Expeditionsreisen Spitzbergen

Spitzbergen Expeditionsreisen

bieten die atemberaubende Kulisse für diese Expeditionsreise. Vergleichen und buchen Sie Ferien für Spitzbergen und Jan-Mayen Expeditionsreisen. Buchen Sie Angebote für Expeditionsreisen in Longyearbyen online. Um Spitzbergen herum Ein Highlight für Kunsthandwerker: Die Umrundung von Spitzbergen. Erfahrungsbericht der Barentsburg, Spitzbergener Expedition Fram.

Expeditionsreise Spitzbergen und Jan-Mayen

Es handelt sich bei dieser Fahrt um eine zusätzliche Fahrt (internationale Gruppe) und nicht ausschließlich um DIAMIR-Gäste. Die Route der Führung ist eine grobe Orientierungshilfe. Die Abschlusskurse werden tagesaktuell an die lokalen Eis- und Wetterbedingungen sowie an die Möglichkeiten der Tierbeobachtung angepaßt. Wir bitten um Nachsicht, dass die auf dieser Rundfahrt geschilderten Beobachtungen der Tiere nicht gewährleistet werden können. Wir weisen darauf hin, dass eine geltende Krankenkasse Voraussetzung für die Teilnahme an der Kreuzfahrt ist (über uns buchbar).

Annullierung bis und mit dem neunzigsten Tag vor der Abreise: 20%, Annullierung vom neunzehnten bis sechzigsten Tag vor der Abreise: 50%, Annullierung ab und mit dem fünfundzwanzigsten Tag vor der Abreise: 98% des Tourpreises. Wir passen die Touren an die örtlichen Verhältnisse und den Zustand der Gruppen an. Für diese Reise ist ein hohes Maß an Beweglichkeit erforderlich, da sich die Route je nach den örtlichen Verhältnissen änder.

Achten Sie auf teilweise kühle Außentemperaturen, starke Winde, Schneefall und eventuell raues Meer. Es handelt sich bei dieser Tour um eine zusätzliche Tour (internationale Gruppe) und nicht ausschließlich um DIAMIR-Gäste. Die Route der Tour ist eine grobe Orientierungshilfe. Die Abschlusskurse werden tagesaktuell an die lokalen Eis- und Wetterbedingungen sowie an die Möglichkeiten der Tierbeobachtung angepaßt.

Wir bitten um Nachsicht, dass die auf dieser Reise geschilderten Beobachtungen der Tiere nicht gewährleistet werden können. Wir weisen darauf hin, dass eine geltende Krankenkasse Voraussetzung für die Teilnahme an der Kreuzfahrt ist (über uns buchbar). Annullierung bis und mit dem neunzigsten Tag vor der Abreise: 20%, Annullierung vom neunzehnten bis sechzigsten Tag vor der Abreise: 50%, Annullierung ab und mit dem fünfundzwanzigsten Tag vor der Abreise: 98% des Tourpreises.

Je nach den örtlichen Verhältnissen und der Fitness der Teilnehmer werden die Touren an die jeweiligen Bedürfnisse angepaßt - meist wird eine einfache, eine mittlere und eine anspruchsvolle Route aufgesetzt. Für diese Reise ist ein hohes Maß an Beweglichkeit erforderlich, da sich die Route je nach den örtlichen Verhältnissen änder. Achten Sie auf teilweise kühle Außentemperaturen, starke Winde, Schneefall und eventuell raues Meer.

Es handelt sich bei dieser Fahrt um eine zusätzliche Fahrt (internationale Gruppe) und nicht ausschließlich um DIAMIR-Gäste. Die Route der Führung ist eine grobe Orientierungshilfe. Die Abschlusskurse werden tagesaktuell an die lokalen Eis- und Wetterbedingungen sowie an die Möglichkeiten der Tierbeobachtung angepaßt. Wir bitten um Nachsicht, dass die auf dieser Rundfahrt geschilderten Beobachtungen der Tiere nicht gewährleistet werden können. In der ersten Hälfte des Monats Juli betragen die Aussichten auf eine komplette Weltumrundung von Spitzbergen 30%, in der zweiten Hälfte des Monats Juli 60%, in der ersten Hälfte des Monats August 90% und in der zweiten Hälfte des Monats August 95%.

Sollte eine Umsegelung aufgrund der vorliegenden Eisbedingungen nicht möglich sein, wird sich das Projekt auf den nordwestlichen oder südwestlichen Teil von Spitzbergen ausrichten. Wir weisen darauf hin, dass eine geltende Krankenkasse Voraussetzung für die Teilnahme an der Kreuzfahrt ist (über uns buchbar). Annullierung bis und mit dem neunzigsten Tag vor der Abreise: 20%, Annullierung vom neunzehnten bis sechzigsten Tag vor der Abreise: 50%, Annullierung ab und mit dem fünfundzwanzigsten Tag vor der Abreise: 98% des Tourpreises.

Je nach den örtlichen Verhältnissen und der Fitness der Teilnehmer werden die Touren an die jeweiligen Bedürfnisse angepaßt - meist wird eine einfache, eine mittlere und eine anspruchsvolle Route aufgesetzt. Für diese Reise ist ein hohes Maß an Beweglichkeit erforderlich, da sich die Route je nach den örtlichen Verhältnissen änder. Achten Sie auf teilweise kühle Außentemperaturen, starke Winde, Schneefall und eventuell raues Meer.

