Flusskreuzfahrt Passau Budapest

Bootsfahrt Passau Budapest

Persönliche Anreise nach Passau für Ihre Kreuzfahrt auf der Donau. Auf der Donau führt Sie die Bootsfahrt zu den vier bekannten Städten Passau, Wien, Bratislava und Budapest sowie durch die romantische. Das beeindruckende Parlamentsgebäude begrüßt Sie, sobald Sie die faszinierende Metropole Budapest betreten. Bootsfahrt MS Select Belvedere auf der schönen blauen Donau. Bootsfahrt von Passau nach Budapest mit der MS Mozart.

Etwa 220 Personen, d.h. ca. 100 Wohnkabinen, 4 Etagen, davon 1 Sonnenterrasse, alle lichtdurchflutet, klar und möbliert.

Etwa 220 Personen, d.h. ca. 100 Wohnkabinen, 4 Etagen, davon 1 Sonnenterrasse, alle lichtdurchflutet, klar und möbliert. Exkursionen werden zusätzlich bezahlt, Trinkgelder auf freiwilliger Basis, volle Verpflegung plus Drinks oder Sie buchen die KI. Das Lebensalter der Besucher beträgt ca. 50 Jahre und mehr, keine Dresscode, aber beim Kapitänsessen sollte die Bekleidung passend sein.

Die Getränkepreise sind nicht zu hoch. Hier ist auch alles aufgeräumt. Modisch möbliert, helle und freundliche ca. 14-16 qm. Das Bad ist auch groß genug und sehr lichtdurchflutet und gemütlich mit Duschkabine, Haartrockner, Spiegel, Bademantel können mit einem modernen WC mit Absaugsystem angemietet werden. Allesamt sympathisch, hilfsbereit und einfallsreich. Detaillierte Angaben zu Beginn des Angebots, Preisen, Uhrzeiten, Scope etc. sind bereits zu Beginn des Angebots verfügbar.

In Passau nach Budapest gibt es viele Boote, die die gleiche oder ähnliche Route bieten. Jeder sollte hier nach seiner Stimmung und seinem Budget wählen.

"Donau-Flussfahrt, Passau

Der Schiffstyp wurde bereits hinreichend aufbereitet. 95% unserer Besucher auf unserer Tour waren Deutsche, anspruchsvolle "Altersstruktur", es gab viel zu wenig Lichtschutz auf der Aussichtsplattform. Eine Gaststätte mit genügend Plätzen für alle Fahrgäste in einem Meeting, keine festen Sitzordnungen, sehr gepflegt, Dresscode lose. Das Essen variierte von der Qualität der Kantine bis zur gehobenen Gastronomie, Menge gut, es wurde später übergeben, Das gebotene Getränkedossier zum Preis von 199,- pro Kopf ist viel zu kostspielig und streng begrenzt.

Sie können die allgemeinen Lautsprecheransagen abschalten, dann werden Sie nicht einmal früh am Morgen vom Kreuzfahrtdirektor über nicht gebuchte Exkursionen mitbekommen! Für korpulente Besucher ist die Duschkabine nicht geeignet, sehr schmal. Weil wir aber dünn sind, war der Raum groß genug, viel Speicherplatz im Badezimmerschrank. Hütte 232 befand sich unter der Küchenzeile, je nach Windgeschwindigkeit bei offener Balkontür.

Am Abend ein Vorlesung über den Rhein mit vielen Nummern, Facts and Figures des Kreuzfahrtleiters. Am Ende bekam er einen Rabatt-Gutschein für die nächte Flussfahrt. Dies sollte am Nachmittag und nicht am Abend in der Loungebank erfolgen, wo man sich mit Ferienfreunden treffen und Spaß haben will. Dann war die Dancefloor gefüllt und die Besucher hatten Spaß bis weit nach Mitternacht. Es gab einen Abend mit Tanz mit den gewünschten Titeln.

Dem Kreuzfahrtdirektor blieb manchmal wenig Zeit für Rückfragen, er schien überstürzt oder möglicherweise angespannt. Für den inhaltlichen Teil des Angebots viel zu kostspielig. Genießen Sie unter dem Fluss Tui. Die Tipps haben wir im Hotelrestaurant und an der Theke jeden Tag gegeben, weil wir sehr gut serviert wurden, dann haben wir etwas weniger in die generelle Trinkgeldbox bezahlt.

Die Anrufe von der Bordkasse aus sind sehr kostspielig, egal ob Sie sich auf dem Fluss oder am Steg aufhalten, alles geht über Satellit.

Auch interessant

Mehr zum Thema