Hafen Shanghai Kreuzfahrten

Kreuzfahrten im Hafen von Shanghai

Schanghai, ist die wichtigste Industriestadt der Volksrepublik China und eine der größten Städte der Welt. Dies gilt auch für den Hafen von Shanghai. Auf Ihren Kreuzfahrten ab Shanghai sehen Sie, was Fortschritt und Innovation bedeuten. Sie sparen Zeit und Geld, indem Sie diesen privaten Transfer vom Hafen zum Flughafen Shanghai im Voraus buchen. Platzierung von Reisen aus Shanghai, China mit MSC SPLENDIDA.

Shanghaier Hafen: Hinweise für Kreuzritter

Die Hafenstadt Shanghai ist der grösste Containerbahnhof der Weltruf. Hier habe ich alle Infos über den Hafen und die Top-Attraktionen für Sie aufbereitet. Mit über 18 Mio. Menschen ist Shanghai eine der wichtigsten Metropolen der Erde. Die Großstadt ist auch eine kontrastreiche Stadt: Shanghai hat sich von einem kleinen Fischerdorf aus bis heute zum grössten Hafen für Container-Schiffe entwickelt.

Shanghai ist heute eine Stadt an der Mündung des Jangtse in das Ostchinesische Meer. Die Stadt liegt an der Mündung des Jangtse Flusses. Der Großraum ist die erste industrielle Stadt Chinas und die grösste Wirtschaftsmetropole. Das Hafengebiet von Shanghai liegt in der Stadt Pudong an der Hangzhou Bay. Der Hafen von Shanghai ist mit einer Gesamtfläche von 3.619,6 ha der grösste Containerbahnhof der Erde.

Der Hafen meldete für das Jahr 2017 einen Containerverkehr von über 40 Mio. TEU. Der Hafen von Shanghai ist seit dem 1. Januar 2014 durch eine Kooperation mit dem Hamburger Hafen verknüpft. Im Hafen liegen neben dem Containerschiff auch Passagierschiffe. Abhängig von der Volkszählung umfasst der Hafen fünf oder zehn Hafeneinrichtungen.

Zusätzlich zum Tiefseehafen Yangshan gibt es im Hafengelände von Wusong sowie in den Binnen- und Freihäfen von Waigaoqiao weitere Umschlagbetriebe. Betreut wird der Hafen von der Shanghai International Port Group (SIPG). Zudem steht am Tiefseeterminal das erste vollautomatische Tanklager der Welt. Der Hafen von Shanghai ist neben dem Containertransport auch für die Kreuzfahrtindustrie von Bedeutung.

Die Shanghai International Cruise Terminals liegen am Fluss Huangupu. Der Pier-Terminal am Kreuzfahrtterminal mit dem Namen Nusongkou International liegt an der No.1 Basoyang Road in Shanghai. Eine Million Kreuzfahrtpassagiere kommen jedes Jahr im Hafen von Shanghai an. Es gibt mehrere Möglichkeiten, den Hafen von Shanghai zu erreichen. Weil der Hafen vier Kilometern von Shanghais Innenstadt entfern ist, ist ein Umsteigen mit dem Auto oder dem ÖPNV erforderlich.

Es gibt keine Dauerparkplätze in der Umgebung des Port. Anmerkung: Billige Transfer zum Hafen finden Sie hier! Sie können den Hafen mit der U-Bahn vom Shanghai Pudong International Airport aus erreichen. Auf diese Weise bringen Sie die Straßenbahn Linie 2 zur Tunnelröhre Chaussee. Dann umsteigen in die Tramlinie 12 in Fahrtrichtung Qixin Road. Ihre Reise endet an der Station International Passenger Transport Center.

Zu Fuß erreichen Sie nach 550 Meter das Kreuzfahrtgebäude von Shanghai. Zusätzlich zu den ÖPNVs fährt Sie ein Taxidienst vom Airport zum Hafen für einen Durchschnittspreis von 21 EUR. Sie landen am Shanghai Hongqiao International Airport? Die Fahrt mit dem ÖPNV zum Shanghaier Hafen beträgt zwei Std. Vom Hongqiao Airport Terminal 1 können Sie die Tramlinie 10 zur Tiantong Road nehmen.

Mit der Umsteigen auf die Tramlinie 12 erreichen Sie den Internationalen Personenverkehr. Nach 550 m erreichen Sie das Shanghai Port International Cruise Terminal. Wenn Sie von der City Shanghai kommen, können Sie den Hafen von Shanghai mit dem ÖPNV leicht erreichen. Nehmen Sie an der Tramhaltestelle People's Square die Metro-Linie 8 und fahren Sie in Fahrtrichtung Shutuang Road bis zur Station Qufu Road.

