Donaukreuzfahrt Fahrrad

Fahrradkreuzfahrt auf der Donau

Einer der beliebtesten Radwege für Rad- und Schiffsreisen: Die Schiffs- und Radtouren entlang der Donau gehören zu den Klassikern in unserem Programm. Mit der Donau von Passau nach Budapest, auf der Donau und tagsüber mit dem eigenen Fahrrad aktiv werden. Mit Nicko Tours der anderen Art eine preiswerte Donaufahrt: Erleben Sie die Donau auf einer Donaufahrt ab Passau zusätzlich mit Radtouren. Ein Rad- und Schiffsausflug entlang der Donau von Passau nach Wien mit der MS Diana.

Donau-Radtour ab Passau. Per Fahrrad und Boot entlang der Donau

Die beliebteste Flusskreuzfahrt in Verbindung mit dem ebenso populären Donau-Radweg: Kombinieren Sie Ihre Fahrradtour mit Menschen mit Gleichgesinnten in Verbindung mit dem Fahrkomfort eines Flussschiffes. Mit dem Fahrrad erlebt man auf der Fahrt zwischen Passau und Budapest die traumhaften Landschaften der Donau. Man radelt mit dem Fahrrad unmittelbar am Donauufer entlang, das schon immer die Reisenden faszinierte.

Erwarten Sie eine der traditionsreichsten Industrielandschaften Europas, erfahren Sie kostbare Kulturgüter und das schöne Fluss-Tal der Donau. Von Passau aus geht es durch vier Staaten in die drei lebendigen Großstädte Wien, Bratislava und Budapest. Gegen ca. 18:00 Uhr Bootsfahrt ins oberste Donautal nach Engelhartszell. Bei Engelhartszell (Österreichs einzigem Trappistenkloster) startet die Fahrradtour durch die wildromantische Donallandschaft der Siebenbürgen, einem der schoensten Teile der Donau.

Von der Festung Devin geht es entlang des ehemaligen Eisenvorhangs auf einem schmalen Fahrradweg zum beeindruckenden Hofschloss mit einem der schoensten barocken Gärten Europas. Unser Stadtrundgang (optional) bringt Sie zum Schlossberg, von wo aus Sie einen einzigartigen Blick auf die Krönungsstätte haben. Morgens genießt man einen herrlichen Blick auf die schöne Umgebung des Donauknicks.

Der Eingang zu Budapest ist überwältigend: Viele der bekannten Attraktionen befinden sich unmittelbar am See. Bei einer Stadtführung (optional) erkunden Sie die Metropole Donau oder machen einen Ausflug in die charmante Künstlerstadt Szentendre. Während der ungarischen Folkloreschau (optional) werden Sie feuriges Turnier, volkstümliche Volksmusik und Tanz kennenlernen. Steil abfallende Berghügel umschließen die pittoreske, sanfte Hügellandschaft der "Ungarischen Wachau".

Inmitten der Donau strahlt die idyllisch gelegene Insel Szentendre eine ruhige Puszta-Romanze aus. Bei einer Stadtführung mit dem Fahrrad oder Reisebus (optional) haben Sie die Gelegenheit, diese lebensfrohe Metropole aus nächster Nähe zu kennen. Berühmte Stätten wie Prater, Stephansdom und Hofburg gehen allmählich vorbei, während der prächtige Ringstraßenboulevard mit Burgtheater, Staatstheater und Stadtrat an vergangene Tage zurückdenkt.

Den Abschluss des Abends bildet ein stimmungsvolles Walzer- und Opern-Konzert im Wienpalast (optional). Unmittelbar neben dem Fahrradweg gibt es in Weißkirchen urige Weinstuben (Möglichkeit der Weinprobe - optional). Die Natur schwebt in aller Ruhe dahin und Sie geniessen die Morgenstille des Oberlaufs der Donau, bevor wir Passau entspannend, gut ausgeruht und voller Eindrücke und Erfahrungen anfahren.

Mehr zum Thema