Es handelt sich bei dieser Tour um eine zusätzliche Tour (internationale Gruppe) und nicht ausschließlich um DIAMIR-Gäste. Die Route der Tour ist eine grobe Orientierungshilfe. Die Abschlusskurse werden tagesaktuell an die lokalen Eis- und Wetterbedingungen sowie an die Möglichkeiten der Tierbeobachtung angepaßt. In der ersten Hälfte des Monats Juli betragen die Aussichten auf eine komplette Weltumrundung von Spitzbergen 30%, in der zweiten Hälfte des Monats Juli 60%, in der ersten Hälfte des Monats August 90% und in der zweiten Hälfte des Monats August 95%.

Sollte eine Umsegelung aufgrund der vorliegenden Eisbedingungen nicht möglich sein, wird sich das Projekt auf den nordwestlichen oder südwestlichen Teil von Spitzbergen ausrichten. Wir bitten um Nachsicht, dass die auf dieser Reise geschilderten Beobachtungen der Tiere nicht gewährleistet werden können. Wir weisen darauf hin, dass eine geltende Krankenkasse Voraussetzung für die Teilnahme an der Kreuzfahrt ist (über uns buchbar).

Annullierung bis und mit dem neunzigsten Tag vor der Abreise: 20%, Annullierung vom neunzehnten bis sechzigsten Tag vor der Abreise: 50%, Annullierung ab und mit dem fünfundzwanzigsten Tag vor der Abreise: 98% des Tourpreises. Wir passen die Touren an die Gruppengröße an - in der Praxis dauern sie in der Grössenordnung von 1 bis 3 Std. Die Wanderung dauert in der Grössenordnung von 1 bis 3 Std. Die Teilnehmer sind herzlich willkommen. Abhängig von den Bedingungen der Gruppen können von Zeit zu Zeit Tagesausflüge von bis zu 6 Std. durchgeführt werden.

Für diese Führung ist eine hohe Einsatzflexibilität Voraussetzung, da sich die Route je nach den örtlichen Gegebenheiten änder. Achten Sie auf teilweise kühle Außentemperaturen, starke Winde, Schneefall und eventuell raues Meer. Es handelt sich bei dieser Fahrt um eine zusätzliche Fahrt (internationale Gruppe) und nicht ausschließlich um DIAMIR-Gäste. Die Route der Führung ist eine grobe Orientierungshilfe.

Die Abschlusskurse werden tagesaktuell an die lokalen Eis- und Wetterbedingungen sowie an die Möglichkeiten der Tierbeobachtung angepaßt. Wir bitten um Nachsicht, dass die auf dieser Reise geschilderten Beobachtungen der Tiere nicht gewährleistet werden können. Wir weisen darauf hin, dass eine geltende Krankenkasse Voraussetzung für die Teilnahme an der Kreuzfahrt ist (über uns buchbar). Annullierung bis und mit dem neunzigsten Tag vor der Abreise: 20%, Annullierung vom neunzehnten bis sechzigsten Tag vor der Abreise: 50%, Annullierung ab und mit dem fünfundzwanzigsten Tag vor der Abreise: 98% des Tourpreises.

Wir passen die Touren an die örtlichen Verhältnisse und den Zustand der Gruppen an. Für diese Führung ist eine hohe Einsatzflexibilität Voraussetzung, da sich die Route je nach den örtlichen Verhältnissen änder. Achten Sie auf teilweise kühle Außentemperaturen, starke Winde, Schneefall und eventuell raues Meer. Es handelt sich bei dieser Fahrt um eine zusätzliche Fahrt (internationale Gruppe) und nicht ausschließlich um DIAMIR-Gäste.

Die Route der Führung ist eine grobe Orientierungshilfe. Die Abschlusskurse werden tagesaktuell an die lokalen Eis- und Wetterbedingungen sowie an die Möglichkeiten der Tierbeobachtung angepaßt. Wir bitten um Nachsicht, dass die auf dieser Reise geschilderten Beobachtungen der Tiere nicht gewährleistet werden können. Wir weisen darauf hin, dass eine geltende Krankenkasse Voraussetzung für die Teilnahme an der Kreuzfahrt ist (über uns buchbar).

Stornierungen bis zu und mit einer Frist von jeweils neunzig Tagen vor Abflug: 20%, Stornierungen von neunundzwanzig bis sechzig Tage vor Abflug: 50%, Stornierungen ab und mit fünfundzwanzig Tagen vor Abflug: 98% des Tourpreises. Sie sind an die örtlichen Bedingungen und den Zustand der Reisegruppe angepaßt - sie sind relativ leicht bis mittelmäßig, so dass genügend Zeit für die Fotoaufnahmen ist.

Für diese Reise ist ein hohes Maß an Beweglichkeit erforderlich, da sich die Route je nach den örtlichen Gegebenheiten änder. Achten Sie auf teilweise kühle Außentemperaturen, starke Winde, Schneefall und eventuell raues Meer.

Mehr zum Thema