Flusskreuzfahrten 2016

Bootsfahrten 2016

Service-KAMPION 2014, 2015, 2016 & 2017 im Bereich der Flusskreuzfahrten. Auf Donau, Rhein, Main, Rohne und Elbe wurden insgesamt 1,36 Millionen Flusskreuzfahrten durchgeführt. Bei Flussfahrten erleben Sie die schönsten Städte, Landschaften und Regionen. Ihrem Spezialisten für Flusskreuzfahrten, Kreuzfahrten & Flussreisen auf Rhein, Main, Mosel, Donau, Douro, Rhône, Seine & Loire. Die Flusskreuzfahrten bieten ihren ganz eigenen Charme.

Flussfahrten mit Rekordwachstum

Der Start in die Saison 2016 verlief für die Flusskreuzfahrtanbieter nicht gut. Genau das beweist eine neue Untersuchung. Im Jahr 2016 machten rund 436.000 Menschen aus Deutschland eine Flussfahrt - fast zwölftausend mehr als im Vorjahr. Zu diesem Ergebnis kommt die Untersuchung "The River Cruise Market Germany 2016". Das Jahr 2016 stand zunächst im Schatten der Anschläge in Paris und Brüssel, wie die Untersuchung des Deutschen Reiseverbandes und der Industrievereinigung Flusskreuzfahrten auf der ITB ( "Reisemesse ITB", 8. bis 11. März) ergab.

Daher hatte die Flusskreuzfahrt nur langsam begonnen. Allerdings blieben die gefürchteten Verluste, vor allem auf den französichen Fahrspuren, dann aus. Die aktuellen Offerten zum besten Kurs findest du unter www.globista.de!

Flussausflüge 2016 - Flusskreuzfahrten 2016

Erlebe 2016 wieder die schönste Flusslandschaft Europas, Afrikas und natürlich Asiens. Die besten Flussausflüge hat unser Animationsteam für Sie auf dieser Website zusammengestellt. Finde deine Wunschreise auf einem der vielen Flüssen der Welt und genieße erholsame Tage auf einem der vielen Flugschiffe. Bei einem Maximum von 200 Menschen an Board fahren die Boote ruhig und ohne zu schwanken zu ihren Bestimmungsorten und da nicht nur die Größe des Schiffes, sondern auch die Anzahl der Passagiere erfreulich klein ist, wird Ihre Flusskreuzfahrt sicherlich ein voller Erfolg sein.

Donau- und Rheinschifffahrten im Frühjahr sollten vor allem für Urlaubstermine frühzeitig angemeldet werden. Auf diesen Routen sind die A-Rosa-Flussreisen 2016, die Phoenix-Donau-Flussreisen 2016 und die Phoenix-Rheinkreuzfahrten 2016 besonders populär. 2016 kommen Sie mit uns auf einem der wunderschönen Boote, die auf Rhein, Main, Donau und Mosel fahren, wieder an Bord. Im Jahr 2016 werden Sie mit uns anreisen.

Geringere Seniorenzahl und mehr Suiten: Flussfahrten wechseln sich ab

Die Flusskreuzfahrten lockten lange Zeit vor allem die älteren Reisenden an. Helikopter an Board, fünf Gaststätten, Butterbrot für alle Fahrgäste, großzügige Suiten: Auf diese Weise präsentiert Daniel Whiriet, Co-Managing Director von Amazon Waterways, die Zukunftsperspektiven der Flussfahrt. Kürzlich stellte er auf der Hamburger Kreuzfahrtschifffahrt Seatrade Europe seine Vorstellungen für eine erfundene Schifffahrtsgesellschaft namens Future River Cruise vor.

Welche aktuellen Tendenzen gibt es bei Flusskreuzfahrten? 1,3 Mio. Fahrgäste nahmen 2016 an einer Flussfahrt in Europa teil. "Nord-Amerika wird für die europäischen Kreuzfahrtgesellschaften zu einem immer wichtiger werdenden Markt", sagt der Branchenkenner Frederik Erdmann von Seatrade Cruise Reviews.

"â??Wir werden Schiffen begegnen, die hauptsÃ?chlich Ã?ltere Menschen an Board haben, wir werden Schiffen fÃ?r die Familie, wir werden Schiffen fÃ?r die JÃ?ngerenâ??, sagt Ben Wirz. Im Jahr 2018 will er mit seiner Firma Uniworld Boutique River Cruise Collection zwei Raumschiffe mit Jahrtausenden, d.h. Fahrgästen im Alter von 21 bis 45 Jahren, befüllen.

Unter anderem befahren sie die Flüsse Rhein, Seine und Donau. Für diese Gruppe gibt es an Board gezielte Aktionen wie Kochkurse oder Yoga. Werden auf Kreuzfahrtschiffen immer ungewöhnlichere Anziehungspunkte vom Surf-Simulator bis zur Riesenrutsche realisiert, ist dies auf dem Fluß nur in sehr begrenztem Maße möglich. Der Altersdurchschnitt an Board von Kreuzfahrtschiffen ist hoch, das ist kein Verheimlichungs.

Im Jahr 2016 betrug der Passagieranteil der über 76-Jährigen in Deutschland 14,8-prozentig. Ansonsten haben einige der Kajüten auf den Binnenschiffen nur kleine Aussichtsfenster. Einen weiteren Schwerpunkt bilden Paddelradschiffe - vor allem von Croisi Europe.

Im Jahr 2016 startete die französiche Spedition nach der "Loire Princesse" an der Loire die "Elbe Princesse" an der Elbe, gefolgt von der "Elbe Princesse II" im Jahr 2018. Eine weitere Premierenaufführung für ein Flusskreuzfahrtschiff: eine Wassersportplattform mit Sternzeichen, Kajaks und Jetskiern. Von Rhein bis Kongo? Der Rhein und die Donau streiten traditionsgemäß um den Sieg als beliebteste Handelsroute für deutsche Fahrgäste.

Nach Angaben des Branchenverbandes I. Flusskreuzfahrt lag der Rhein 2016 leicht vor. Auch alle anderen Ströme - ob Seine, Douro oder Elbe - sinken merklich ab. Irawaddy, Ganges, Kongo - das konnte er sich für seine fiktiven Zukunfts-Flusskreuzfahrten ausdenken. Auf Flusskreuzfahrten ist die Vielzahl der Exkursionen an Land recht klassisch: Stadt- und Bustouren prägen das Bild.

Im Gegensatz zu Aida und Co. ist Flüssiggas (LNG) jedoch kein Problem am Fluß. Der Zulieferer Douro Azul gab auf der Seatrade Europe bekannt, dass das erste vollelektrische Flusskreuzfahrtschiff seinen Betrieb im MÃ??rz 2019 aufnehmen wird.

Mehr zum Thema