Donaukreuzfahrt mein Schiff

Die Donau-Kreuzfahrt mit meinem Schiff

Das Primadonna ist ein tolles Schiff! Auf der Donaukreuzfahrt des Schiffes DCS Amethyst fahren Sie von Passau aus entlang der malerischen Ufer der Donau. Die Kunden haben die Wahl zwischen elf Flüssen und acht Schiffen. Die Donau-Kreuzfahrt ist eine der vielfältigsten und abwechslungsreichsten Kreuzfahrten und ist daher genau das Richtige für neugierige Entdecker. Unter dem Motto "Wohlfühlen wie zu Hause" werden die Mein Schiff-Flotten von TUI Cruises angesprochen.

Bei der A-ROSA entlang der Donau - A-ROSA Donau

Wir können Ihre Fragen zu Strecken, Hütten für eine Bootsfahrt oder Flussfahrt auf Donau, Rhein, Mosel, Rhone / Saone und bis ins letzte Detaillierungsgrad aufgreifen. Aufgrund unserer langjährigen Kooperation mit A-ROSA sind wir auch für Sie auf allen Booten der A-ROSA-Flotte die feinste Ecke vergrößert und erforscht. mehr.....

Die Aida fährt mit der Kussmund-Flotte beim AIDA-Spezialisten zur Buchung. Begleiten Sie uns auf einer Clubschifffahrt in das Mittelmeer, die Adria, den Atlantik, die Ostsee, das Nordland, die Kanarischen Inseln, Westeuropa, die Karibik, Asien, den Osten, Nordamerika, Kanada und Mittelamerika. Die AIDA ist eine Clubschiff-Atmosphäre mit viel Bewegung, Spaß, Sport und Wohlbefinden für die ganze Fam..... Die TUI Schiffskreuzfahrten with MeinSiff specialist for Mein Schiff 1, Mein Schiff 2, Mein Schiff 3, Mein Schiff 4 and Mein Schiff 5.

Das Wohlfühlangebot der Flotte führt Sie an das Mittelmeer, die Adria, die Ostsee, Nordeuropa, Nordland, Westeuropa, die Kanarischen Inseln, den Osten, Dubai, Asien und die Ostsee mit Mittelamerika.

Das ist ein großartiges Schiff, die prima donna!

Das ist ein großartiges Schiff, die prima donna! Die Sonnenterrasse ist kleiner als auf anderen Booten, aber da die meisten Hütten einen eigenen Dachboden (!) haben, ist sie nie überlaufen. Es ist schön, bei Schlechtwetter die Bellevue Bar ganz vorn in der Umgebung durch die großen Fenster zu schauen (3 Reihen von Sitzen wie in einem kleinen Kino zwischen den beiden Schiffskörpern).

Von/nach Passau waren wir in der Wachau in der Nähe von Mekk, Budapest (2 ganze Tage, super!), Bratislava, Wien (bis 24 Uhr!) und in der Wachau in der Stadt. Die Köchin und die Bedienung sind sehr motiviert und mögen Ihren Beruf sehr gerne. Aber Mitreisende erzählten uns, dass man in der Nacht gut einschlafen könne und dass das Schiff nur beim Betreten einer Sperre durch das Bremsen manchmal lärmend wurde.

Großes, mit elektrischem Bett, dimmbarer Leuchte, Minibar, Klimatisierung, Couch, Schreibtisch, ausreichend Stauraum, TV (während der gesamten Fahrt 4 deutschsprachige Programme) und nur der große kleine Bahnhof. Die Mitarbeiter an Board sind einfach großartig! Äußerst zuvorkommend, sympathisch, engagiert und kompetent. Am Tresen erkundigte ich mich beim Barmann, wie viele Höhenmeter wir in das Schloss hochgehoben wurden.

10 min uten später war ich erstaunt über eine Notiz, auf der alle Schlösser auf unserer Fahrt mit Name, Grösse und Schlosshöhe geschrieben waren! Drei Sportausrüstungen sind an Board, aber ich habe noch nie jemanden mitgenommen. Unterhaltung an Bord: In Budapest und Bratislava traten lokale Volksmusikgruppen an den Start, sonst Bar-Musik von Klavierspielern.

Mehr zum Thema