lofoten bis zum Nordkap. Das Nordkap und Spitzbergen mit Costa Pacifica.

"Nordkapp mit der Costa Pacifica", Costa Pacifica, Costa Pacifica, Costa Crociere

Unser zweiter Ausflug mit der Costa-Flotte und dem Stand der Pacifica ist nach 2 Jahren schon sehr abgenutzt: Die im SB-Restaurant gefärbten Polsterstühle, die Möbel / Kabinenschränke in der Kajüte haben Kratzer, die Tragegriffe an Schränken (Strickschlaufen) sind schlichtweg schrecklich fettartig. Und was ist mit Costa los? Vor 2 Jahren hat sich auf der Lindenblume viel geändert, gleichzeitig für die Pacifica, alles oben.

Offensichtlich ist Costa hier sehr sparsam. Abends im Gasthaus Ala-Carte " My Way " gute Speiseauswahl, gute Speisenqualität und verhältnismäßig nette Mitarbeiter. Für die zweite Sitzung war die Atmosphäre im Lokal angenehm muffig. Abgesehen von der oben erwähnten Abnutzung ist die Kajüte (Außenkabine) großzügig, gute Federkerne, genügend Raum im Kajüte. Bereits einen ganzen Tag vor der Abfahrt " arbeiten " wir bei der Abfahrt.

Sie sollten wissen: Wenn Sie einen Flieger über Costa buchen, kann es vorkommen, dass Sie auf Ihrer Hin- und Rückfahrt 4-5 Std. am Flugplatz stehen müssen - wir kommen. Zu dumm, auch hier ein Nachteil, vielleicht hätte es auch 2 Std. gedauert. Hatte nur für die Region um die West-Lofoten reserviert. Das Nordkap ist ein purer Übergang. Diejenigen, die die Umgebung erkunden wollen, sollten lieber einen Mietwagen benutzen und sich amüsieren (mehrere Personen).

Wenn Sie die Küste Norwegens erkunden, die unberührte Landschaft geniessen und keine hektischen Aktivitäten unternehmen wollen, sollten Sie ein kleines Boot oder gar ein Mailschiff mitnehmen. Costas Enttäuschung ist ein wenig.

"Â "Â "Wunderschöne FÃ?hrung zum NordkapÂ", Costa Pacifica, Costa CrociereÂ".

Alles ist bereits über Pacifica in Sachen Grösse und Taktzahl beschrieben. Es war sehr rein. Die Mitarbeiter sind sehr höflich und sympathisch. Die Dienstleistung war präzis, verlässlich und sehr benutzerfreundlich und über lange Zeit hilfreich. Oder es war ein Glücksfall, dass auf diesem Boot alles einwandfrei funktionierte.

Längst fühlen wir uns auf einem Costa-Schiff in allen Regionen wieder zu Hause. Dies war auch darauf zurückzuführen, dass viele Menschen aus Deutschland auf dem Boot waren. Generell lässt sich feststellen, dass in den vergangenen drei Jahren die QualitÃ?t und die Vielfalt der Angebote dauerhaft abgenommen hat. Mit billigem Kostenvoranschlag können wir das einfach noch nachvollziehen.

Man sollte also davon ausgehen, dass Costa die Qualitäten ein wenig steigern könnte. Die Frühstückszeit war besser als bei den vorherigen Kostümen, konnte aber im Bereich der Wurstwaren und des Käses etwas vielfältiger sein. Das Ferienhaus war sehr aufgeräumt, das Dienstmädchen war sehr fleißig und immer schön und umgänglich. Die ganze Belegschaft, auch an der Reception, war sehr sympathisch, hilfreich und sehr potent.

Die Kabinenreinigung war einwandfrei. Die Mitarbeiter sind sehr nett. In Kiel ein- und auschecken war übereifrig, sympathisch und reibungslos. Auch von Costa wissen wir viel Schlimmeres. Dabei waren die Photographen weniger störend als auf anderen Costa-Schiffen. Unserer Meinung nach sind die Fotos zu kostspielig und oft von ungenügender Bildqualität. Von allen Costa-Schiffen mochten wir vor allem die Sportarten und die Freizeitgestaltung.

Costa könnte die Auswahl der Musiktitel verändern. Dabei geht Ihnen die ständige Costa-Werbung mit immer der gleichen Musiktitel und die stundenweise und tagein, tagaus auf dem Pool-Bildschirm auf die Nerven. Außerdem ist die ständige Costa-Werbung mit immer der gleichen Lieder. Das könnte Costa ein wenig vielfältiger machen. Es wurden mehrere von Costa veranstaltete Exkursionen und auch eigenständige Exkursionen durchgeführt.

Die von Costa veranstalteten Exkursionen waren ebenfalls hervorragend. Wir würden in Norwegen auch weitere Exkursionen für eine zweite Reise einplanen.

Mehr zum Thema