Flusskreuzfahrt Weihnachtsmärkte 2016

Weihnachtsmärkte 2016 für Flusskreuzfahrten

In der Adventszeit erleben Sie auf Flusskreuzfahrten die schönsten Weihnachtsmärkte Europas. Während des Tages erkunden Sie die schönsten Weihnachtsmärkte unserer Nachbarländer mit Glühwein und dem Duft von Lebkuchen. Der MS VistaStar Weihnachtsmarkt - 4 Tage Flussfahrt. Auf Sie warten zahlreiche Weihnachtsmärkte in den Städten entlang Ihrer Route. Am Fluss ist die Kontemplation die Regel, nicht die Ausnahme.

In welchen Orten gibt es die schönste Weihnachtsmärkte?

Welche Städte bieten die schönste Weihnachtsmärkte? Wie wäre die Weihnachtszeit ohne eine Glühweinbecher, allerlei Köstlichkeiten und einen ausgedehnten Weihnachtsmarktbesuch? Einer der berühmtesten ist der Nürnbergische Christbaumarkt, der mit seiner langen Geschichte und Antike, seinen bezaubernden Holzständen und den legendären roten und weißen Stoffdächern ein ganz spezielles Weihnachtsspektakel bietet.

Nach wie vor ist der Weihnachtsmarkt in Frankfurt auf jeden Fall einen Abstecher wert. Für die passende Stimmung sorgen hier zum einen die verschiedenen regionalen Köstlichkeiten und das Weihnachtshandwerk, zum anderen die traumhafte Location am Römerberg und Pauls Platz und natürlich der riesige Christbaum. Mit einer Bootsfahrt haben Sie die Möglichkeit, die verschiedenen Weihnachtsmärkte zu ergründen.

Wo kommt die Geschichte des Christkindlmarktes her? Der Weihnachtsmarkt hat eine lange Geschichte, die bis ins Spätmittelalter zurückreicht. Ursprünglich sollten die Marktplätze den Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit geben, alle notwendigen Waren zu kaufen, die sie benötigen, um den Winter vor Beginn des Winter zu überstehen. Der Weihnachtsmarkt hat eine lange Geschichte, als es ab dem XVI. Jh. üblich wurde, auf diesen Weihnachtsmärkten Kindergeschenke zu beschaffen und Köstlichkeiten wie geröstete Mandel und Marone zu erstehen.

Die Christkindlmärkte in Dresden, Bautzen und München gehören zu den traditionsreichsten in Deutschland. Auf einer Adventsfahrt durch Deutschland lässt du dich in eine kontemplative weihnachtliche Stimmung eintauchen! Welche Vorteile hat eine Schifffahrt in der Mittagszeit? Gemütliche Weihnachtsmärkte, schneebedeckte Landschaft und romantische Städte: Der festliche Charme einer Adventsfahrt bringt alle in eine heitere Weihnacht.

Besonders wenn Sie einen kurzen Winterurlaub vorhaben, ist eine Bootsfahrt in der Weihnachtszeit optimal. Wenn Sie auch ein enthusiastischer Weihnachtsmarktbesucher sind, gibt Ihnen eine Bootsfahrt im Monat November die Möglichkeit, den weihnachtlichen Zauber der verschiedenen Großstädte mehrfach zu erleben. Wofür wird sich die Weihnachtszeit vorbereiten? Mit dem Anzünden der ersten Leuchte beginnt die Weihnachtszeit und damit auch eine Zeit der Fröhlichkeit, des Vergnügens und der Einkehr.

Der Advent macht das christliche Leben fit für das Geburts- und Ankunftsfest Jesu Christi, das in der ganzen Welt unter dem Titel Weihnacht bekannt ist. Wenn Sie in der Weihnachtszeit in eine friedliche Stimmung kommen wollen, ist eine kleine Fahrt zu verschiedenen Weihnachtsmärkten optimal! Von der Adventskrone über den Adreßkalender bis zur Krippe: Die Adtszeit ist vielfältig an Sitten und Gebräuchen allerlei.

Jahrhunderts, als der Theaterwissenschaftler Johann Hinrich Wichern für die Strassenkinder einen Straßenkalender aus einem Waggonrad und vier große und zwanzig kleine Teelichter herstellte, um die Tage bis zum Fest zu veranschaulichen und die Wartezeiten zu reduzieren. Übrigens, eine Bootsfahrt ist auch ein wunderbarer Weg, um die Weihnachtsvorfreude zu erhöhen.

Auch interessant

Mehr zum Thema