Costa Westliches Mittelmeer 2016

Westliches Mittelmeer Costa 2016

Langsame Kreuzfahrten mit Costa neoRiviera im westlichen Mittelmeer. Wednesday, 14. September 2016. Outdoor-Deck der Costa neoRiviera. und Sabrina mit der Costa Diadema im westlichen Mittelmeer in Bewegung.

Wir kamen mit dem Flugzeug von München nach Mailand und transferierten von Costa nach Savona. In April 2016 ging ich im Rahmen einer Informationsreise auf eine Kreuzfahrt!

Schiffsrating Costa Diadema 80160 - Westliches Mittelmeer im Aprils 2016

Gkagkani Aikaterini, Ziel: Mitreisende Kinder: Kreuzrittertyp: 4,3/5 " Ausgezeichnet " 4,2/5 " Ausgezeichnet " Für zwei Menschen geeignet. 4.6/ 5 "Ausgezeichnete" Lebensmittelqualität: Angebotsvielfalt: Mitarbeiterfreundlichkeit: Getränkequalität: Angebotsvielfalt: Mitarbeiterfreundlichkeit: Preis-Leistungs-Verhältnis: 4.8/5 "Ausgezeichnete" Showprogrammqualität: Angebotsvielfalt: 4.4/5 "Ausgezeichneter" Kinderclub/Kinderbetreuung: kindgerechte Einrichtungen:

Für Kinder geeignete Unterkünfte: Spielkameraden an Bord: Qualitäten der Sportanlagen: Vielfalt der Angebote: 3.7/5 " Sehr gute " Qualitäten der Wellnessangebote: Vielfalt der Angebote: Preis-Leistungs-Verhältnis Spa: Reinheit der Poolfläche: Grösse der Poolfläche: 4.0/5 " Herausragende " Benutzerfreundlichkeit & Fachkompetenz..... am Empfang: .... der Kabinenbesatzung: .... der Mitarbeiter insgesamt: ..... an der Kasse: Altersdurchschnitt an Bord: Mein ganz privater Tipp: die besten Reisezeiten im Frühjahr/Sommer für Mittelmeer-Routen.

Schiffsrating Costa diademia 83659 - Westliches Mittelmeer im Jahr 2016

"Das war in Ordnung, aber wo immer man ausgenutzt wird - alles ist teurer, außer dem normalen Speisen und Trinken beim Fruehstueck. Einmal ist es ganz schön, aber auch kein durchgehend erholsamer Ausflug. "Ziel: Länder: Häfen: Kinder: Kreuzritter Typ: 4,0/ 5 "Ausgezeichnet" Das Boot wird jeden Tag gründlich gesäubert.

4.1/5 " Ausgezeichnete " Qualitäten waren gut, teils zu aufwändig. Vor allem das Veganangebot meines Partner war vorzüglich. Doch das Essen im Buffetrestaurant war sehr fleischig und laktosebeladen, weshalb wir die speziell zubereiteten vegetarischen Gerichte vorzogen. Vielfalt der Angebote: Benutzerfreundlichkeit: Angebotsvielfalt: Benutzerfreundlichkeit: Benutzerfreundlichkeit: Preis-Leistungs-Verhältnis: Programmqualität: Angebotsvielfalt: Einmal war es ganz groß.

3.0/5 " In Ordnung " Beschaffenheit der Sportanlagen: Vielfalt der Angebote: 2.3/5 " Ausreichende " Qualitäten der Wellnessangebote: Preis-Leistungs-Verhältnis Spa: Grösse der Poolfläche: Wir wurden mit einem nicht existierenden Hammam angelockt. Es ist an sich schon schön dort, aber es ist keine ruhige Zone, denn weder das Team noch die Besucher kümmern sich darum, dass man sich dort erholen kann.

Schön - aber es ist viel besser. 2,8 / 5 "Mittelmäßig" Sympathie & Fachkompetenz..... Unsere Kabinenbesatzung - Muju - war ganz ausgezeichnet und netter. Wir wurden gebeten, unsere Taschen bis ein Uhr morgens ins Freie zu legen - wenn man schon einmal ausgeraubt wurde, gefällt es einem überhaupt nicht. Das war nicht sicher und alle anderen hätten den Gepäckstück dabei haben können.

Dazu musste man Toilettentaschen, Schlafsäcke, eventuell Feuchtbadesachen vom Tag zuvor mitnehmen. Behalten Sie Ihre Taschen! Das Klebeband ist nützlich für die Befestigung der Notizen am Gehäuse.

Mehr zum Thema