Der Kreuzfahrten

Kreuzfahrten

In der Karibik bieten wir Ihnen schöne Kreuzfahrten, Kreuzfahrten durch das Mittelmeer, in den Emiraten und weltweit. Woher kommt die Kreuzfahrt, wie wir sie heute kennen? Die Reedereien bauen immer größere Kreuzfahrtschiffe. Der Grund dafür könnte nicht nur die reine Kreuzfahrt sein, sondern auch das Interesse an Venedig selbst. Hier stellen wir Ihnen unsere beliebtesten Reedereien vor.

Bei uns kennt man sich aus

Ob sieben Weltmeere oder wildromantische Fluesse, Frachtschiffe oder Luxusdampfer, ob es sich um Exoten oder native Breitengrade handelt: Wenn Sie von einem unvergeßlichen Ferienaufenthalt auf dem Meer träumen, sind Sie bei uns in guten Handlings. Damit Ihre Wünsche erfüllt werden können, wurden wir besonders unterwiesen. Für jeden Anspruch haben wir das richtige Reiseziel, die richtige Reiseroute und das richtige Boot.

Vom A wie Ankunft über K wie Fahrt bis V wie Versicherungen erhalten Sie bei uns alles aus einer Handhabe. Mit unseren DER-Kreuzfahrtprofis sind wir in ganz Deutschland an Ihrer Seite. Für Sie da. Mithilfe unserer Fachsuche werden Sie Ihren zuständigen Kontakt zu uns auffinden. Eine Bootsfahrt im Handumdrehen einplanen? Bei unserer Online-Reisesuche können Sie aus 20.000 Hochsee- und 5.000 Flussfahrten mit rund 400 Booten aussuchen.

Entdecken Sie die Kreuzfahrtwelt der Kreuzfahrten.

Der " Innovations-Preis der Bundesgaswirtschaft " wurde am späten Nachmittag des Jahres 2018 von den Berliner Gaswirtschaftsverbänden zum zwanzigsten Mal vergeben. Die Kreuzfahrtgesellschaft AIDA Cruises hat zum wiederholten Male den German Fairness Award 2018 errungen. Die neue AIDAnova war am 19. September 2018 das mit Flüssiggas (LNG) betriebene Passagierschiff der Welt.

TUI Cruises ist zwar die jüngst erworbene Reisemarke auf dem deutschen Sprachmarkt, aber das Unter-nehmen genießt bereits einen großen Bekanntheitsgrad und Popularität bei dt. Seefahrern...... Die MSC Cruises ist eine internationale Schifffahrtsgesellschaft mit Hauptsitz in Genf. Mit einer großen Fahrzeugflotte und Fahrzielen auf der ganzen Weltkugel..... Die Royal Caribbean Fanfare bietet eine unvorstellbar große Kreuzfahrtreederei und eine Vorliebe für Innovation.

Das Schiff hat 22 Schiffe.

Inwiefern hat die Historie der Bootsfahrt begonnen?

Inwiefern hat die Historie der Bootsfahrt begonnen? Das Kreuzen zum puren Genuss, wie wir es heute wissen, gab es damals noch nicht. Sogar die heutige Ausstattung eines Fahrgastschiffes wurde damals vergebens gesucht. Am Anfang hat die Fahrt mit einem Segelboot 40 - 60 Tage gedauert - heute benötigt ein moderner Kreuzfahrtermin etwa 6 Tage für eine transatlantische Überfahrt - die grösste Aufgabe für die damaligen Reeder war es, den Atlantik so rasch wie möglich zu überqueren, denn Zeit war der grösste Reisekostenfaktor einer Zeitreise.

Also, wer hat die erste echte Bootsfahrt erfunden? Der Halbinsel- und Orientalischen Schifffahrtsgesellschaft (P&O Cruises) ist die Entwicklung der rechten Schifffahrt als Vergnügungsfahrt zu verdanken. Seit 1844 wurden luxuriöse Kreuzfahrten nach Gibraltar, Malta und Athen durchgeführt - damit ist die Schifffahrtsgesellschaft die Älteste in Europa, die Kreuzfahrten für die Freizeit verkauft. Weil das Geschäfte mit der Atlantikreise in den Wintern aufgrund der noch gefährlicher werdenden Überquerung nicht mehr so profitabel waren, entwickelten die Reeder ein neuartiges Konzeption.

Ende des neunzehnten Jahrhundert kam Albert Ballin, Leiter der "Hamburg-Amerikanischen Packetfahrt-Actien-Gesellschaft" (Hapag), 1891 auf die Überlegung, Vergnügungsfahrten in die nähere und weitere Umgebung zu unternehmen, um die gefährliche Winterüberquerung zu vermeiden und dennoch die sonst im Yachthafen liegen gebliebenen Seeschiffe einzusetzen. Mit 241 Passagieren an Board, die sich die Luxusreise mit Caviar, Champagner und Muscheln an Board finanzieren konnten.

Diese Tour war ein großer Publikumserfolg und lockte eine ständig wachsende Anzahl von luxuriösen Reisenden an. Schneller wurden Schiffsbauten realisiert, wie z.B. das erste amtliche Fahrgastschiff "Princess Victoria Luise" im Jahr 1901 mit dem Bestimmungsort Karibik. Mit den 1960er und 1970er Jahren veränderte sich die Haltung der Schifffahrtsunternehmen gegenüber ihren Kunden. Mehr und mehr Boote waren auf der Suche nach Gästen, und das Luxus-Segment allein war nicht mehr ausreichend.

So wurden die Kreuzfahrten für die Mittelklasse erschwinglich, Motive und Event-Kreuzfahrten wurden eingeleitet - die heutige Fahrt war geboren. Woher kommt das Stichwort "Kreuzfahrt"? Der Begriff "Kreuzfahrt", der seiner Wurzel treu geblieben ist, geht auf das Begriff "Kreuz" zurück. Cruisen bezieht sich auf das Hin- und Hersegeln auf dem Meer. "Der Name "Kreuzer" ist der Name einer Art Kriegsschiff und hat seinen Anfang im holländischen Begriff Cruiser aus dem 17. Jh., der genau dieses Hin- und Hersegeln der Raumschiffe auszeichnet.

Mehr zum Thema