Günstiger Urlaub mit Flug

Billiger Urlaub mit Flug

Die Winterprogramme wurden angepasst, und die Flug- und Hotelpreise sind im Dezember am niedrigsten. Stadtrundfahrten im Winter: Ausgewählte Reiseziele ? Nach Kopenhagen im Sommer fahren? Deshalb ist Kopenhagen im Sommer ein Insider-Tipp! Die Veranstalter haben ihre Winterangebote schon lange umgestellt, und die Flug- und Hotelpreise liegen im Monat November am günstigsten.

Wenn Sie die Stadt Kopenhagen aus der Luft sehen möchten, empfehlen wir Ihnen einen Klettersteig im Runetaarn. An ihrem Ort an der Langelinienuferpromenade steht die Kleine Seejungfer auch im Sommer.

In den Strassen sind Tausende von Lichtquellen erleuchtet, der Luzizug, der Zug, den Frauen und Jungs in langem Gewand mit einer Kerze in der Hand formen, windet sich durch die ganze Zeit. Riga, die grösste Metropole des Baltikums von Lettland, ist in den kalten Jahreszeiten ein ideales Ziel. In den Wintermonaten können die Minustemperaturen oft bis zu 20°C betragen, aber die Hitze strahlt in der Regel vom Wolkenkratzer.

Selbst wenn die charmanten Parks am Basteiberg im Sommer unfruchtbar sind, lohnt sich ein Ausflug. Im Sommer kommen die Besucher zu den Attraktionen. Jetzt, im Sommer, können Sie sich entspannen und die geschichtsträchtige Innenstadt mit ihrem Münsterplatz und dem Aushängeschild, dem Schwarzenhäupterhaus, ergründen. Der Sonnenuntergang ist zwischen 15.40 und 16.00 Uhr, die Beleuchtung der Innenstadt spiegelt sich in faszinierender Weise im Fluss Daugava wider.

Im tiefen südlichen Polen liegt Krakau, eine Großstadt, deren Sehenswertes kaum zu überbieten ist. Krakau ist unter klimatischen Gesichtspunkten mit Deutschland zu vergleichen, mit wesentlich kälteren Wintertemperaturen und häufigerem Schneefall. Das Sonnenlicht lässt die Marien- und Buchhalle in ein bezauberndes Lichtspiel erstrahlen und wird Sie mitreißen. Nürnberg ist die zweitgrösste bayerische Vorstadt.

In der bunten Innenstadt schlagen Sie Ihr Einkaufsherz etwas höher. Zum Beispiel in der farbenfrohen Innenstadt. In einem der vielen Cafe rund um den Marktplatz können Sie sich entspannen und entspannen. Wien ist dank des Transitionsklimas durch milde Wintern gekennzeichnet. Die geringeren Touristenströme im Sommer sind auch in den vielen Thermen spürbar.

Sie brauchen ein Ziel mit viel Sonneneinstrahlung - besonders im Sommer? Die durchschnittliche Sonnenscheindauer von 6,6 Std. im Monat Januar übersteigt bei weitem die karge 2,2 Std. Sonnenscheindauer, die Hamburg zum Beispiel zu bieten hat. Bei einer durchschnittlichen Temperatur von 13° C und voller Sonneneinstrahlung kommen Sie dem Frühjahr im tiefstem Sommer sehr nahe.

Ganz entspannt ist der Besuch der schoensten Sehenswuerdigkeiten Roms. Schlangen vor den Galerieräumen der Innenstadt, dem Romanumsforum, der Peterskirche oder den Vatikanstätten sind nicht der richtige Ort, um Sie zu empfangen, sondern genauso entspannt wie Sie selbst. Verbringen Sie Ihren Winterurlaub in Barcelona! Der Vorteil liegt auf der Hand, es herrschen frühlingshafte Außentemperaturen und die Gäste der Innenstadt sind zu managen.

Im Übrigen sind Turron (weißer Nougat) und Churros (Gebäckpartikel) bei "Wintertemperaturen" zwischen fünf und 17 Grad besser als bei 40 Grad Celsius. Mallorca, die Haupstadt der Insel Mallorca, empfängt Sie mit seinem Mittelmeer, seinem mildem Wetter und dem Geruch von Mandelblüten. Die Platja de Palma ist ein fantastischer Sandstrand, der im Sommer zu langen Wanderungen einlädt.

Mehr zum Thema