Nachdem Sie in die Tramlinie 12 in Fahrtrichtung Jinhai Road umgestiegen sind, erreichen Sie die Station International Passenger Transport Center. Das Shanghai Port International Cruise Terminal ist von hier aus in 550 Meter Entfernung erreichbar. Diejenigen, die auf öffentliche Transportmittel ausweichen wollen, können die Kreuzfahrtstationen mit dem Taxi für einen Gegenwert von fünf aufsuchen. Für die Anreise von Ihrem Fahrgastschiff in die Metropolregion Shanghai ist eine Fahrt mit den Öffentlichen Transportmitteln lohnenswert.

Nehmen Sie die Straßenbahn Linie 12 vom International Passenger Transport Center zur Qufu Road. Im Umkreis von 500 m erreichen Sie das Stadtzentrum von Shanghai. Diejenigen, die gut zu Fuss sind, können die Shanghaier Stadtmitte vom Cruise-Terminal Shanghai aus in 45 Gehminuten erreichen. Von Shanghai aus führt eine Vielzahl von Kreuzfahrten zu den attraktivsten Großstädten der Erde.

Von Shanghai aus werden die Passagierschiffe neben China und Japan auch nach Vietnam und Thailand fahren. Beispielsweise gibt es AIDA Cruises Kreuzfahrten von Shanghai nach Singapur und China. Celebrity Cruises verfügt auch über Kreuzfahrtreisen ab Shanghai. Costa Cruises offeriert auch eine 113-tägige Weltkreuzfahrt von Venedig nach Shanghai. Anmerkung: Hier finden Sie weitere Kreuzfahrten ab Shanghai!

Ungezählte Angebote und Sehenswürdigkeiten gibt es in der Großstadt Shanghai. Erfahren Sie hier, welche Sehenswürdigkeiten Sie in Shanghai begrüßen. Hier finden Sie preiswerte Ausflüge für Ihren Kreuzfahrtaufenthalt! Neben zahlreichen Geschäften und Bars ist die Nanjing Road eine der bekanntesten Einkaufsstraßen Shanghais. Eine Besichtigung der Nanking Road lohnt sich.

Außerdem gibt Ihnen die Aussichtsterrasse einen herrlichen Blick auf die Millionenmetropole Shanghai. Der Stadtteil liegt in der Altstadt von Shanghai. Die Ortschaft liegt am großen Shanghaier Zarenkanal. Im Wasserdorf erhalten Sie einen guten Überblick über das Stadtleben von Shanghai. Sie sind aus Jade gefertigt und gehören zu den Top-Highlights Shanghais. Eine der Hauptattraktionen Shanghais ist die 1,90 m hohe Buddha-Statue.

In Puxi steht der Bundesstaat als Symbol für Shanghai. Vom Steg des Yan'an Donglus aus beginnen unzählige Hafentouren. Während des Tages gibt es in Shanghai viel zu erleben. Aber auch das Nightlife ist der totale Irrwitz. Edle Locations, die die Nächte zum Tag machen, sind in Shanghai keine Ausnahme.

M 1NT Das M 1NT ist einer der Top-Standorte in Shanghai und liegt im Bund-Distrikt. Der Cirque Le Soir: Nach London und Dubai gibt es den Cirque Le Soir in Shanghai. Straßenküche ist in Shanghai sehr beliebt. Es gibt neben verschiedenen Fleisch- und Gemüsespiessen auch Reis- und Pastagerichte in allen Varianten.

Shanghai hat auch die Möglichkeit, sich international zu verpflegen und zu verpflegen. In Shanghai finden Sie so die folgenden deutschsprachigen Gaststätten mit deutscher Küche: Schanghai ist bekannt als internationales Hafen- und Wirtschaftszentrum. In der chinesischen Großstadt gibt es zu jeder Zeit des Jahres ein spezielles Ziel einer asiatischen Bootsfahrt. Und nicht umsonst zählt die Stadt zu den hippsten Städten der Erde.

Tauchen Sie während Ihres Kreuzfahrtstopps in Shanghai in eine Wolkenkratzerwelt, die sich durch vielfältige Kulturen, Traditionen und ein grandioses Nachtleben auszeichnet. Haben Sie Shanghai auf einer Bootsfahrt kennengelernt und möchten Sie mir von Ihren Erfahrungen erzählen?

Mehr zum Thema