Flusskreuzfahrt Wolga

Bootsfahrt Wolga

Erleben Sie die Schönheit der Wolga an Bord der MS Wolga Star. Reise nach Russland, Ukraine, Flusskreuzfahrten, Wolga, Don, Dnieper, Lena, Moskau, St.Petersburg, Perm, Kiew. Eine unvergessliche Flusskreuzfahrt in der Pracht des großen Russland erwartet Sie! Erleben Sie zwei verschiedene Flüsse: die Wolga und den Don!

Ein Reisebericht über unsere Flusskreuzfahrt auf der Wolga.

Wolga-Flussfahrt 2018/2019.

Wolga-Flussfahrt 2018/209 Mutter Wolga ist Russlands wasserreichster Handels- und Rettungsring - die befahrbare Verkehrsader, die die Tsars für ihre Aufgaben stark genutzt haben. Wolga-Flussfahrten erstrecken sich nie über die ganze Flusslänge von 3.530 Kilometern, sondern immer in Einzelschritten oder in Verbindung mit benachbarten Flüsse wie dem Don oder der Neva, durch geschichtsträchtige Städtchen und Märchenlandschaften.

An den Ufern der Wolga werden die erstaunlichen Seiten des Landstriches enthüllt und kein Besucher kann sich der faszinierenden atemberaubenden Landschaft, der imposanten Baukunst, der Wärme und Gastfreundlichkeit des russischen Volks entledigen. Die beliebteste Route für Flusskreuzer ist zwischen den berühmtesten Städten St. Petersburg und Moskau. Begonnen wird die Fahrt im nördlichen Venetien, wie die Schlossstadt St. Petersburg dank der Neva genannt wird.

Auf der Wolga geht die Flusskreuzfahrt nach Süden bis zum Ort Urglitsch, in dem ein bekannter Edelreisender einmal mit Gewalt starb. Jeden Tag, den man nach Moskau fährt, gibt es neue spannende Impressionen, bauliche Leistungen und eine unvergleichliche Landschaft auf beiden Seiten des Flusses. Derjenige, der die Kuppel der sonnendurchfluteten Gotteshäuser oder die ausgedehnten Überschwemmungsgebiete von Wolga und Neuguinea bei Sonnenauf- und Sonnenuntergang gesehen hat, trägt Erlebnisse mit sich, die sich in die Tiefe brennen - und das im Vorbeigehen.

Eventuelle Hafen einer Wolga-Flusskreuzfahrt, die passieren oder anlaufen:: Spezielle Attraktionen einer Wolga-Flusskreuzfahrt: Neben den vielen Schlössern und Überresten befinden sich die Highlights der Tour sicherlich in St. Petersburg. Egal ob der goldene Schein oder das reiche Türkis des Klosters Smolny, St. Petersburg ist voller Pracht und leuchtender Zauber. In Moskau spiegeln sich alle gelebten Epochen wider und bieten eine Vielzahl von Kontrasten, in denen neben orthodoxen Gotteshäusern und ultramodernen Spiegelbauwerken auch die Kremls und der Rote Markt ihren Sitz haben.

Raue Landstriche, die Wiesen der angrenzenden Ströme, Märchenwälder und Waldgebiete lassen Sie an Land gehen und wecken die Faszination für Russland als Tourismusziel. Derjenige, der Russland auf einer Wolga-Flusskreuzfahrt erfährt, unterliegt dem Reiz des Staates, der in den Kindheitserinnerungen begraben und als unvergeßliches Andenken im Herz mit nach Haus gebracht wird.

Schifffahrtsgesellschaften und auf Kreuzfahrtschiffen mit Angebot Wolga-Flusskreuzfahrten:

Mehr zum Thema